Antwort schreiben 
Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Verfasser Nachricht
Walt


Beiträge: 27
Beitrag #1
Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Hey Leute,
Ich hab mich nach langen Überlegungen entschieden und will doch japanisch lernen.grins Nun habe ich aber eine Frage. In Österreich gibt es leider nur ein paar Japanisch Lehrbücher (wie z.B. PONS oder Kaudawelsch Japanisch). Jetzt meine Frage.

Soll ich mit einem PONS anfangen oder doch mich auf Langenscheidt verlassen???
Titel korrigiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.10 20:51 von Shino.)
19.06.10 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: NUr noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange japanisch zu lernen
Du solltest dir ein ordendliches Buch aus dem Internet bestellen. Amazon.de Liefert auch nach Österreich, meines Wissens nach.
19.06.10 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.747
Beitrag #3
RE: NUr noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange japanisch zu lernen
(19.06.10 15:14)Walt schrieb:  Hey Leute,
Ich hab mich nach langen Überlegungen entschieden und will doch japanisch lernen.grins Nun habe ich aber eine Frage. In Österreich gibt es leider nur ein paar Japanisch Lehrbücher (wie z.B. PONS oder Kaudawelsch Japanisch). Jetzt meine Frage.

Soll ich mit einem PONS anfangen oder doch mich auf Langenscheidt verlassen???

ich schreibe dir die Antwort, die ich dir schon vor ein paar Monaten gegeben habe: Schau dir an, was du in der Bibliothek des japanischen Kulturzentrums in Wien entlehnen kannst. Schau dir das Material gut an ( dort gibt es Japanese for today mit Kassetten - danach haben wir auf der Uni im Kurs für Hörer aller Fakultäten vier Semester gelernt. Dazu habe ich eine ausgezeichnete Lernkartei für die Kanji, die ich dir überlassen könnte. Bestelle nicht nur irgendetwas, ohne es zu prüfen.
Gruß nach Neusiedl am See - dem "Meer der Wiener"
yamaneko
Ergänzung: auf der Uni werden jetzt die Aussteiger ihre Bücher und Skripten billig abgeben - vielleicht findest du dabei etwas?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.10 23:57 von yamaneko.)
19.06.10 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Walt


Beiträge: 27
Beitrag #4
RE: NUr noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange japanisch zu lernen
OK ich werd mich erkundigen aber zuerst schau ich nach einem anstendigen lernbuch für die grammatik.

Ja ich mag sehr gern den See^^
19.06.10 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #5
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Falls du englisch gut kannst, schau nach げんき, sonst schau nach みんなの日本語, meiner Ansicht nach. DIE beiden SelbstLernWerke zur Zeit. Beide je mit CDs für ein minimales Hörverständnis und die Aussprache. Vertiefte Alternativen diskutiere ich gerne via PN.
24.06.10 00:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #6
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Genki ist sehr gut. Wir haben das in den Ferien ein bischen benutzt zum Üben. Leider nie komplett damit gearbeitet.
24.06.10 05:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #7
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Ähm, das war wohl nicht sehr anfängerfreundlich, sorry. Das wären dann gewesen, genki auf englisch und Minna no Nihongo für deutsch.

Es gibt auch noch Japanisch im Sauseschritt. Mit dem habe ich selber die ersten 2 Schritte unternommen. Für mich war das rausgeworfenes Geld. Ich hab dann auf MnN umgesattelt und später eben auch genki benutzt. Sauseschritt hatte für mich definitiv zu wenig Grammatik zum alleine lernen. Es kommt ganz viel Stoff vor in den Texten, der nicht erklärt wird. Das war sehr verwirrend. Mit Unterstützung, die solche Fragen beantworten kann, denke ich, kann es aber sicher auch ein sehr gutes Buch sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.10 12:11 von tlnn.)
24.06.10 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Walt


Beiträge: 27
Beitrag #8
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Ich werde mir den PONS kaufen und mich durcharbeiten dannach wenn ich schon einen kleinen Einblick in Japanisch habe, werde ich mir ein besseres Buch besorgen und nach einem Kurs mich erkundigen.^^
24.06.10 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #9
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Ich würde behaupten, dass das ein Fehler ist, da man PONS Japanischbücher nicht durcharbeiten kann. Welches buch kaufst du genau? Es gibt ja mehrere...
24.06.10 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Walt


Beiträge: 27
Beitrag #10
RE: Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
PONS Powerkurs für Anfänger Japanisch. Buch und Audio CDs
25.06.10 06:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nur noch ein paar Fragen bevor ich richtig anfange, Japanisch zu lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fragen über Fragen, mal wieder Pytroxis 2 148 07.11.18 20:36
Letzter Beitrag: Morienus
Japanisch lernen wie Französich? moustique 74 10.950 29.10.18 05:03
Letzter Beitrag: Phil.
Lernen wie die Chinesen- Strichfolge yamaneko 4 232 05.10.18 16:21
Letzter Beitrag: Koumori
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 81 6.881 23.08.18 21:12
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch lernen Kael 6 269 12.07.18 09:18
Letzter Beitrag: Kael