Antwort schreiben 
Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Verfasser Nachricht
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #1
Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Hallo!
Heute hat unsere Japanisch-Dozentin uns zwei Lexika empfohlen anzuschaffen.
Entweder Spahn/Hadamitzky "The Kanji Dictionary" oder Nelson "New Nelson Japanese-English Character Dictionary".
Kosten beide 57.41 €
(Also ein klasse Weihnachtsgeschenk----! hoho )
Hat jemand von Euch Erfahrungen damit sammeln können und kann mir einen Rat geben, welches ich nehmen soll?
Oder würdet Ihr ohnehin ein Deutsch-Japanisches empfehlen?
Gibt es denn da was vergeleichbares?
Oder muß man direkt auf Englisch gehen?
Bin gespannt,was Ihr dazu sagt!
(Ich weiß, daß dieses Thema hier schon vorkam- aber einen speziellen Thread konnte ich nicht finden---!)

Youkou

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.03 00:09 von Youkou.)
20.11.03 00:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
@Youkou
Ich habe beide Buecher ganz gelesen. Das tut kein Normaler Mensch. Aber ich habs wirklich gemacht. Ehrlich. Auch wenn es mir niemand abnehmen wird.

Das hohe Alter von Nelson, spielt keine Rolle. Seit seinem Anfang hat es den Studenten viele Dienste erwiesen.

Das von Nelson ist umfangreicher, es sind auch noch alte Uebersetzungen darin enthalten. Auch Sonder-Lesungen. Auch sind die Auflistungen von Nelsons-Radikalen besser.
Deshalb beinhaltet Nelson viel mehr Woerter als das von Herrn Hadamitzky, (welches all seine Eintraege wenn das Wort mit 2 Kanji geschrieben ist, dann existiert es 2mal im Buch. Und ist es mit 8 Kanji geschrieben dann findest du es 8mal im Buch).

Manchmal sind die Radikale von HD auch oft nicht an der richtigen Stelle, und weichen von der Logik ab.
Nun gut. es kann sein dass jemand Wert legt auch Woerter zu finden wenn man das 4 Kanji sieht, aber man kann es ja auch finden mit dem ersten Zeichen. Also warum diese unsinnigen Wiederholungen.

Nur liegt und bleibt die Entscheidung letzten Endes bei dir.
20.11.03 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #3
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Danke zongoku!
Aber an alle anderen: Ich würde auch gern weitere Meinungen hören!!!

@zongoku: Hm, wieso hat dann bloß meine Dozentin den Hadamitzky mehr gelobt als den Nelson??? das wundert mich jetzt!

Übrigens: Der Hadamitzky beeinhaltet 5.910 Zeichen, der Nelson 7.997 Zeichen.
das ist ja dann doch ein Unterschied....!

Und was ist mit dem Großlexikon von Langenscheidt??? (Deutsch.Japanisch!) Ist das gar nicht gut? Würde das denn nicht erstmal für die ersten Jahre reichen????

kratz

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
20.11.03 00:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #4
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Also nur um klar zu stellen wovon ich im Folgenden spreche: Ich besitze das "japanese character dictionary" von Hadamitzky/Spahn und versuche derzeit den "grossen" Nelson zu einem vernünftigen Preis zu erstehen. Ich würde dir raten beide Bücher zu kaufen wobei ersteres günstig bei Ebay zu bekommen ist, ich habe 20 Euro dafür bezahlt. Der Nelson geht so um die 40 - 50 Euro weg, immerhin noch etwas günstiger als neu.
Was die Qualität der Bücher angeht kann ich nur den Hadamitzky einschätzen den ich zusammen mit Wadoku immer zum überstzen benutze - und der sich als ziemlich praktisch erwiesen hat. Vor allem wenn man mal ein oder zwei Kanji eines Kompositums kennt und dann das Dritte direkt findet. Das Buch hat allerdings auch seine Grenzen, siehe Zongokus Posting, hinzuzufügen ist: Es gibt auch im Hadamitzky viele alte und nicht mehr zeitgemässe Wörter und im englischen recht schwammige Begriffe, die dann gelegentlich zu Irritationen führen - schon alleine wegen der indirekten Übersetzung. Trotzdem finde ich es ziemlich nützlich.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

20.11.03 01:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Ich besitze "Langenscheidts Großwörterbuch Japanisch-Deutsch, Zeichenlexikon", es ist auch von Hadamititzky und Spahn (u.a.). Der japanische Wortschatz entspricht dem des "Japanese Character Dictionary". Der Aufbau ist für eingefleischte Nelsonerianer sicher gewöhnungsbedürftig. H.+S. haben sich nämlich extra ein neuartiges Radikalsystem ausgedacht.

Ich komm ganz gut damit klar, nutze es aber wegen seiner Unhandlichkeit (ich mein jetzt Größe und Gewicht) nur in Notfällen, d.h. wenn ich was im Langenscheidt "Kanji und Kana" (da sind nur die Jouyou-Kanji drin) nicht finde.
Klarer Vorteil: Alles auf Deutsch. Nicht, dass ich kein Englisch könnte, aber meine Muttersprache kann ich noch besser hoho .

