Antwort schreiben 
Pocket PC / Palm
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #141
RE: Pocket PC / Palm
jetzt bekommst du einen Link von mir, den ich besonders interessant gefunden habe, auf der Suche nach einem Gerät, mit dem ich "zeichnend ein Kanji finden kann":
showthread.php?tid=2540
da kann dir Nora und yumyum sicher mehr zu deiner Frage sagen.

Lg yamaneko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
05.11.05 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben


Beiträge: 11
Beitrag #142
RE: Pocket PC / Palm
Hi!
Sorry falls ich hier einen toten Beitrag reaktiviere, aber da sich die beiden Fragen auf den PDA beziehen:
Gibt es eigentlich kommerzielle Deutsch-Japanisch Wörterbücher für den PDA? Gibt es überhaupt welche für den PC? Eine einigermaßen gründliche Suche bei Google ergab nicht viel (eigentlich nichts außer freien Wadoku Ablegern, was ja nunmal nicht im Sinne des Erfinders ist und somit nur leidlich funzt), was mich in der Hinsicht wundert, dass Deutsch ja eine der "populäreren" Sprachen in Japan ist.

Die andere Frage richtet sich an die JWPce Nutzer. Wenn ich JWPce auf meinem TestPDA installiere, den ich eigentlich für die Arbeit habe, dann sind mangels VGA Auflösung die Popupfenster (va. das dictionary und die verschiedenen Kanji such fenster) groesser als das Display. Ist sa einfach so, oder kann man JWPce auch dazu zwingen einfach nur die Auflösung auszunutzen. Oder dreht man sinnvollerweise das display um 90° (falls das geht....).

"The best is yet to come"
21.11.05 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #143
RE: Pocket PC / Palm
Die Wörterbücher würden mich auch mal interessieren.

Aber zur anderen Frage: Das hat nichts mit VGA zu tun. Ich denke, Du hast die falsche JWPce Version laufen, nämlich die, die für Handheld PC (quer und mit Tastatur) aufgebaut ist. Du brauchst die für Pocket PC (PPC).
21.11.05 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #144
RE: Pocket PC / Palm
Bin ich froh, dass ich nur 'n X-Word hab. hoho Einschalten (<1sec.) Kanji(s) draufmalen und fertig. hoho

接吻万歳
21.11.05 17:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #145
RE: Pocket PC / Palm
Einschalten und Kanji reinmalen...das funktioniert auch bei mir (BagojIME). Und da ist es mit JWPce auch vieeelll komfortabler als als mit einem Wordtank. Außerdem habe ich jetzt das Koujien 5.Aufl.(EPWing-Format) jetzt mal in Aktion auf einem PPC gesehen. Fazit: Brauch zwar mit etwas übver 400mb eine Menge Speicher, aber dafür ist es "kompletter" als auf einem Wordtank; da sind dann nämlich auch Bilder von Personen, Pflanzen etc dabei. Außerdem sind auch die Bezeichnungen für Farben besser ersichtlich, weil ein farblicher Beispiel dabei ist...dann weiß man auch, was "aoi" sein kann. Zum anderen ist eine Superjump auch enthalten und die Verweise kann man auch anklicken...ich finde, daß ist gut angelegtes Geld...wenn ich mal endlich nach Japan komme traurig

p.s.: Außerdem kann man dieselbe Version auch auf dem DesktopPC verwenden

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.05 19:54 von Pinkys.Brain.)
21.11.05 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben


Beiträge: 11
Beitrag #146
RE: Pocket PC / Palm
Hmmm ich hab mal ein bischen weiter gesurft und bin über diese Seite gestolpert:
http://www.greggman.com/japan/ce/ce.htm
Die Seite ist recht antik, aber enthielt nen netten link auf
http://www.logovista.co.jp/jiten/ce/ce_pro.html
Wo zumindest englisch-japanisch Wörterbücher verkauft werden. Hat da jemand von euch evtl erfahrung mit? Persönlich finde ich, dass EDICT/Wadoku japnisch-deutsch/englisch mir voll ausreichen, aber die gegenrichtung ist halt etwas tricky.

Evtl werd ich dann doch noch in Richtung Wordtank tendieren. Naja mal schauen vielleicht findet ja einer von euch noch was spannenderes.

"The best is yet to come"
23.11.05 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #147
RE: Pocket PC / Palm
Das Koujien, von dem ich gesprochen habe ist da darunter. Die sind alle im EBWing-Format. Da kannst du dir eigentlich auch gleich das holen und zuammen mit dem Wadoku (JWPce) verwenden...

p.s.: Die Wordtanks verwenden zumeist genau die gleichen Wörterbücher. Das heißt, daß du, wenn du also etwas mehr Geld hast, statt einem Wordtank dir auch einen PocketPC und die passenden Wörterbücher im EBWing-Format kaufen kannst. Hat den Vorteil, daß du dir da immer die neusten Auflagen kaufen kannst, nur das zu kaufen hast, was du auch wirkich brauchst und dazu noch mit dem Stylus Kanji reinschreiben kannst...kostet, wie gesagt, halt auch dementsprechend mehr...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
23.11.05 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #148
RE: Pocket PC / Palm
Kann man diese 広辞苑第五版POCKET-CD版 problemlos auf ein deutsches "Pocket PC 2003" drauf kriegen? Ich habe vor wenigen Monaten noch vergeblich nach einer PPC-Ausgabe des Koujien gesucht, jetzt gibt es also eine. (Vielleicht war ich damals aber auch einfach nur zu blöd, sie zu finden).

正義の味方
23.11.05 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben


Beiträge: 11
Beitrag #149
RE: Pocket PC / Palm
Mhh sagen wir so:
Das Koujiten ist doch Japanisch - Japanisch - oder hab ich da was falsch verstanden.
dat nützt mir nix, da mein Japanisch (noch) bei weitem zu schlecht dafür ist. Es bringt ja wenig, wenn man die Erklärungen nicht versteht.
Vorallem hilft das ja dann auch nur wenig bei einer Übersetzung von deutsch nach Japanisch. Für mich entscheidend wäre ein manierliches deutsch->japanisch Wörterbuch oder zumindest ein sehr präzises englisch->japanisch. Die Qualität solcher lexika abzuschätzen fällt mir schwer.
Wadoku selbst ist ja in diese Richtung (zwangsweise) ungeeignet.


ACHSO:
Bei JWPce habe ich wirklich die Handheldversion installiert - Hups! Vielen Dank für den Tip!

"The best is yet to come"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.05 22:51 von Ben.)
23.11.05 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #150
RE: Pocket PC / Palm
Deutsch-Japanisch habe ich noch nirgends für PPC gesehen, aber Englisch-Japanisch, bzw. J-E/E-J sind doch unter dem logovista-Link zu finden.

Übrigens: es heißt Koujien (広辞苑), nicht Koujiten, wie ich auch eine Zeit lang fälschlicherweise immer gesagt habe. Ist hier nicht von 辞典 abgeleitet.

正義の味方
23.11.05 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pocket PC / Palm
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
PDA / Palm / Zaurus - Zusammenfassung Pinkys.Brain 40 11.694 22.12.08 20:18
Letzter Beitrag: sushimi
Preiswertester Palm für King Kanji tcakira 1 1.432 27.05.07 12:27
Letzter Beitrag: tcakira
EB Pocket erkennt Wörterbücher nicht maverik 1 1.396 24.04.07 11:15
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain