Antwort schreiben 
Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
@blueschi: Danke für deine Geduld. ^_^ Ähem, da ich keine Ahnung habe, was ich da machen sollte, bin ich mal auf Software und hab dann auf Japanische Sprachunterstützung doppelt geklickt. Daraufhin verlangte mein PC einen Neustart. Hab ich gemacht. Jetzt kann ich die Kanji wieder lesen, die Kana immer noch nicht. Ich versuche das mal mit dem Neuinstallieren, aber verspreche mir leider nicht viel davon. (Hab das schon so an die fünf Mal hinter mir.)

@shakkuri: Leider ist die Anleitung minimalst. Die ist auch nur für Windows 3.1 und für Windows 95 angegeben.

[AUT] Meike [/b]
27.05.06 21:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Nee, Neuinstallation hat leider nichts gebracht. traurig

[AUT] Meike [/b]
27.05.06 21:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #13
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Zum Rückgaberecht: Normalerweise hat man das bei (entsiegelter bzw. bereits installierter) Software nicht. Sonst könnte man sich ja einfach so die Software kopieren und dann zurückgeben.

Was genau heißt denn, die Kana werden nicht angezeigt bei dir? Bekommst du stattdessen gar nichts angezeigt (woher weißt du dann, daß dort Kana stehen sollten?), oder hast du Fragezeichen, oder Kästchen dort stehen, oder gar Kästchen mit komischen Nummern drin?

Falls Kästchen/Fragezeichen, kannst du die markieren, kopieren, andernorts einfügen (wo Kana angezeigt werden, z.B. als Suchstring bei Google im Webbrowser)?

Falls sie dort nach Copy&Paste angezeigt werden, stimmt irgendwas mit der Schriftart, die Assimil da benutzt, nicht. Evtl. hast du eine Schrift installiert, die nur Kanji, aber keine Kana beinhaltet. Evtl. kann man die Schriftart auch im Programm direkt auswählen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
28.05.06 01:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #14
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Ach ja: Kannst du sagen, ob die Kanji, die angezeigt werden, im Zusammenhang Sinn machen? Oder handelt es sich nur um Mojibake ("Kanjisalat")?
Wenn sich in der Software ein Schriftart einstellen lässt, probier mal MS Mincho, oder MS Gothic aus.

接吻万歳
28.05.06 07:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (blueschi)
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Hallo Meike, nun "steh auch ich etwas auf dem Schlauch". Ein Möglichkeit wäre vielleicht noch gegeben. Schau noch mal da nach wo du auf Japanische Sprachunterstützung doppelt geklickt hast ob es da vielleicht eine Option gibt wie z.B. Kompatibilitätskonfiguration, mit der Option Erweiterte Textdienste in allen Programmen unterstützen. Oder vielleicht so was in der Art
(Das gibt es unter XP aber bei ME weiß ich das nicht.).
Beschreibung zur Sprachunterstützung in Windows 95/98/ME.
http://www.easykey.de/FAQ.html
Vielleicht bringt es ja was wenn du alle Schritte nach dieser Beschreibung machst.
Wenn nicht würde ich die Anregung von frostschutz und shakkuri verfolgen.
28.05.06 10:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Meike


Beiträge: 5
Beitrag #16
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
So, jetzt hab ich mich angemeldet. "Anonymer User" mag ich nicht auf längere Zeit sein. ^_~

Nachdem ich nun den Schritten unter deinem Link gefolgt bin, zeigt das Programm wieder gar keine Schriftzeichen an. Als Auswahl zur Schriftunterstützung hatte ich jedoch auch kein Japanisch zur Auswahl, nur Bulgarisch, Griechisch und so.

Leider bietet mir das Programm auch keine Software-Einstellungen, inklusive keine Schriftauswahl, an. Die Idee kam mir nämlich auch. Ich darf nur angeben, ob ich eine Soundkarte habe und welchen Buchstaben mein CD-ROM-Laufwerk hat. Unter Software kann ich einzig auswählen, ob ich Hintergrundmusik haben will und ob ich die Illustrationen (kleine Comicbildchen) angezeigt bekommen möchte.

