Antwort schreiben 
Sprachhilfen beim Reisen.
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #1
Sprachhilfen beim Reisen.
Ich war noch niemals drueben, und das wird wohl auch niemals geschehen. Aber ich spreche mal hier vor, um zu sehen ob es Hilfen gibt, Sprachhilfen, Dolmetscher oder derartiges.

Und zwar an Flugplaetzen, Shinkansen oder sonstwo?

Wie muss man sich verhalten, oder nach welchen Zeichen kann man Ausschau halten, um gegebenfalls Fachkundiges Personal anzutreffen, die einem weiterhilft.

Es gibt ja soviele Moegliche Situationen, wo man als Auslaender in einem fremden Land, an allen Ecken anstossen kann?

Vielleicht male ich auch nur den Teufel an die Wand. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Hat je einer schon solche Erfahrungen drueben gemacht?
Gibt es Telefonnummern, wo man Dolmetscher ansprechen kann? Wie sind diese Nummern?
Was gibt es sonst noch?

Danke.
13.10.05 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #2
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Na na...für was brauchst du denn gleich einen Dolmetscher?
Wenn du mal nach der Toilette fragst? (noch dazu ist am Flughafen ja ehh alles auf Englisch ausgeschildert hoho )

Vielleicht reicht den meisten Leuten erst mal ein allgemeiner <a href="http://www.langenscheidt.de/cgi-bin/vlb.pl src=isbn%3D%273-468-22191-6%27/">Sprachführer[/url] aus.

Oder überhaupt zum Reisen, egal welches Land oder welche Sprache das hier. Beides bestimmt auch aus anderen Verlagne erhältlich.

Am bessten (wenn man es denn bedienen kann zwinker ) ist für mich persönlich ein 電池事典 (elektronisches Wörterbuch) geeignet, in meinem stehen nämlich etliche Beispielsätze drin.</a>

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.05 00:27 von nazzgul.)
14.10.05 00:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Nun nehmen wir mal an, dass jmd mit wenig japanischen Kenntnissen nach Japan faehrt. Er soll am Flughafen abgeholt werden, aber es kommt niemand. (Was weiss ich warum der nicht kommt).

Man hat eine Adresse, die nur auf Japanisch steht.
Man weiss aber dass man die Shinkansen nehmen muss um dahin zu kommen.

Nun frag ich mich ob es dort Institutionen gibt, die einem da weiterhelfen koennen. (Jmd der wenig Kenntnisse hat, hat auch Probleme Kanji zu lesen).

Und was nun?
14.10.05 00:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #4
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Was man dann macht? hoho

So freundlich wie mir die Japaner bis jetzt immer entgegengekommen sind... die nette Dame von der Bahn hilft mir da bestimmt weiter, und wird mich in denn besten Zug setzten.

Oder aber du besorgst dir erstmal die Telefonnummer zu der Adresse (das macht auch noch jede Flughafeninformation).

Oder aber du besorgst dir einen Mietwagen und lässt Adresse/Telefonnummer ins Navi eingeben, um den, der dich nicht abgeholt, hat zur Rede zu stellen...

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
14.10.05 00:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Na siehst du Kane Tensen,
Es gibt kein Problem drueben. Also weshalb sich Sorgen und Gedanken machen. Das mit dem Zoo wird niemals eintreffen.
Tschuess und gute Fahrt.
Was noch viel wichtiger ist.
Kommt gesund wieder heim.
14.10.05 06:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.709
Beitrag #6
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Na wenn du für den Kane Tensen angefragt hast, da machst du dir wirklich unnötige Sorgen. Der lernt doch schon lange Japanisch.
Nach dem WC fragen lerne ich immer vor einer Reise in den Sprachen der besuchten Länder mit einem der Sprachführer. Das ist ein wichtiger Satz und sogar den kann man mit Gesten als Taubstummer ausdrücken: Man zappelt mit den Füßen, legt die Hand auf die Blasengegend und schaut nervös drein. Probier es aus!

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
14.10.05 06:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Nazzgul sama he
In Japan kann man kein電池事典 finden, sondern 電子辞書denshi-jisho.
hoho
Heutige Studenten benutzen immer das anstatt Wörterbuch, sagen
Professorren. Wenn es nicht so teuer wäre, boku mo hoshii!

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
14.10.05 06:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
Nun dann muss ich wieder mal googeln.

helpline +japan +tourist

Polizei, Notdienst, das andere koennt ihr euch ja mal zusammensetzen, so wie ihr es benoetigt.
http://www.jal.com/world/en/guidetojapan...ation.html

http://www.japanvisitor.com/jt/jn.html
14.10.05 07:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.709
Beitrag #9
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
@
sora-no-iro
"In Japan kann man kein電池事典 finden, sondern 電子辞書denshi-jisho. "
Und ich habe mir erstaunt das elektronische Wörterbuch vorgemerkt. Ich darf ja nicht boku sagen, aber ICH will das auch haben. Halt das 電子辞書. Aber das finde ich sicher im richtigen Thread.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
14.10.05 08:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #10
RE: Sprachhilfen beim Reisen.
In meinem Besitz befinden sich :

1. Wordtank (1000 Dank an z..g...) zwinker
2. ein elektronisches Miniwörterbuch
3. Langenscheids Sprachführer
4. mein Gehirn nicht zu vergessen ( Ruhe ich muß mich konzentreiren- zum Konzentrieren braucht man Gehirn hoho )
5. 5 Pläne der Tokyo Sub
6. 2 Reiseführer

Ich glaube mein Handgepäck ist schon ausgebucht...
(zongoku - mach dir keine Sorgen...)
14.10.05 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sprachhilfen beim Reisen.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Viele Fragen zu Praktikum & Reisen Romba 13 4.219 19.02.14 00:31
Letzter Beitrag: Romba
Reisen in Japan - günstige Unterkunft oder exklusives Hotel? KAT 80 13.266 23.07.10 09:29
Letzter Beitrag: Boku
Reisen rund um Kyoto? Horuslv6 7 2.264 21.09.09 10:44
Letzter Beitrag: shakkuri
Reisen IN Japan Anonymer User 28 4.705 28.09.08 12:42
Letzter Beitrag: Shino
Reisen in Deutschland hohoemi 29 4.673 27.03.06 19:35
Letzter Beitrag: hohoemi