Antwort schreiben 
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #61
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(17.03.07 15:56)yamaneko schrieb:4.) Japanisch im Sauseschritt, Band II Lektion 14. Die Rolle des Schiedsrichters. Ich schau mir natürlich gerne はでな
きものを きて ......an, die Person mit dem auffälligen Kimono......

5.) seit ich die Lektion 14 gelesen habe, schau ich auch auf die OB, die Old Boys im schwarzen Kimono, die in der Lektion erwähnt werden, als die eigentlichen Schiedsrichter.
zu 4.)
Und jetzt kommt eine vermutlich feminine Frage: Ich interessiere mich erst seit heute
für die Schiedsrichternamen, die ich selbstverständlich nicht verstehe,
obwohl ich sie heute mitgelesen habe. Ich werde sie mir von Voice of Japan
vorlesen lassen (!)

Die はでなきものを きて 行司 haben die nur einen solchen prächtigen Kimono,
d.h. kann ich zuordnen: der mit dem weißen heute, das war der 木村庄之助 ,
der den letzten Kampf geleitet hat.
Ob ich diesen weißen Kimono wieder sehen werde in diesem Turnier?
Auf die Farben muß ich auch mehr aufpassen.
zu 5.)
Die Shinpan *)wechseln nach der Halbzeit;
in den zehn Tagen dieses Harubasho 2008 habe ich sie gestern sehr lange
beraten gesehen und heute war auch einmal ihr Einsatz gefordert.
Aber im ganzen Turnier gibt es eigentlich wenig Arbeit für sie.
Daß sie die "eigentlichen" Schiedsrichter seien, wird nur sehr selten bewahrheitet.
Edit: *) Fehler verbessert von oojika
Die heißen nicht shinpai, sondern shinpan, laut wikipedia.de
sind die Kanji: 審判
Danke oojika!
Edit: den Text leserlich gemacht .
Edit nach langer Zeit: selbstverständlich kenne ich alle Namen der Schiedsrichter, mir fällt auch auf, wenn sie einen neuen Kimono tragen und ich weiß, daß der Tategyouji bald in Pension geht.
Eigentlich habe ich nur nachgelesen, weil ich auf den Kimono mit den Details aufmerksam gemacht habe. Als Beispiel für WAFUKUhoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.11 10:23 von yamaneko.)
20.05.08 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #62
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
und weil es nicht nur zum natsubasho gehört, habe ich hier eine Bitte: bei Wikipedia findet man einen Gyouji, mit ein paar Vokabeln, die ich alle gesucht habe. Ich hätte das Bild gerne hier aus
http://de.wikipedia.org/wiki/Gy%C5%8Dji
http://ja.wikipedia.org/wiki/%E8%A1%8C%E5%8F%B8
鳥帽子 die Kopfbedeckung wie gelesen?
軍配
ぐんばい
gun·bai
{名} ↓
[1] {Milit.} Befehlsfächer (eines Heerführers); (etwagrins Kommandostab. [2] {Milit.} Befehl; Kommando. [3] {Sumô} Schiedsrichterfächer.
Dann gibt es Punkte auf dem Kimono und die Kanji kann ich nicht lesen.
Wer ist so nett zu mir?
LG
yamaneko
Edit; oojika war so nett und hat zu der Frage zwei "hier" angeboten. Das erste lautet so und ist eine wunderbare Erklärung:
きくとじ 菊綴じ
直垂、水干、素襖などにとじつけた飾りのこと。その形が菊の花に似ているところからの名称。
実物の装道きもの用語大辞典では、用語をビジュアルと共にわかり易く解説しています。

当用語辞典に掲載されている用語等の無断転記は固くお断りします。
Das zweite "hier" zu kikutoji ist für mich unleserlich, aber es gibt nette Bilder.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.08 03:19 von yamaneko.)
22.05.08 01:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #63
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Hallo Yamaneko, zu deiner Frage mit der Grafik habe ich dir per PN schon geantwortet.