Copy&Paste funktioniert nicht. Man kann die Sonderzeichen nicht anmarkieren. Ich füge mal ein Bild ein, wie es aussieht.

[Bild: assimil.jpg]

In den blauen Kästchen erscheint die wörtliche deutsche Übersetzung, wenn man draufklickt. Dort, wo die seltsamen gelben Zeichen stehen, sollten eigentlich Schriftzeichen erscheinen.

Ich glaube, als die Kanji noch angezeigt wurden, haben sie an der Stelle Sinn ergeben, weil ich mich meine, an welche vage erinnern zu können. Da ich sie jedoch nicht lesen kann und nun auch nicht mehr mit dem Buch vergleichen kann, gebe ich darauf keine Garantie.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.05.06 12:38 von Meike.)
28.05.06 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (blueschi)
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Das ist sehr komisch? Also, nochmal zur Window-Update Seite die Sprachunterstützung und alles was mit japanisch zu tun hat Laden. Neustart und nochmal in die Systemsteuerung gehen und die Japanische Sprachunterstuetzung aktivieren, dort mal nach so was wie Kompatibilitätskonfiguration, mit der Option Erweiterte Textdienste in allen Programmen unterstützen. Oder vielleicht so was in der Art suchen. Wenn die Kanji wieder angezeigt werden ein neues Bild posten.

PS: Herzlich Willkommen!
28.05.06 13:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Meike


Beiträge: 5
Beitrag #18
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Habe nun alles gemacht, bin noch mal zur Updates-Seite, habe meinen PC nach den genannten Begriffen durchforstet und nichts gefunden. In der Systemsteuerung bekomme ich Japanisch noch immer nicht angeboten, ich kann weder Kana noch Kanji im Programm sehen. Ich bin am Ende meines Lateins. traurig Hat noch jemand eine Erleuchtung?

P.S.: Danke für das Willkommen, blueschi. ^_^ Bin gerade dabei, auf deiner Seite herumzustöbern. Sehr interessant!
28.05.06 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (blueschi)
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Hallo Meike, hab leider keine weitere Idee, was man machen kann. Entschuldige bitte!

Vielleicht hat noch jemand hier eine Idee oder aus deinen Verwandten- und Bekanntenkreis.

Sorry
28.05.06 23:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
@Meike: Also ich hätte mich da jetzt auch mal unserem (Vincent) filter angeschlossen ... das Teil in die Tonne kloppen!
Wenn Du das partout nicht möchtest, dann wirst Du sicherlich auch in Zukunft immer wieder Ärger damit haben und immer weniger Leute finden, die Dir helfen können, weil da kaum noch jemand mit arbeitet.
Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass der gute "Herr Google" i. S. Aufrüstung was ausspucken wird. Sicherlich muss da einfach nur was nachinstalliert werden.
Wünsche Dir viel Erfolg und Sorry, dass ich Dir hier auch nichts wirklich Hilfreiches sagen kann.
29.05.06 00:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Programm "Jap. o. Mühe" - keine Schriftzeichen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mein Programm in Romaji Format Phil. 0 157 14.07.18 01:46
Letzter Beitrag: Phil.
java Programm auf eine Android App konvertieren moustique 4 350 11.01.18 21:04
Letzter Beitrag: moustique
Schriftzeichen aus Kana bekommen senar 8 689 13.01.17 19:26
Letzter Beitrag: cat
Ubuntu oder Linux Programm fuer .tif Bilder moustique 39 5.629 30.05.15 09:10
Letzter Beitrag: moustique
MS IME teilweise keine richtige Umwandlung Hellstorm 5 1.434 10.12.13 11:26
Letzter Beitrag: Mayavulkan