Antwort schreiben 
Musicload - Japanische Musik downloaden
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #1
Musicload - Japanische Musik downloaden
Nachdem ich mich jetzt mal auf der Suche nach vernünftigen Download-Möglichkeiten durch den J-Pop-Thread gewühlt habe, (@Mods, das war ein grosses Opfer, da ich an einigen Tipps und Vorschlägen vor Neugier nicht vorbeigehen konnte und neben vermeintlicher Hörschädigung an den Bildern diverser Herrschaften, die m. E. in der Geisterbahn einen guten Schnitt machen würden, fast erblindet wäre ;-)) komme ich zu folgender Erkenntnis:

In den ganzen 11 Seiten ist nicht ein einziger konstruktiver und für unsereins umsetzbarer Vorschlag zu finden (falls ich etwas übersehen habe, sorry, und bitte hier posten ;-)).

Anmerkung: Es geht hier weder nur um Hörproben oder Möglichkeiten CD’s kaufen zu können, noch um die einzig alleinige Quelle des J-Pop.

Was mich und sicherlich einige andere hier interessieren würde wäre eine Möglichkeit, legal im Internet japanische Musik diverser Stilrichtungen (gerne natürlich auch mit aktueller Chartanzeige) via Kreditkarte zu erwerben.
Ganz einfach nach dem Motto: Rein in den Shop-Auswählen-Blechen-Downloaden :-)

In diesem Sinne hoffe ich auf einen informativen Thread,

viele Grüsse
Eure
AU
04.04.06 22:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #2
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Tut mir zwar eigentlich nichts zur Sache, aber wenn ich schon für Musik bezahlen soll, dann will ich auch ein Cover und Artwork für mein Geld bekommen... Aber wer auf's Bezahlen besteht, dann wäre es wohl mal einen Versuch bei Oricon Style wert. Ist wohl die ausschlaggebende Seite für den japanischen Musikmarkt. Die Charts tragen ja nicht umsonst den Namen "Oricon Charts".

Auf der Seite gibt es Musik im WMA und ATRAC Format. Die Songs kann man entweder direkt im Download-Bereich der Seite suchen bzw. auswählen, oder man läßt sich über die Charts verlinken.
Bin mir nicht sicher, ob das Bezahlen nur mit einer in Japan ausgestellten Kreditkarte läuft. Wenn ja, fällt auch dieser Link weg.
Soweit ein Anbieter wie Apple die Rechtslage nicht insofern regeln kann, dass man auch international einkaufen kann, wird sich auch in diesem Thread eher wenig Konstruktives finden, denke ich.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.06 23:25 von Danieru.)
04.04.06 23:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #3
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Habe gerade auf Oricon Style versucht was zu kaufen. Leider kommt auch da die Fehlermeldung, dass das nicht mit einer Kreditkarte geht die im Ausland ausgestellt ist.
Schade, trotzdem danke für den Link.

習うより慣れろ
04.04.06 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
@Danieru, ich kann Deinen Standpunkt ganz gut verstehen, aber mir z. B. sind Cover und Artwork schnuppe. Für mich zählt nur die Musik. Ich bin auch nicht der übliche "Alben-Käufer" ... das passiert bei mir nur, wenn jemand ganz Besonderes ein aussergewöhnlich gutes Album auf den Markt gebracht hat. Ansonsten stelle ich mir meine CD's selbst zusammen.

Auf's Bezahlen bestehe ich sicherlich nicht zunge, aber ich denke, dass Nora und Ma-kun wohl eine Problem damit hätten, wenn ich hier einen Thread à la "Wo saugt Ihr die neuesten Musiktitel" eröffne.

Legale kostenlose Orte der Beschaffung mit gut situierten Datenbanken wären hier sicherlich ausgesprochen willkommen, wohl aber etwas schwierig zu finden, denke ich.

Ansonsten sage ich mal: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
05.04.06 10:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #5
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Sieht so aus als wäre die Hoffnung nicht gestorben.
Im Musicstore von Excite kann man mit einer ausländischen Kreditkarte Musik kaufen, runterladen und hören. Zugegeben die Auswahl ist nicht riesig, aber es ist wenigstens etwas. Wie es rechtlich aussieht, weiss ich nicht genau. In den AGBs von Excite finden sich folgende Zeilen:

Zitat: 2.
2) 本サービスは、日本に在住する個人又は日本に存在する法人を利用対象者として想定しています。ユーザーが日本国内から他国に対して、技術的な又はその他の情報等を送信する場合、ユーザーは技術輸出に関する又はその他の諸法令を遵守しなければなりません。万が一、海外に在住する個人又は海外に存在する法人が本サービスを利用する場合、利用者は、その利用する国及び地域における規制を遵守する必要があります。

Verstehe das so, dass in dem äußerst unwahrscheinlichen Fall, indem Ausländer sich dieses Service betätigen, diese die heimischen Gesetze befolgen müssen. Juristisch wäre das natürlich nochmal abzusichern. Meine im Zusammenhang mit dem russischen Anbieter allofmp3 gehört zu haben, dass die Nutzung selbigen in Deutschland verboten sei. Allerdings handelt es sich dabei um Musik, die in Deutschland ein Vielfaches teurer ist als in Russland. Bei dem Japanischen Service lässt sich die Musik ja 1) nicht in Deutschland kaufen - jedenfalls nicht die Japanische - und 2) mit 210 YEN ist man damit etwas über Musicload-Niveau.

