Antwort schreiben 
Lexikon-Favorit / Shogakukan
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #11
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Vielen Dank, Christa. Aber kann es sein, daß Du aus versehen zwei mal IKUBUNDO geschrieben hast? grins
04.04.03 07:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #12
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Zitat:Danke, Doitsuyama. Wenn mich nicht alles täuscht, hast Du mir vor kurzem bei eBay ein Lehrwerk weggeschnappt, kann das sein?
Huch, das könnte natürlich sein. Sorry. :-) Aber da wir beide ja in Berlin wohnen, könntest Du Dir das wahrscheinlich problemlos mal ausleihen. Ich kann sowieso nicht alles parallel bearbeiten, was ich mir zugelegt habe. :-)
04.04.03 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #13
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
IKUBUNDO ist der Verlag und es sind ja zwei verschiedene Bücher die vom selben Verlag sind
Hier der link:
http://www.ikubundo.com/
man muß zuerst das graugrüne Buch oben links klicken und dann
sind es in der zweiten Zeile das erste und das zweite Buch

lg. C.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.03 18:00 von Christa.)
04.04.03 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
@Doitsuyama

Wo hast du denn diese Bücher so günstig bekommen? Die kosten doch normal so um die 40, 50 Euro augenrollen
14.04.03 19:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #15
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Wenn diese Frage an mich gerichtet ist, dann ist die Antwort:
Nicht ganz teuer auf Österreichisch heßt ziemlich teuer auf Deutsch.
Richtig waren knappe 100 Euro für beide
augenrollen Christa
Sorry, hab jetzt erst gesehen, daß du nicht mich gemeint hast. zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.03 14:58 von Christa.)
14.04.03 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #16
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
@Anonymer User:

Alles bei ebay ersteigert...
15.04.03 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Meccs


Beiträge: 11
Beitrag #17
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
War gar nicht angemeldet, sorry.
Unsere Japanischlehrerin hat uns fürs erste das Buch "Langenscheidts Lernwörterbuch Japanisch." empfohlen.
Auf der Seite hier steht ja dass es ganz ok ist. Kann man da was falsch machen, oder sollte man gleich ein richtiges kaufen?
15.04.03 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #18
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Ich habe das Lernwörterbuch gerade erst gekauft (richtig - über ebay, absolut unbenutzt, für 11 Euro), und es ist ein schönes Buch zum Lernen und in gewisser Weise zum Schmökern, da so einige Beispielsätze drin sind. Ich empfehle es, obwohl ich es für 29,90 Euro einfach zu teuer fand. Es ersetzt kein "richtiges" Wörterbuch, dazu ist der Wortschatz doch zu klein. Ob man ein richtiges Wörterbuch wirklich braucht in Anbetracht der zahlreichen elektronischen Ressourcen, sei dahingestellt.
15.04.03 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #19
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Mittlerweile habe ich das Shogakukan und wollte es kurz vorstellen.

[Bild: shogakukan1.gif] 2707 Seiten stark ist dieses leistungsfähige Lexikon. Leider war ich nicht in der Lage, herauszufinden, wie viele Wörter genau übersetzt werden, doch pro Seite sind in etwa 35 Oberbegriffe übersetzt. Geordnet ist es nach den deutschen Wörtern. Vor- und Nachgestellt sind einige Grammatikerläuterungen des Deutschen.

Nicht nur die nackte Übersetzung einzelner Worte, sondern zu fast jedem Wort einen reichen Schwall an Anwendungsbeispielen und Redewendungen lassen dieses Wörterbuch zu dem besten werden, das ich bisher gesehen habe. Das Buch wurde in Zusammenarbeit mit dem Brockhausverlag erstellt und hat gegenüber vielen anderen, allein in Japan hergestellten Wörterbüchern den Vorteil, daß es die deutschen Worte, die aufgeführt sind, auch wirklich gibt. Trotzdem die vorliegende Ausgabe von 1985 ist, sind die Wörter sehr aktuell und die Beispiele zeitgerecht.

[Bild: shogakukan2.gif] Bei dem ganzen Lob muß natürlich beachtet werden, daß es sich beim Shogakukan um ein Wörterbuch für Japaner handelt. So ist der Grammatikteil natürlich auf Japanisch, genauso wie genauere Erklärungen zur deutschen Aussprache und Konjugation. Ebenso ist ein Großteil der japanischen Übersetzung in Kanji verfaßt, so daß man ein kleinwenig firm darin sein oder zumindest ein Zeichenlexikon bei der Hand haben sollte. Dennoch ist das Buch zu empfehlen, denn ein so ausführliches Nachschlagewerk gibt es meines Wissens nicht für Deutsche. Der Druck ist auch sehr gut, so daß sich die Zeichen leicht lesen lassen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.03 19:21 von Nora.)
23.04.03 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #20
RE: Lexikon-Favorit / Shogakukan
Hey, das ist ja exakt der Shogakukan, den ich weiter oben erwähnt habe! Sogar der Screenshot ist identisch, dabei hat meins 2712 Seiten. Ist ja auch von 1990, aber viel haben sie da wohl nicht gerade geändert...
23.04.03 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lexikon-Favorit / Shogakukan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kennt jemand das "Apollon"-Lexikon? Shino 0 1.348 09.01.11 03:30
Letzter Beitrag: Shino
Bibikos Kanji-Lexikon Kanjiquäler 15 4.441 13.10.05 23:57
Letzter Beitrag: Christof
Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky? Youkou 18 4.057 21.11.03 12:54
Letzter Beitrag: Youkou
Langenscheidts Handbuch und Lexikon der japanischen Schrift Bd. 2? mazerunner 16 5.031 22.04.03 18:41
Letzter Beitrag: Doitsuyama
Kangorin, Lexikon über Kanji, einsprachig, Verlag Taishukan kimera 0 1.272 21.02.03 22:07
Letzter Beitrag: kimera