Was die Kanji angeht, so kann ich dir, glaube ich schon mal helfen, leider kenn ich mich Sumô nicht so aus, daher weiß ich nicht wirklich, wie diese Kanji zusammen ausgesprochen werden. Trotzdem habe ich mal meine Vorschläge dahinter geschrieben:

菊綴 (きくとじ)
Vielleicht eine Erklärung hier und hier (vorletzter Abschnitt)?
鳥帽子(えぼし)
etwas seltsame Schreibweise hier
軍配房(ぐんばいふさ)
komplett habe ich das Wort auf die Schnelle nur hier gefunden
軍配団扇(ぐんばいうちわ)
hier gefunden (ganz unten) - übrigens...coole Seite, die Geschichte wollte ich immer mal lesen zwinker
Als alte Assimil-Kennerin wirst du dich sicher erinnern, oder? grins
Im Zusammenhang mit dieser Bezeichnung bin ich noch auf diese und diese interessante Seite gestoßen.
短刀(たんとう)
足袋 (たび)
(おび)

Ich hoffe, ich habe wenigstens die Kanji richtig lesen können zwinker Vielleicht hilft dir das ja schon weiter?

Gruß, Shino

EDIT: Links, Quellen etc.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.08 12:25 von Shino.)
22.05.08 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #64
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Hallo Shino, was du da im Beitrag geschrieben hast, das ist ja noch viel besser, als ich erhofft hatte, was die Kanji betrifft. Ich aber wollte das schöne gelbe Bild hier herzeigen, damit meine Kimonobetrachtungen interessanter werden. kratz

Dein "hier" gefällt mir als Titel viel besser:
http://neko.koyama.mond.jp/?eid=239994
da ist ja wieder eine Katze dabei, wie man sofort sehen kann, das macht doch neugieriger.
Edit: Beitrag gekürzt

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.05.08 00:37 von yamaneko.)
22.05.08 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #65
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
[Bild: Gyouji.png]
Edit und hier die Übersetzungen der Bezeichnungen aus KanjiQuick -Wadoku
菊綴 (きくとじ) aufgenähte Chrysanthemen (stammt von mir, denn es
wurde Segmentierung vorgeschlagen)*)
鳥帽子(えぼし) schwarze Hofbeamtenmütze, auch Kopfbedeckung von
Shintopriestern
軍配房(ぐんばいふさ) Quaste des Befehlsfächers
軍配団扇(ぐんばいうちわ) militärischer Kommandostab
短刀(たんとう) Kurzschwert, Dolch
足袋 (たび) japanische Socken mit Abteilung für die große Zehe
帯 (おび) Gürtel
Edit 2: *) siehe Erklärung von yamada
showthread.php?tid=5993

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.08 07:05 von yamaneko.)
23.05.08 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #66
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Den Text dazu wollte ich noch schreiben, aber eigentlich ist es ja klar, daß es sich um die Gyouji und um die fünf Shimpanin handelt. Der einzeln sitzende ジャッジ wie er in der Lektion 14 von JiS II bezeichnet wird, ist der 審判部長 shinpanbucho, der nach einem 物言 ものいい mono·ii {Sumô} Einspruch gegen ein Schiedsrichterurteil. die Entscheidung verkündet. An der Farbe der Kimono kann man der Rang der Ringrichter erkennen und damit auch den Rang der Ringer. Mehr bei:
http://de.wikipedia.org/wiki/Shinpan
yamaneko cool

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.08 16:32 von yamaneko.)
23.05.08 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #67
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Hallo yamaneko,

eine Liste der Namen der Gyoji findest Du hier:

http://sumo.goo.ne.jp/eng/ozumo_meikan/k.../gyoji.php

Die Namen sind allesamt "Künstlernamen", die zumindest zum Teil vom
Sumo-Verband vorgeschrieben sind. Das bedeutet auch, daß ein Schiri
seinen Namen wechselt, wenn er in der Rangliste nachrückt (habe ich
mal irgendwo gelesen).

