Antwort schreiben 
Mein Fragen-Thread
Verfasser Nachricht
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #11
RE: Mein Fragen-Thread
Das ist wieder so albern hier.
Ich habe doch meinen Fehler eingestanden, dass es nicht "cc" ist, sondern eben vielleicht nach anderen Umschreibungen ein "t".

Das Text2Speech habe ich nicht gerade als positiv eingestuft, weil es falsch klingt und weil es doch genug andere Seiten gibt, bei denen man sich die Sprache der Woerter anhoeren kann, wie sie z.B. von mehr als einem Muttersprachler gesprochen werden.

Und des weiteren ging es darum, dass du sagtest man "hoert aber doch das t vor dem chi". Und das ist einfach nicht der Fall. Das "t" kommt einfach von der Aussprache des chi ("tchi") und wie hier auch alle meine Vor- und Nachredner schon gesagt haben, kommt es zu keiner Verdopplung oder aehnlichem (was das "t vor dem chi" von dir waere), sondern zu einem glottal stop/Glottisverschluss.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.14 09:11 von junti.)
15.10.14 09:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #12
RE: Mein Fragen-Thread
(15.10.14 08:48)moustique schrieb:  Und doch gibt es Worte aus dem Slang Bereich wo ein Wort mit einem kleinen っ、tsu aufhoert.
Sie kommen eher in Ausrufen vor.
あっ、
http://ja.wikipedia.org/wiki/%E3%81%82%E...E%E3%81%A3

Dann sag mir wie man eine solche Lesung noch lesen soll?

Wird das zu einem aa oder einem atsu?

Ganz einfach, das wird dann [aʔ] ausgesprochen. 'a' sagen und dann "abrupt stoppen".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.14 09:09 von Woa de Lodela.)
15.10.14 09:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #13
RE: Mein Fragen-Thread
Hier braucht überhaupt niemand irgendwas löschen. Es klang nunmal so, dass moustique direkt junti angesprochen hat, da er dass 'du' verwendete... Aber es war an die Allgemeinheit gemeint.
Somit ist doch alles in Ordnung.
Ich überleg gerade, ob wir Doppelkonsonanten tatsächlich so ganz anders im deutschen aussprechen, oder ob wir im Grunde nicht auch nur eine Pause machen. Irgendwie wirkt das für mich gerade so.^^
Aber vielleicht hab ich mich auch einfach zuviel mit japanisch beschäftigt, und wer deutsch als Muttersprache hat, denkt wohl auch selten darüber nach, wie und warum er was wie genau ausspricht.^^

Bei Wörtern aus mindestens zwei Kanji muss man eben damit rechnen, dass die zweite Silbe gebeugt wird, wenn sie denn beugbar ist. Ist eben wie beim Vulkan, den wir hier erst kürzlich wieder hatten.
Das muss man wohl einfach lernen, auch wenn dass erste Kanji dann 'angepasst' wird.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
15.10.14 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #14
RE: Mein Fragen-Thread
(15.10.14 20:28)moustique schrieb:  Es gibt einige andere Kanji die das auch haben.
Dies nur so am Rande erklaert.
Hier ein Beispiel dazu.




just as, as though, fortunately
コウ、 カッ、 チョウ、 キョウ、 あたか(も)
Unicode,6070

bukakkoo ECKIGKEIT // 不恰好
不恰好,ぶかっこう,(f) Unansehnlichkeit; (f) Missgestaltetheit; (f) Plumpheit; unansehnlich; missgestaltet; plump; ungeschlacht
不恰好,ふかっこう,(f) Unansehnlichkeit; (f) Missgestaltetheit; (f) Plumpheit; unansehnlich; missgestaltet; plump; ungeschlacht

(Ich hab es woanders erklaert, dass Rikaichan, ganz andere Uebersetzungen hat, als alle mir bekannten Woerterbuecher. Das ist halt seine Eigenheit so).

Das ist aber doch nur, wenn eine Verschleifung erfolgt. Die Lesung lautet sonst kaku, nicht [kaq].
16.10.14 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #15
RE: Mein Fragen-Thread
Darum gings ja eben Woa, ich hatte die Verschleifungen, ja im Post oben erwähnt.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.10.14 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #16
RE: Mein Fragen-Thread
Nein, es ging hinterher um japanische Wörter, die auf dem Glottisverschluss enden (z.B. Interjektionen wie あっ). Und dazu schrieb moustique: ""Einige Kanji haben eine ON-Lesung wo am Ende ein kleines ッ Katakana tsu steht." Die stehen ja aber nicht alleine, diese Lesung kommt eben nur in Wörtern vor, wo eben diese Verschleifung gebildet wird (und das sind nicht gerade wenige). Ich würde das aber nicht als "Lesung" bezeichnen.