Wenn sich jemand mit der aktuellen Rechtslage in Deutschland auskennt, wäre eine Aufklärung an dieser Stelle ganz nett.

Zuletzt die Seite als Link:
http://www.excite.co.jp/music/store/

習うより慣れろ
09.04.06 03:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cyber_pirate


Beiträge: 147
Beitrag #6
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
für j-pop kann ich noch http://www.neotokyo.de/ empfehlen.

Zwar kein Loader...aber man bekommt halt was geboten grins

Hab mir schon einige Alben gekauft. Sie waren alle das Geld wert zwinker

@AU ist sogar in München,

Neo Tokyo GbR
Müssig, Ortner-Bach
Haimhauserstr. 3
80802 München

Mit den Linien U3 oder U6 zur Haltestelle Münchner Freiheit fahren. Von dort sind es nur noch ca. 100 Meter bis zur Haimhauserstr.

@berliner zwinker

Neo Tokyo GmbH
Schönhauser Allee 188
10119 Berlin
Germany

Mit der Linie U2 zur Haltestelle Rosa Luxemburg Platz. Der Eingang des Ladens ist an der Torstraße.

have phun...

pirate

Wer ruht , der rostet nicht sondern macht nur eine Schöpferische Pause!!!
10.04.06 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Ist nett von Dir cyber, aber ich kenn den neotokyo und er ist mir definitiv zu teuer. Dann kaufe ich mir die Alben (wenn ich ein Ganzes haben möchte) doch lieber "drüben" zwinker
10.04.06 22:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #8
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Will keinen neuen Thread eröffnen, daher frag ich hier mal:

Suche das Lied "teruu no uta" zum neuen Ghibili-Streifen "Gedo senki". Fall irgendjemand eine jap. Seite kennt, auf der man das legal erwerben kann, wär ich für einen Link dankbar. Der oben von mir gelinkte excite shop hat das Lied leider nicht.

Mehr über den Film, u.a. den Teaser, gibt es hier.

Ed.

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.06 14:19 von Hellwalker.)
21.07.06 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #9
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
Habe gerade einen weiteren Online-Musicstore gefunden:

mysound.jp

Ist anscheinend der Musicstore von Yamaha. Bedienung ist sehr einfach, das Bezahlen auch, erfordert noch nicht mal eine Anmeldung, einfach Name, E-Mail, Kreditkarte und die Sache steht. Der Shop akzeptiert auch ausländische Namen sowie Kreditkarten. In den AGBs steht - soweit ich das gesehen habe - nichts über die Nutzung bzw. den Verkauf an Ausländer. Wie groß das Angebot des Shops ist habe ich nicht überprüft, den Titeltrack des neuen Ghibili-Streifens hatten sie jedenfalls grins - von daher hat sich meine obige Frage auch erledigt.

Ed.

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.06 14:11 von Hellwalker.)
22.07.06 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daniel


Beiträge: 16
Beitrag #10
RE: Musicload - Japanische Musik downloaden
So, für alle, die am iTunes interessiert waren gibt es anscheinend eine Hoffnung, wenn man keine japanische Kreditkarte besitzt: Die iTunes Japan Music Card. Man muss sich aber schon mit einer japanischen Adresse anmelden, es gibt aber teilweise Adressen dazu, hier zum Beispiel: http://www.jbox.com/PRODUCT/ITUNESCARD
Es ist natürlich etwas teurer als der Nennwert, da man noch jemanden braucht, der einem eine solche Karte verkauft... Ich selbst habe es bisher noch nicht ausprobiert, interessant wäre es aber sicherlich.
15.07.07 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Musicload - Japanische Musik downloaden
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Filme SethsRefugium 138 37.950 19.07.18 15:23
Letzter Beitrag: yamaneko
Größte japanische Musikdatenbank Kokujou 2 196 20.06.18 11:00
Letzter Beitrag: Kokujou
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen? Yutaka Hayauchi 6 1.178 29.05.17 16:00
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi
Japanische Musik/Radio restfulsilence 4 584 03.05.17 11:17
Letzter Beitrag: restfulsilence
Japanische Autoren in deutscher Übersetzung sushimi 16 7.777 25.03.17 09:06
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi