Antwort schreiben 
Satz mit >trotzdem<
Verfasser Nachricht
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #1
Satz mit >trotzdem<
Hallo zusammen,

Ich zerbreche mir gerade den Kopf darüber, wie man einen Satz mit dem Deutschen trotzdem bildet...

z.B.

Ich habe viel zu tun, aber ich werde trotzdem kommen.
Ich lerne nicht gerne, aber ich lerne trotzdem.

Wadoku spuckt leider nichts aus...
Waaaah O_o;.... Was für ein peinlicher Fehler ...*schäm*
Danke an Alle, besonders Japankatze. (^_-)

Danke ^^//
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.04 22:57 von usagi.)
29.02.04 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #2
RE: Satz mit >trotzdem<
Dann versuch es doch mal mit "trotzdem"!
29.02.04 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #3
RE: Satz mit >trotzdem<
Ich werde dir aber trotzdem helfen hoho hoho

shikamo, sore demo, sou ka to itte, douse, daga, nagara(mo)

Dies sind alles Formen die Du als 'trotzdem' benutzen kannst.

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
29.02.04 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #4
RE: Satz mit >trotzdem<
Sorry, usaki, war nicht so gemeint...

Jetzt mal was Konstruktives:

"trotzdem" wird im Japanischen mit "noni" umschrieben (kann aber auch mit "obwohl" übersetzt werden:

Beispiele:
Es regnete, trotzdem kam er (obwohl es regnete, kam er): ame ga futte iru no ni kare wa kita.
Ich habe viel zu tun, aber ich werde trotzdem kommen (obwohl ich viel zu tun habe, komme ich): Isogashii na no ni, kimasu.
Dieses Steak ist teuer, aber trotzdem nicht lecker (obwohl dieses Steak teuer ist, ist es nicht lecker): Kono suteeki ha takai no ni oishikunai.
29.02.04 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #5
RE: Satz mit >trotzdem<
@Japankatze
In einem deiner Beispielsätze ist ein na zu viel (isogashii no ni). zwinker
@Usaki
Von den ganzen Vorschlägen würde ich am ehesten zu soredemo tendieren. Aber es gibt sehr viele Arten das zu sagen, sogar noch mehr als die bisherigen Vorschläge.
29.02.04 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #6
RE: Satz mit >trotzdem<
Außerdem kommt es ja darauf an, in was für einem Sinnbezug man 'trotzdem' sagen will.
Bei hypothetischen Aussagen z.B.:

Auch wenn es regnet (regnen wird), will ich (trotzdem) gehen.
Ame ga futte ittemo, ikitai desu.

furu --> futte iru --> +te-Form+mo --> futte ittemo.
Dafür kann man auch futtemo sagen, der Unterschied ist lediglich eine Nuance, die hier nicht so wichtig ist. Das wäre mal einen neuen Thread wert: Wo ist der Unterschied zwischen 'furu' und 'futteiru', der ja etwa dem englischen 'rain' --> 'raining' entspricht, wichtig?
Oder ist das leichter zu klären als mir jetzt gerade bewusst ist?

mfG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.04 19:41 von Toji.)
29.02.04 19:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #7
RE: Satz mit >trotzdem<
@Toji
Die genaue Unterscheidung ist kompliziert, aber futte mo reicht hier schon.
"-te iru" drückt einen Zustand aus, ist also meistens Gegenwart, um es mal grob einzuteilen.
Die Grundform ('furu' ) hingegen drückt auch oft Futur aus.
Vorsicht:
"futte itte mo" wäre die Form von "futte iku", "anfangen zu regnen". te-Form von 'iru' ist 'ite'.
29.02.04 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #8
RE: Satz mit >trotzdem<
@Toji: Die -te-Form von "iru" ist aber nicht "itte", sondern "ite". Ein kleiner, aber feiner Unterschied...
Edit: Man da war wieder jemand schneller... muss sich um Hundertstelsekunden gehandelt haben!

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.04 19:54 von Warai.)
29.02.04 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #9
RE: Satz mit >trotzdem<
lol, ja genau. 12 000 Hundertstel. hoho
29.02.04 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #10
RE: Satz mit >trotzdem<
Jajaja, schon kapiert.
Um auch mal einen richtig hilfreichen Beitrag zu leisten, hab ich zu diesem Thema das Übungsbuch zur japanischen Grammatik rausgekramt. (In Fällen wie diesen ist dieses Buch unschlagbar)
Aaaalso, Thema "Konzessivsätze und Irrelevanzbeziehungen" (wow)

Vte/Ate + mo
auch wenn, selbst wenn
Isoganakute mo maniaimasu yo. (Auch wenn wir uns nicht beeilen, werden wir noch rechtzeitig da sein)

V2/Av/N + nagara
obwohl, während
Kanojo ha okotte inagara waratte miseta. (Sie lachte, obwohl sie innerlich wütend war)

V3/A3/Av na/N na + no ni
obwohl
Kare ha byouki na no ni dekaketa. (Er verließ das Haus, obwohl er krank war.)

Vielleicht finde ich noch mehr.
Bis hierhin erstmal...
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.04 20:12 von Warai.)
29.02.04 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Satz mit >trotzdem<
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
to mirareru und mirare in einem Satz... Nephilim 1 968 27.03.12 04:09
Letzter Beitrag: tofer
Ich habe, probleme diei Bedeutung in einem Satz herauszufinden Nephilim 5 1.576 25.03.12 04:23
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain
Mama Satz Nephilim 6 1.837 14.02.12 03:36
Letzter Beitrag: jande
Mehrfache Verwendung von はim selben Satz リス 4 1.600 17.10.11 17:39
Letzter Beitrag: リス
Das Subjekt im japanischen Satz (?) atomu 8 5.362 10.05.11 10:41
Letzter Beitrag: MToth