Antwort schreiben 
Problem bei japanischer Adresse
Verfasser Nachricht
Masanori


Beiträge: 55
Beitrag #1
Problem bei japanischer Adresse
Hallo
Ich habe einen Brief mit Bargeld (4000 Yen) als Einschreiben nach Japan geschickt. Er soll an einen Buchladen gehen. Allerdings habe ich vergessen, den Namen des Ladens draufzuschreiben. Ich habe nur Adresse und den Namen von einem Typen, der da arbeitet geschrieben:

804-0001
北九州市戸畑区
中原西3-2-16
中村修

Kann dieses 3-2-16 nicht aus mehreren Häusern bestehen, so dass der Briefträger Schwierigkeiten haben wird das richtige Haus zu finden? Was meint ihr dazu?
13.05.06 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #2
RE: Problem bei japanischer Adresse
In Tokyo, wo ich wohnte, bezog sich die letzte Nummer immer auf ein einzelnes Haus. Problematisch wird es nur dann, wenn dort mehrere Mietparteien wohnen.

Ich denke aber, dass du guten Anlass zur Hoffnung hast. Die Briefträger in Japan sind wesentlich effizienter als die Deutsche Pest. Da es dort kaum Straßennamen gibt, kennen sie ihr Einsatzgebiet meist sehr genau. Er wird sicher im Buchladen nachfragen.
13.05.06 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #3
RE: Problem bei japanischer Adresse
Nein, 3-2-16 ist die Hausnummer... bzw. das erste ist die Straße, also vermutlich 中原西三丁目und das letzte die eigentliche Hausnummer und das Mittlere - gute Frage.. zwinker Du brauchst Dir prinzipiell also keine Gedanken zu machen. Problematisch ist es nur, wenn es sich um ein größeres Haus handelt, wo mehrere Läden in verschiedenen Etagen drin sind. Da ist es üblich, die Etage und den Namen des Ladens oder der Firma mit anzugeben.
Aber so wie ich hier die Post erlebt habe, werden die im schlimmsten Fall auf jeder Etage nachfragen, ob es einen XY dort gibt. Die sind schon extrem serviceorientiert.

Was ist eigentlich die letzte Zeile der Adresse? Normalerweise steht nach der Straße und Hausnummer der Name des Hauses, ggf. Zimmernummer etc...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.06 14:25 von GeNeTiX.)
13.05.06 14:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Masanori


Beiträge: 55
Beitrag #4
RE: Problem bei japanischer Adresse
Das ist der Name von einem Typen, der offensichtlich in dem Laden arbeitet: Osamu Nakamura zwinker
13.05.06 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #5
RE: Problem bei japanischer Adresse
Der Laden heißt 夢屋戸畑店.
http://www.mmm.ne.jp/~yumeya/doko/mise1.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.06 16:21 von yuxel.)
13.05.06 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Masanori


Beiträge: 55
Beitrag #6
RE: Problem bei japanischer Adresse
Ja, ich weiß, dass er so heißt, aber ich habs vergessen hinzuschreiben ^^"
Aber woher weißt du denn das?
13.05.06 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #7
RE: Problem bei japanischer Adresse
Zitat:Aber woher weißt du denn das?

google
Vielleicht arbeitet die Post in Japan auch damit. grins

Allzu groß sieht das Gebäude ja nicht aus; wird schon ankommen.
http://map.yahoo.co.jp/beta/index.html?l...;mode=aero
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.06 16:45 von yuxel.)
13.05.06 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #8
RE: Problem bei japanischer Adresse
Zitat:Das ist der Name von einem Typen, der offensichtlich in dem Laden arbeitet: Osamu Nakamura zwinker

Das hatte ich vermutet, aber was macht der Name ganz unten drunter, wenn nicht oben der Name des Ladens angegeben ist? ... Und bisher habe ich auch bei Japanern immer Name und Vorname durch Leerzeichen getrennt gesehen...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.06 03:35 von GeNeTiX.)
14.05.06 03:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #9
RE: Problem bei japanischer Adresse
Zitat:Und bisher habe ich auch bei Japanern immer Name und Vorname durch Leerzeichen getrennt gesehen...

Ob mit oder ohne Leerzeichen ist praktisch egal. Meist, wie in diesem Fall, besteht sowieso keine Gefahr den Namen falsch zu verstehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.06 13:45 von yuxel.)
14.05.06 08:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #10
RE: Problem bei japanischer Adresse
Zitat: Und bisher habe ich auch bei Japanern immer Name und Vorname durch Leerzeichen getrennt gesehen...
Generell sieht man Namen häufig ohne Leerzeichen zw. Familien- und Rufnamen. Bei Brief-Adressen seltener, aber es kommt durchaus vor.

正義の味方
14.05.06 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Problem bei japanischer Adresse
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
japanischer Forscher aktuell im oe1 ORF yamaneko 0 99 07.07.18 09:13
Letzter Beitrag: yamaneko
Dialekt Problem DigiFox 2 371 24.10.17 14:12
Letzter Beitrag: Nemi
Japanischer Lesekreis - Organisationsthread Katatsumuri 21 1.750 13.10.16 16:14
Letzter Beitrag: moustique
Japanischer Kumpel ist sauer? Why? 5 1.141 11.04.15 09:51
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Hilfe! Mein japanischer Gaststudent ist Rassist... ChibiLaura 61 18.172 03.07.14 18:42
Letzter Beitrag: UnDroid