Antwort schreiben 
Neues Grammatikbuch angekündigt
Verfasser Nachricht
kitsune-san


Beiträge: 46
Beitrag #1
Neues Grammatikbuch angekündigt
Beim Stöbern auf Amazon habe ich diese neue Grammatik entdeckt, die im Dezember erscheinen soll.

Autor: Markus Gewehr
Verlag: Buske
Seiten: ca. 600 (broschiert)
Preis: 42,-- €

Amazon gibt eine grobe Inhaltsangabe:

Einleitung
1. Grundlagen
2. Nomen und Pronomen
3. Mengen- und Zeitangaben
4. Partikel
5. Verben
6. Adjektive und Adverbien
7. Die te-Form von Verben und Adjektiven
8. Einfache Satzstrukturen
9. Ausdruck deutscher Modalverbformulierungen
10. Komplexe Satzstrukturen
11. Das honorative System
Anhang

Merkwürdig fand ich, daß es schon zwei Rezensionen dazu gibt, aber die beziehen sich wohl auf eine andere Ausgabe, schätze ich.

Was meint ihr dazu? Klingt das brauchbar? Oder kennt jemand eine Vorgängerausgabe?
06.09.12 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Das ist eine Grammatik, also kein Lehrbuch nehme ich an?
Sieht nicht so aus, als würde es sehr weit gehen, wenn das honorative System als letztes Kapitel erklärt wird, aber vielleicht irre ich mich. Ich würde da gerne mal einen Blick hinein werfen, einfach so kann man das ganze natürlich schlecht bewerten. Sieht jedenfalls sehr interessant aus^^
06.09.12 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kitsune-san


Beiträge: 46
Beitrag #3
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Richtig, es ist eine Grammatik, also ein Nachschlagewerk und kein Lehrbuch. So verstehe ich es jedenfalls von den bisher mageren Angaben durch Amazon.

Allerdings gibt es ein paar mehr Infos auf der Seite des Verlags zu dem Buch. Offensichtlich ist es eine zweite, verbesserte Auflage.
06.09.12 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.896
Beitrag #4
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Naja, das muss nicht unbedingt schlecht sein.

Viele der beliebten, umfangreichen „Grammatiken“ (z.B. das DAJG usw.) sind ja im Grunde nur eine Ansammlung von Adverbien. Ob man das unbedingt als Grammatik einstufen würde, ich weiß ja nicht...
Das macht sie natürlich nicht unbedingt schlecht. Ich würde das meiste davon aber eher gerne in normalen Wörterbüchern sehen, aber dort gibts ja nur so absolut winzige Anwendungsbeispiele, so dass sie zwangsweise praktisch sind.

Das Buch hier jetzt gab es soweit ich weiß schon vorher, das ist dann bestimmt eine Neuauflage. Wenn das im honorativen System aufhört, ist das doch nicht schlecht. Was bietet die japanische Grammatik denn sonst noch? Das ist doch im Grunde genau das, was oben steht.

Für eine sehr gute Grammatik kann man auch immer die Morphosyntax von Rickmeyer empfehlen, die allerdings ein wenig linguistisch ist.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
06.09.12 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #5
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Zufällig liegt mir die Vorgängerausgabe, die übrigens erst von 2009, also noch gar nicht alt ist, gerade vor.
583 Seiten, das Inhaltsverzeichnis ist dasselbe.
Es handelt sich um eine Grundgrammatik, die schon viele Dinge, die im Bereich des JLPT N2 liegen (nur um einen Vergleichspunkt zu haben), nicht erfasst.
Ich vermute, dass es sich bei der Neuerscheinung um eine einfache Überarbeitung handelt, denn die Ausgabe von 2009 strotzt vor Fehlern - bezogen auf die Schreibweise der Beispielsätze, da sind unheimlich viele goji/datsuji und Fehler in der Umschrift.
Inhaltlich kann ich gar nicht so viel dazu sagen, was Korrektheit, Brauchbarkeit usw. angeht. Ich war von den fehlerhaften Beispielsätzen derart enttäuscht, dass ich mich noch gar nicht weiter damit befasst habe...
06.09.12 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #6
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Die erste Auflage wurde im Forum schon mal diskutiert:

Thread-Japanische-Grammatik-aus-dem-Buske-Verlag
06.09.12 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #7
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Vielleicht könnte einer der Administratoren die beiden Threads ja zusammenführen.

Ich habe gerade den alten gelesen und bin auf das Problem mit ばけに gestossen, von dem der Autor behauptet, es werde synonym mit ばかりに gebraucht.
Nicht nur habe ich diese Konstruktion noch nie gehört (aber ich behaupte gar nicht, auf dem Gebiet der japanischen Sprache allwissend zu sein und lerne gern immer wieder dazu), eine schnelle Google-Suche nach der Hiragana-Folge ergab insgesamt nur knappe 5000 Treffer und keiner von diesen auf den ersten drei Trefferseiten war auch nur ansatzweise die in dieser Grammatik behauptete grammatische Konstruktion. Sehr seltsam!

