Antwort schreiben 
Spraschule + Rundreise
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #11
RE: Spraschule + Rundreise
(26.04.15 18:58)Reizouko schrieb:  Du bist nicht der einzige. Ich LIEBE den japanischen Sommer. In Japan gibt es wenigstens Sommer.
Ich bin extrem empfindlich gegen Kaelte, habe aber kein Problem damit Hitze zu ertragen.
Fuer andere ist es genau umgekehrt, da ist der japanische Sommer natuerlich nicht zu empfehlen.

Klar, arbeiten ist nicht so hübsch (Während meines Working Holidays habe ich in einer Lagerhalle bei 35°C gearbeitet, war schon muckelig warm hoho), aber insbesondere für Tourismus ist das doch super.

So schlimm ist es auch nicht weil man ja in den Geschäften und in den U-Bahnen wieder heruntergekühlt wird. Also ich finde das echt optimal.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
26.04.15 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #12
RE: Spraschule + Rundreise
Naja, wenn man nur kurz zu Besuch kommt, geht es vielleicht noch, aber nicht wenn man das jedes Jahr monatelang mitmachen muss und total verschwitzt auf der Arbeit ankommt. Ganz zu schweigen von den ganzen Insekten. Ich hab da noch irgendwo Fotos von Bergen von toten Mücken, die am nächsten Morgen vorm Haus zusammengekehrt wurden.
Mein Bruder kam mich mal im Sommer besuchen, der meinte auch, er würde nie wieder im Sommer nach Japan kommen. zwinker

Sommer in Japan lässt sich nur gut in Okinawa aushalten, weil man sich da im Wasser abkühlen kann oder eben in Hokkaido.

Ich hab mich jedenfalls auch nach 7 Sommern immer noch nicht an die Hitze hier in Japan gewöhnt. ^^;

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
27.04.15 10:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
curly
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Spraschule + Rundreise
Hei und erstma sorry, dass ich mich nicht schneller gemeldet habe. Ich war/bin immer noch unterwegs.
@ chochajin
warum ausgerechnet Sommer? Weil ich diesen Sommer endlich die Zeit habe und ja ich weiß, dass es verdammt heiß werden kann/wird, aber das ist mir egal. Außerdem kann man ja auch nur im Sommer auf den Fuji hoch. hoho
Und ich will natürlich nicht von Okinawa bis Hokkaido alles machen schon gar nicht in dem 1 Monat der mir bleibt nach der Sprachschule. Die Idee war entweder Okinawa oder Hokkaido als Abschluss. Nagasaki wollte ich an einem Wochenende von Fukuoka aus machen und so wie das bisher hier anklang und nach meinem Reiseführer ist das wohl ganz gut möglich. zwinker
Danke im übrigen, für den Tipp mit hyperdia.com die Seite hatte ich bisher noch nicht gefunden und die ist super hilfreich.

Also ich bin schon ganz gespannt wie es am Ende alles wird und ob ich danach auch sage "nie wieder Sommer". Wenn ihr noch anderweitige Tipps habt, dann immer her damit. Weil auch Reiseführer können einem immer nur so viel sagen.

Da fällt mir noch eine Sache ein: Wie sieht das in Japan aus mit traveller cheques oder damit mit Visa Karte oder Postbank Sparkarte an Geldautomaten in Japan an Geld zu kommen? Bisher hatte ich nie Probleme mit traveller cheques und auch nie damit mit der Postbankkarte an Geld zu kommen, habe aber jetzt gelesen, dass es schwierig sei in Japan sowohl damit überhaupt an Geld zu kommen. Und tausche ich dann besser hier schon um oder direkt nach Ankunft am Flughafen?
27.04.15 15:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #14
RE: Spraschule + Rundreise
(27.04.15 15:24)curly schrieb:  Da fällt mir noch eine Sache ein: Wie sieht das in Japan aus mit traveller cheques oder damit mit Visa Karte oder Postbank Sparkarte an Geldautomaten in Japan an Geld zu kommen? Bisher hatte ich nie Probleme mit traveller cheques und auch nie damit mit der Postbankkarte an Geld zu kommen, habe aber jetzt gelesen, dass es schwierig sei in Japan sowohl damit überhaupt an Geld zu kommen. Und tausche ich dann besser hier schon um oder direkt nach Ankunft am Flughafen?