Möööööhp...

oojika }:-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.08 10:21 von oojika.)
24.05.08 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #68
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
http://www.bilder-hochladen.net/files/5w52-1m-jpg.html
sehenswert!!!

@oojika danke für deine Bemühung, aber die Kopie der Gyouji der oberen Ränge dient mir seit ein paar Tagen zur Bestimmung, wer welchen Kampf leitet. Die Farbe des Kimono ist vom Rang abhängig. Die japanischen Namen finden sich auf der Banzuke des Tages. Es werden immer zwei Kämpfe geleitet bis auf den letzen, das ist immer nur einer, aber die Farbe des Kimono ist nicht gleich, also haben sie mehrere so Prachtgewänder für den jeweiligen Rang.. Aber ich weiß noch immer nicht, ob es sich um Privatbesitz oder Leihgabe des Stalles handelt.
yamaneko mit femininen Fragen. Die Kanji in den Namen der Schiedsrichter sind auch interessant.
Edit: Fehler ausgebessert

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.05.08 00:39 von yamaneko.)
25.05.08 07:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #69
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Ich unterstehe mich heute, großen Raum ein zu nehmen.
Schiedsrichter mit dem höchsten Rang, Kimura Syounosuke:
[Bild: 5w52-20.jpg] [Bild: 5w52-21.jpg]
Schiedsrichter mit dem zweithöchsten Rang, Shikimori Inosuke:
[Bild: 5w52-22.jpg] [Bild: 5w52-23.jpg]
Schiedsrichter mit dem Rang, der zur Entscheidung bei Kämpfen von Hirakamu berechtigt ist:
[Bild: 5w52-24.jpg] [Bild: 5w52-25.jpg]
[Bild: 5w52-26.jpg] [Bild: 5w52-27.jpg]
08.06.08 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #70
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
@yamadasan
Vielen herzlichen Dank für diese wunderbaren Bilder mit den aufregenden Farben der Kimono. Ich habe alle diese Prachtkleider schon gesehen, aber leider nur so nebenbei. Im Internet bei der LIVE- Übertragung wird ja fast nie der Gyouji gezeigt, man muß sich richtig bemühen, wenn man erkennen will, wen man vor sich hat - manchmal zeigen sie die Füße, denn an ihnen kann man auch den Rang erkennen - es ist wirklich interessant, was es alles zu beobachten gibt.
Deine Bilder so zwischen den basho ist eine freudige Überraschung - in meinem Land ist ja gerade Fußball aktuell (EM 2008)und im JSTV gibt es beim Sport nur Baseball zu sehen.
Meine Frage, ob diese Kimono dem Stall = Beya gehören, oder ob es sich um Privatbesitz handelt, hätte ich auch gerne beantwortet. Mich erinnert es an die Meßkleider unserer Priester. Die haben auch so aufregend schöne "Berufskleidung". Im Stephansdom gibt es so ein Prachtstück, das nur einmal im Jahr angezogen ("angelegt") wird, und zwar am Namenstag des Heiligen, der der Patron des Domes ist. Das ist der 26. Dezember, der Stephanitag. Da läutet auch die Pummerin, wie um Mitternacht zu Silvester, also zu Beginn eines neuen Jahres. Etwas OT, aber ich bin einmal an so einem Festtag in die Stadt gefahren, um diesen SCHATZ sehen zu können und die berühmte Glocke hören zu können....

Edit:
Zitat:yamada schrieb: Schiedsrichter mit dem Rang, der zur Entscheidung bei Kämpfen von Hirakamu berechtigt ist:
Hirakamu? verstehe ich nicht. Bitte um Erklärung!
Nachtrag: Ähnlichkeit mit Sumofestkleidung:
http://www.bevoelkerungsschutz.admin.ch/...ente1d.pdf augenrollen

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.08 13:06 von yamaneko.)
08.06.08 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Antwort schreiben