Nachtrag: Das Problem findet sich in der Ausgabe 2009 auf S. 485, konkret mit folgendem Beispielsatz: 試験の前ばけに風邪を引かないように気を付けて下さい。, übersetzt als "Wegen der bevorstehenden Prüfung passe bitte auf, dass du keine Erkältung bekommst." Soll ein Beispiel für einen Kausalsatz sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.12 21:15 von Norojika.)
06.09.12 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #8
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Da fehlt ein "weil" zwinker
Aber in dem Fall werde ich mir das Buch nicht weiter ansehen. Ich lese keine knapp 600 Seiten, wenn ich damit unter JLPT2 bleibe. Und dann fehlen ja immer noch Kanji-, Vokabular- und Hörbeispieltraining zwinker
06.09.12 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.896
Beitrag #9
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
Ich finds auch uninteressant, aber meiner Meinung nach bleibt eine Sache bestehen: viele Sachen, die ihr fordert, würde es z.b. in einer Französischgrammatik so nicht geben, sondern schlicht und einfach nur im Wörterbuch.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.09.12 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gastprofi
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Neues Grammatikbuch angekündigt
(06.09.12 21:13)Norojika schrieb:  Vielleicht könnte einer der Administratoren die beiden Threads ja zusammenführen.

Ich habe gerade den alten gelesen und bin auf das Problem mit ばけに gestossen, von dem der Autor behauptet, es werde synonym mit ばかりに gebraucht.
Nicht nur habe ich diese Konstruktion noch nie gehört (aber ich behaupte gar nicht, auf dem Gebiet der japanischen Sprache allwissend zu sein und lerne gern immer wieder dazu), eine schnelle Google-Suche nach der Hiragana-Folge ergab insgesamt nur knappe 5000 Treffer und keiner von diesen auf den ersten drei Trefferseiten war auch nur ansatzweise die in dieser Grammatik behauptete grammatische Konstruktion. Sehr seltsam!

Nachtrag: Das Problem findet sich in der Ausgabe 2009 auf S. 485, konkret mit folgendem Beispielsatz: 試験の前ばけに風邪を引かないように気を付けて下さい。, übersetzt als "Wegen der bevorstehenden Prüfung passe bitte auf, dass du keine Erkältung bekommst." Soll ein Beispiel für einen Kausalsatz sein.

Guten Tag,
ich arbeite als Uebersetzer und Dolmetscher mit Ausgangs-/Zielsprache Japanisch und habe daher als Grundvoraussetzung für einen solchen Job auch den JLPT N1 erfolgreich abgelegt.
Zum von Ihnen beschriebenen Problem: Es handelt sich hier um einen schlichten Druckfehler. Das angegebene 試験の前ばけに ist fehlerhaft und - wie Sie richtig feststellen - im Japanischen vor allem deshalb nicht existent, weil das 副助詞 「だけ」 in der Bedeutung 「ばかりに」 - dt. weil/deshalb/daher - in diesem Satz nicht unverbunden stehen kann, d.h. mit dem voranstehenden Nomen durch die Partikel 「な」 verbunden sein muesste.

Beispiel:

Japanisch:
ふだん健康なだけに、入院が必要と言われたときはびっくりした。

Deutsch:
Gerade weil ich für gewoehnlich kerngesund bin, war ich ueberrascht, als man mir sagte, ich muesse ins Krankenhaus.

Die Verwendung von 「だけに」 in Ihrem fehlerhaften Beispielsatz sehe ich ausserdem sehr problematisch. Hier waere weniger wohl mehr gewesen, indem man schlicht und einfach 試験の前だからこそ als Ausdrucksform gewaehlt haette.

Weitere Beispiele auch zur Verwendung von だけに mit Adjektiven finden Sie hier: http://dictionary.goo.ne.jp/leaf/thsrs/17214/m0u/
(Obigen Beispielsatz habe ich hieraus entlehnt)

Sofern vorhanden, haette das japanische Lektorat vor Drucklegung eine derart fehlerhafte Konstruktion im Grunde mit verbundenen Augen erkennen muessen.

Mit freundlichen Gruessen

Yamada Taro
07.09.12 10:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neues Grammatikbuch angekündigt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Umfrage! Grammatikbuch Entwicklung! remikun 36 1.608 30.03.18 23:31
Letzter Beitrag: remikun
Neues Übungsmaterial: "Lasst uns zusammen Japanisch lernen" Walt 5 2.607 18.07.10 16:56
Letzter Beitrag: furupi
Gutes Grammatikbuch? yume 19 5.121 15.03.04 17:13
Letzter Beitrag: Denkbär