Traveller Cheques werden noch benutzt? Ich habe die einmal in China benutzt, aber das war ja so unglaublich umständlich. Hat das neben der Versicherung irgendeinen Vorteil? Maestro geht leider nicht mehr in Japan. Das einfachste ist mit VISA abzuheben.
In Deutschland kannst du nicht gut in Yen umtauschen, und nur zu absolut lächerlichen Konditionen. In Japan umtauschen geht besser.

Ich würde einen Anfangsbetrag in Bar mitnehmen (kA, 1000-2000€) und das dann umtauschen. Den Rest dann mit einer VISA abheben (ich glaube die DKB bietet kostenlose Abhebung weltweit an).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
27.04.15 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rafaeru-san


Beiträge: 45
Beitrag #15
RE: Spraschule + Rundreise
Der Sommer ist unangenehm, weil er so unglaublich schwül ist.
Es "drückt" richtig und wenn man dann noch in der Sonne steht ...

Aber die Zeit in der Sprachschule wird schon gut klimatisiert sein hoho
Auch Züge, Bahnhöfe und Lokalitäten sind alle (zum Teil extrem) gekühlt

Nur draußen ... tja.
Da schwitzt man sich den Ast ab. xD




(27.04.15 15:24)curly schrieb:  Da fällt mir noch eine Sache ein: Wie sieht das in Japan aus mit traveller cheques oder damit mit Visa Karte oder Postbank Sparkarte an Geldautomaten in Japan an Geld zu kommen? Bisher hatte ich nie Probleme mit traveller cheques und auch nie damit mit der Postbankkarte an Geld zu kommen, habe aber jetzt gelesen, dass es schwierig sei in Japan sowohl damit überhaupt an Geld zu kommen. Und tausche ich dann besser hier schon um oder direkt nach Ankunft am Flughafen?

Ich konnte bei einer Postbank mit VISA ohne Problem Geld abheben.
27.04.15 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #16
RE: Spraschule + Rundreise
(27.04.15 15:36)Hellstorm schrieb:  Traveller Cheques werden noch benutzt?

Genau diese Frage habe ich mir auch gerade gestellt. hoho Wer benutzt die denn noch in zivilisierten Ländern? Sind doch heutzutage auch viel zu teuer und zu umständlich.

Visa geht problemlos. Die Kosten werden prinzipiell von der Bank festgelegt, die die Karte herausgibt, also Deiner Deutschen Bank. Einige Direktbanken (DKB, Ing-DiBa, ...) bieten kostenlose Konten mit kostenlosen Karten an, bei denen das Geldabheben weltweit kostenlos ist. Meine Empfehlung.

Nichtjapanische Mastercards (Maestro, EC-Karte, ...) sind z.Zt. problematisch und funktionieren nur an wenigen Automaten. Den tagesaktuellen Stand habe ich jetzt nicht im Kopf, mußt Du googeln. Die Kosten beim Bargeldabheben werden von der Bank festgelegt, die den Automaten betreibt. Kann also tückisch sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.15 17:37 von torquato.)
27.04.15 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Spraschule + Rundreise
Visa und Konsorten haben den großen Nachteil, dass das Abhebelimit sehr gering ist. Es hoch zu setzen ist ein unnötiges Risiko, das man mit Travellers Checks nicht hat.

Als Student in Japan einzureisen bedeutet Kaution hinterlegen, erste Studiengebührenrate zahlen, ... - dann ist man mit dem Abheben schnell am Limit. Mir haben die Travellers Checks da schon geholfen, billig viel Geld mit nach Japan zu nehmen.
27.04.15 18:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 518
Beitrag #18
RE: Spraschule + Rundreise
(24.04.15 21:50)Rafaeru-san schrieb:  1.)

Meine Frau und ich waren bei einem Gastvater. Ich muss sagen, dass ist wohl nur etwas für junge Leute. Auch wenn sich unser Gastvater stets Mühe gab und man ihm wirklich nichts nachsagen kann, tat er uns doch irgendwie leid
Erstens sind wir keine 18 mehr (sondern wir sind beide etwa 10 Jahre älter) und wir haben auch schon mal die Abende nach der Schule genossen und bis man heimkommt ... tja, hat man ja eigentlich nichts von einer Gastfamilie, weil es dann so spät ist.