正義の味方
20.11.03 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamiro


Beiträge: 2
Beitrag #6
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Hi @ alle, bin ebenso wie Youkou Anfänger und zufällig im gleichen Kurs. Ich persönlich habe mich im grunde schon fast entschieden: Kein Englisch-Werk. Mein Englisch ist nicht sonderlich gut und ich möchte später Texte (dt. - jap. / jap. - dt.) übersetzen. Meine Logik sagt mir da, dass ich auf jeden Fall das Großwörterbuch von Langenscheidt kaufen sollte. Das ist ja auch von Hadamitzky soweit ich weiß. Kostet mit 110 EUR leider erheblich mehr, aber wenn ich daran denke, Kanjis erst in eine Fremdsprache zu übersetzen (Englisch) und danach in einem zweiten Schritt in meine Zielsprache, wird mir jetzt schon übel. Das kann doch gar nicht gut gehen, oder?
Auch wenn sich das jetzt ziemlich entschlossen lesen sollte ;o) würde ich gern Eure Meinung wissen. Nicht wenn ich auf den falschen Dampfer aufspringe ... ihr wisst schon. Danke schon mal.
Yamiro
20.11.03 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #7
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Welcome to the net, Yamiro hoho

Mir geht´s alledings genauso. Und ich finde, dass ich das Geld gut angelegt habe. Ist wirklich eine Investition in die Zukunft. Ich bin sicher, dass es mir auch in 50 Jahren noch gute Dienste leistet, falls ich da noch unter den Lebenden bin...

正義の味方
20.11.03 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #8
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Sowohl das Zeichenlexikon von Hadamitzky als auch den Nelson habe ich ausprobiert, entschieden habe ich mich aber für ersteres. Das liegt nicht nur daran, daß es in Deutsch ist (was allerdings auch in meinen Augen ein erheblicher Vorteil ist), sondern auch daran, daß Kanji-Kombinationen angegeben sind, und zwar in beide Richtungen. Das mag einigen als überflüssiger Ballast erscheinen, aber es verkürzt die Nachschlagezeit ungemein, wie ich gemerkt habe. Und was die Zeichenanzahl angeht: Es passiert äußerst selten, daß man mal ein Kanji sucht, was in diesem Lexikon nicht drin ist. Vielleicht ist das bei ganz speziellen Fachtexten anders, aber mir ist es bisher noch nie passiert, und ich arbeite schon seit knapp drei Jahren damit. Also, Yamiro, meiner Meinung nach fährst Du mit dem Hadamitzky gut.

Zitat: Oder würdet Ihr ohnehin ein Deutsch-Japanisches empfehlen?

Wahrscheinlich hast Du das jetzt schon mitbekommen, deswegen nur zur Sicherheit: Dieses Buch von Hadamitzky/Spahn gibt es in Deutsch, es ist das hier.
20.11.03 14:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #9
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Hmm.. also ich hab bisher nur das Kanji&Kana, und ich habe auch noch nicht mehr gebraucht. Mag daran liegen, dass ich mich noch nicht eingehender mit Kanji beschäftigt habe und nur wenige kann.
Wird sich wohl in Zukunft ändern müssen, also vielen Dank für eure Tipps, die haben jetzt auch mir sehr geholfen, obwohl ich nicht die Frage gestellt hab. grins

Und überhaupt: Willkommen Yamiro hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.03 17:05 von Toji.)
20.11.03 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #10
RE: Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Aaaalso, erstmal vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare
(wunder mich nur gerade, wieso ich über meine Abos hier gar nicht mehr benachrichtigt werde.... @Nora!!????? kratz )!
Jedenfalls--- erstmal Hallo Yamiro! Sehr schön, endlich einen Kommilitonen hier begrüßen zu dürfen! Das freut mich sehr!
Bist Du auch in meiner Gruppe? A-Gruppe?
Erinnerst Dich, daß ich an dem Tag Fujita-sensei gefragt habe, ob es denn den Hadamitzky nicht in Deutsch gäbe? Sie tat sehr verwundert und erstaunt, oder? Wie es aussieht, weiß unsere Nora hier es aber besser...!
hoho grins hoho
Also, ich werde mir auch den Hadamitzky anschaffen, denke ich, denn mir ist das Englisch auch lästig, obwohl ich sogar Leistungskurs in der Schule hatte.
Freut mich, daß so viele positive Kommentare zu dem Buch hier erscheinen.
Mich wundert nur überaus, daß meine heißgeliebte Fujita das Buch nicht kennt!??? Sie scheint doch sonst alles zu wissen!???
traurig
Komisch!
Und: Man müßte doch den Hadamitzky auch irgendwo gebraucht erstehen können, oder? Oder haltet Ihr das für ausgeschlossen???

-Youkou

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.03 00:26 von Youkou.)
21.11.03 00:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Welches Kanji-Lexikon soll ich kaufen? - Nelson oder Spahn/Hadamitzky?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.746 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.550 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 228 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Welches Anfängerbuch ohne Wiederholung der Kanas? sakadaru 24 3.716 03.02.18 05:40
Letzter Beitrag: yamaneko
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.105 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv