Antwort schreiben 
Rezension zu Kanji und Kana
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #21
RE: Rezension zu Kanji und Kana
Nein Ma-kun,
Ich kann nur sagen, dass das Buch, so wie es ist, einem Lernenden die Anfaenge der Japanischen Sprache hinsichtlich der Kanji tausendmal besser beibringen kann. als andere Werken die Kanji mittels Deutschen Begriffen den Studenten beibringen wollen.
Es ist ein sehr sinnvolles und einfaches Buch.

Wenn der Schueler sich fleissig damit abgibt, wird er sowohl die Grundlegenden Lesungen wie auch die Reihenfolge der Striche wissen.
Die Verweise von aller Kanji zu anderen Buchseiten finde ich ganz toll.
Auch der Verweis zum Grossen Kanji Buch ist auch sehr gut.
Da muss man halt nicht noch einmal von vorne viele Seiten und Listen durchsuchen um das Gesuchte wieder zu finden.

Ja Herr Hadamitzky hat sein eigenes System. Das soll auch so sein.
Somit kann man auch sehen, wie andere mit den Kanji umgehen.
Was die Radikale angeht, hat wohl jeder sein System.

Es benoetigt nicht noch ein Beitrag um die Auflistung der Radikale zu erklaeren. Es wurde alles gesagt. 79 hat er. Ich hab deren 190.
Viele davon werden gar nicht mehr verwendet heute.

Bei der Schrift, kann ich nur den kleinen Buchstaben "a" bemaengeln.
Er sieht fast so aus wie das "o".

Also dann, Herr Hadamitzky, Weiter so.
06.06.12 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #22
RE: Rezension zu Kanji und Kana
Für alle, die Vokabeln aus Kanji "generieren" wollen: ich schlage Kanji und Kana von Hadamitzky vor. Zu den einzelnen Kanji gibt es je fünf Vokabeln mit schon gelernten Kanji. Pädagogisch ganz hervorragend.
Bei 300 Kanji hat man 300x5 Vokabeln.

Wer gierig ist kann mit bibiko.de Kanjilexikan seine Wünsche befrieden versuchen. Er scheitert an den unbekannten Kanji

Im japanisch netzwerk.de gibt es kürzere Besprechungen als die von mir jetzt aktivierte.


ABER: ICH HABE MIT DER AUSGABE MIT 214 RADIKALEN GELERNT. Die andere mit 79 ist eine Methode, die mir nicht gefällt.

(01.06.12 21:25)Yano schrieb:  Die fette Kladde von 1989 von Hadamitzky mit Spahn und Fujie war mir manchmal, bei schwer leserlichen Texten, durchaus nützlich, und ist buchbinderisch ok, aber ich bin doch dem Nelson treu geblieben.
Viele Regalmeter Lexika habe ich schon dem kommunalen Kompostierungsinstitut zugeführt.

schlaflose Nacht: dem Nelson treu geblieben auch nach bibiko.de Kanjilexikon und Kanji-Quick? Gratuliere zu deinem Englisch.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.18 06:18 von yamaneko.)
25.06.18 06:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 138
Beitrag #23
RE: Rezension zu Kanji und Kana
Damit ist das alte Buch mit blauem Deckel gemeint.
Hier mal eine Auswahl über all seine Werke.
https://www.hadamitzky.de/deutsch/werke_buecher.htm

Einige Werke sind schon vergriffen, vielleicht kann man das eine oder andere noch über den Autor ergattern.
Einige Dateien kann man auch downloaden.

Die besagte Datei von Bibiko, hat ihren Ursprung auch aus diesen Werken.
Die Datei von wadoku.de von Ulrich Apel dagegen nicht.

Wer etwas mit Englisch haben will, sollte sich nach dem Nelson umsehen.
https://www.amazon.com/New-Nelson-Japane...0804820368

Oder sich eine der vielen Dateien von Jim Breen herunterladen. (basierend auf dem alten Nelson)
http://www.bcit-broadcast.com/monash/

Über das Archiv, kann man sich viele alte, digitalisierte Werke herunterladen.
https://archive.org/
Die reichen bis ins vorige Jahrhundert. Sie sind in vielen Dateiformen erhaeltlich.
epub, doc, txt, und andere.

Und nicht zu vergessen unsere Link A-Z Seite. Wo es hunderte von Links gibt, mit noch viel mehr Material.
Thread-Japanisch-Netzwerk-Link-A-Z


Klickt man auf das Bild, so ist man im Japanisch-Netzwerk Grammatik A-Z Beitrag.
Und klickt man auf dieses Bild, so ist man wieder im Japanisch-Netzwerk Link A-Z Beitrag.

Schatzkiste mit 1.200.000 Datensaetzen. wadoku-4.jar
Um Gottes Willen nicht oeffnen! Da alles in Romaji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1311
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.18 06:43 von Phil..)
25.06.18 06:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rezension zu Kanji und Kana
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 198 30.05.18 18:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.071 02.09.17 09:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 374 27.07.17 20:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga
Japanisch-Anfänger gesucht - "Die Kana lernen und behalten" als eBook KlausG 3 588 02.07.17 10:37
Letzter Beitrag: KlausG
Heisig: Per ricordare i kanji Yamahito 6 1.220 25.11.15 15:12
Letzter Beitrag: Yamahito