Du machst mir ja Hoffnungen. Möchte ja auch irgendwann zwischen 2016 und 2017 (ist noch ein wenig Zeit bis dahin) nach Fukuoka. Und ganz gezielt in eine Gastfamilie, nur bin ich noch ein paar ganz wenige Wochen (die Zahl ist gegenüber Deinem Alter noch nicht ganz vierstellig ...) älter. Ich überlege schon eine Weile, wie man eine geeignete Gastfamilie findet.
15.08.15 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wanderweib


Beiträge: 29
Beitrag #19
RE: Spraschule + Rundreise
Zitat:1.) Hat jemand von euch zufällig Erfahrung mit der Sprachschule von GLS in Fukuoka? und würdet ihr mir eher eine Unterkunft in einer Gastfamilie oder in einer WG ans Herz legen? (Ich habe null japanisch Kenntnisse)
In Japan sind WGs gar nicht so üblich wie in Deutschland. Ich würde an deiner Stelle die Gastfamilie vorziehen. hoho

Zitat:2.) Würdet ihr mir für Ende September eher Okinawa oder Hokkaido (Nationalpark). Mir ist bewusst, dass es auch im September noch recht warm sein wird.
Ganz klar Hokkaido


Zitat:3.) Ich möchte auf jeden Fall noch nach Tokio, Osaka und wenn es klappt nach Yokohama und Nagasaki, welche Orte würdet ihr mir noch ans Herz legen und lohnt sich der JR pass wirklich oder guck ich lieber vor Ort nach Zug/Flugtickets?
Yokohama würde ich weglassen. Ist nicht so spannend, wenn du Nagasaki gesehen hast. grins Und der Pass lohnt sich wirklich!


Zitat:4.) Wie sieht das in Herbergen aus, hat man da die Möglichkeit Elektrogeräte (Handy/Tablett) aufzuladen oder ist das eher schwierig? Kann man da überhaupt so verallgemeinern? (Das ich einen Steckdosenadapter brauche ist mir klar)
Ja, kann man. Nimm dir eine Mehrfachsteckdose mit. Da man meistens nur eine Steckdose hat. grins


Zitat:5.) Ich möchte gerne auf den Fuji. Gibt es da einen von euch, der noch einen unschlagbaren Tipp hat wie ich das am besten bewerkstellige, also Orga oder wo/was im Vorfeld buchen?
Schaust du hier:
http://wanderweib.de/mount-fuji-besteigen-tipps/
und hier:
http://wanderweib.de/besteigung-mount-fuji-japan/


Zitat:6.) Wie teuer ist es in etwa ein Päckchen von Japan nach Deutschland zu schicken?
Das kannst du hier raus finden:
http://www.post.japanpost.jp/cgi-charge/index.php


Zitat:7.) Was würdet ihr mir noch mit auf den Weg geben?
Im Sommer würde ich ganz viel Eis essen. grins Ich hab mich durch die Eissorten im letzten Sommer gefressen und es war einfach klasse! grins

Dein Japan-Blog: http://wanderweib.de

Flug, Reise, Hotel-Tipps - Alles für deinen Japan Urlaub!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.15 03:08 von Wanderweib.)
16.08.15 03:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 112
Beitrag #20
RE: Spraschule + Rundreise
@ rhaessner: Ich habe über http://www.japan-guide.com/ Freunde in Japan gefunden. Warum nicht auch eine Gastfamilie? Einfach anmelden, Wunsch äußern und abwarten, was kommt. Du hast ja noch etwas Zeit...

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
16.08.15 05:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spraschule + Rundreise
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japan Rundreise BourbonKid 42 4.799 09.11.15 16:03
Letzter Beitrag: cat
Erste Japan Rundreise September 2015 Rundreisefan 5 1.031 14.08.15 10:19
Letzter Beitrag: chochajin
Japan Rundreise - wie kostengünstig Bezahlen? Locksley 9 1.556 10.07.15 20:04
Letzter Beitrag: Locksley
Japan - Rundreise und kleine Tagesausflüge Tiamat 4 2.269 20.05.13 17:34
Letzter Beitrag: chochajin