(16.10.14 18:47)moustique schrieb:  恰 hat als Lesung im Romaji nicht Kaq, sondern KA'

Das meinte ich doch damit. Das sollte eine Lautschrift sein. Das /q/ sollte den Glottisverschluss darstellen.


Zitat:Die beiden die ich bislang gefunden haben waren 恰好、かっこう und 恰幅、かっぷく。
Dass dieses Kanji auch noch ちょう、きょう gelesen sein soll, ist mir bisher noch nicht untergekommen.

Aber es gibt doch wirklich sehr viele Kanji, die auch eine Lesung mit dem angesprochenen Glottisverschluss haben können (die wird aber normalerweise nicht als Lesung aufgeführt, weil es lediglich eine Verschleifung ist). Zum beispiel 合 合併 (がっぺい)  格好 (かっこう) usw.


Zitat:丁度 findet mein Mac. Die Schreibweise mit diesem Kanji 恰度 findet mein Mac nicht.

Das ist auch eine seltene Schreibung. Klar, da gibt es zig Varianten, aber die muss man ja nicht alle können. Auch für 格好 wird eigentlich immer 格 und nicht 恰 verwendet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.14 19:08 von Woa de Lodela.)
16.10.14 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #17
RE: Mein Fragen-Thread
Ich hatte geschrieben:

Zitat:Bei Wörtern aus mindestens zwei Kanji muss man eben damit rechnen, dass die zweite Silbe gebeugt wird, wenn sie denn beugbar ist. Ist eben wie beim Vulkan, den wir hier erst kürzlich wieder hatten.
Das muss man wohl einfach lernen, auch wenn dass erste Kanji dann 'angepasst' wird.

Und somit die Verschleifungen angesprochen und darauf bezog sich moustique. zwinker
Aber ist ja auch egal...

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.10.14 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #18
RE: Mein Fragen-Thread
Moustique hat geschrieben, einige Kanji würden am Ende ein kleines tsu haben, vermutlich, weil das bei Rikaichan oder sonst wo als Lesung aufgeführt wird. Ich hatte das mit den Interjektionen in Verbindung gebracht, die ja in diesem Thread mehrfach angesprochen wurden und die eben auf dem besagten Glottisverschluss enden. Kanjilesungen mit kleinem tsu hinten stehen jedoch anders als die genannten Interjektionen nicht allein für sich und bilden keine Wörter.

Außerdem werden die "Kanji" nicht angepasst, sondern lediglich die Aussprache des Wortes. In der Terminologie muss man erst mal durchsteigen. Aber du hast recht, es ist natürlich alles "egal".
16.10.14 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #19
RE: Mein Fragen-Thread
(16.10.14 21:46)moustique schrieb:  Das waren sie alle.

Hoffe ich doch stark. zwinker Jetzt ist auch irgendwann mal gut... ^^
Ist doch schon längst alles geklärt, Leute.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.14 22:12 von torquato.)
16.10.14 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #20
RE: Mein Fragen-Thread
Ach nu sei doch nicht so, torquato... Hab ich wenigstens gesehen, dass ich das Schildkrötenkanji erkenne, bevor moustique die 'Lösung' dazu geschrieben hatte. ^^

Aber ich glaube inzwischen hat Lionyo bestimmt schon wieder neue Fragen und 'traut' sich gar nicht hier jetzt dazwischenzufunken.
Von daher hast du wohl doch recht. zwinker Das Thema ist wohl durch.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.10.14 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mein Fragen-Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Die klassischen Fragen Kael 23 2.291 12.07.18 10:17
Letzter Beitrag: yamaneko
Fragen von Dorrit Dorrit 19 2.019 16.04.18 23:04
Letzter Beitrag: torquato
cats Fragen cat 31 3.344 29.01.18 14:42
Letzter Beitrag: cat
Nias Fragen Nia 633 63.798 20.06.17 20:12
Letzter Beitrag: Nia
MCSens Fragen MCSens 13 1.692 18.07.16 12:19
Letzter Beitrag: MCSens