Antwort schreiben 
Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Verfasser Nachricht
_Michael
Unregistriert

 
Beitrag #1
Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Hallo (und vielen Dank dass Sie meinen Beitrag lesen und mir vielleicht helfen können grins,

ich bin ein großer Fan der Schriftzeichen und habe Grundstufen-Lehrbücher in Chinesisch und Japanisch gelesen und hatte sehr viel Freude dabei. Jedoch habe ich nur selten Vergleiche von Kanji und Hanzi oder Hintergründe zu Besonderheiten und Gemeinsamkeiten in den beiden Sprachen gefunden.
Über eine Liste mit allen Zeichen, welche in Japan anders geschrieben werden als in der modernen(vereinfachten) chinesischen Schrift würde ich mich sehr freuen.
Besonders die Zeichen welche um 1956 in China während der jüngsten Schriftreform vereinfacht wurden. Ich gehe davon aus dass die meißten chinesischen Lang- und Kurzzeichen von vielen Japanern gelesen werden können, frage mich jedoch wie es nun bei diesen Zeichen ist welche nun in jüngster Zeit erst hinzukamen bzw. vereinfacht wurden (Zum Beispiel 馬 zu 马, 見 zu 见 oder von 東zu 东). Gibt es irgendwo im Internet eine vollständige Liste darüber?
Ich habe schon sehr viel bei Google gesucht, finde jedoch nur sehr wenig. Auch eine Liste über Zeichen welche als Kanji und Hanzi die selben sind, aber eine unterschiedliche Bedeutung haben in Japan und China würde mich sehr interessieren.

Zumal frage ich mich was für Japaner welche als Touristen nach China reisen, die größte Schwierigkeit ist beim Lesen der chinesischen Schrift. Ohne Kana-alphabet erkennt man ja nur noch einzelne Wörter dann, mit welchen man sich dann aber doch vielleicht den Sinn in dem Satz denken kann. Am meißten beim Chinesisch-Lernen hat mir die einfache Grammatik gefallen grins. Ich stelle mir vor dass man da durchaus einiges versteht, bis auf die Zeichen welche als grammatische Elemente verwendet werden.
14.10.15 12:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #2
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Hallo Michael, und willkommen im Forum.

Hier habe ich eine Liste bei Google gefunden:
http://homepage3.nifty.com/jgrammar/ja/t...simple.htm

Scheint mir eigentlich ganz gut zu sein.

Viele chinesische Kurzzeichen können Japaner auch lesen, weil die ja nicht völlig aus der Luft gegriffen sind. Teilweise wird auch in der japanischen Handschrift so geschrieben. Nur Zeichen die aufgrund des gleichen Lautes ausgetauscht wurden, könnten wahrscheinlich Probleme verursachen.

Man versteht schon einiges, denke ich, aber richtig viel bringt das auch nicht. Das ist eher etwas wie „Ich weiß, worum es geht“.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
14.10.15 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.667
Beitrag #3
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Ich wiederhole mich: 1988 habe ich die große Kanjiprüfung über die damals aktuellen Pfichtschulkanji (1945) mit sehr gut abgelegt. Es waren 96% richtig. Ab 60% war man damals positiv und hat die Prüfung bestanden. Ich war Seniorenstudentin und ehrgeizig (alte Streberin hab ich einmal gehört)
Ich hatte mir für die Prüfung länger Zeit gelassen, weil ich die Etymologie der chinesischen Schriftzeichen zweimal zwei Semester mitgemacht habe.
Damals habe ich mir vorgenommen, die Prüfung nach zehn Jahren zu wiederholen.

Dann habe ich nichts mehr mit Japanisch gemacht, weil andere Sprachen auch interessant waren ab 1969 Arabisch und hieroglyphische Texte.Die hatte ich unterbrochen und dann wieder fortgesetzt auch im Zusammenhang mit Besuchen in arabischen Ländern.
Japanisch war die Folge von 12 Tagen Japan 1980.
1977 war ich zum ersten Mal in China. Mao hatte noch kein Mausoleum, die Kindergartenkinder haben gegen die Viererbande gekämpft mit Faustschlägen: "Wir zerstören die Viererbande mit unserer starken Hand" haben sie geschrieen und die Reiseleiterin hat übersetzt.
Damals habe ich alle Aufschriften auf den Gebäuden abgezeichnet und dann vorlesen lassen....
Das habe ich schon erzählt 2005 hier im Forum und vermutlich noch einige Male.

Meine Hoffnung, dass ich jemanden finden werde, der mit mir Kanji wiederholen könnte mit meinen drei Lernkarteien ist nicht in Erfüllung gegangen und jetzt habe ich diesen Vergleich der Kanji mit den Hanzi entdeckt und 29 Seiten kopiert, weil ich sie entsprechend groß haben wollte.

Ich werde hoffentlich nicht zu jedem Kanji die Hadamitzky-Nummer dazuschreiben, da ich nicht zu lange beim PC sitzen kann!
Aber reizen würde mich dieser Zeitvertreib schon mit was ich dazu assoziieren kann.
Danke für die Frage und für die Antwort von Hellstorm!

>>Du hast geschrieben:
Viele chinesische Kurzzeichen können Japaner auch lesen, weil die ja nicht völlig aus der Luft gegriffen sind. Teilweise wird auch in der japanischen Handschrift so geschrieben. Nur Zeichen die aufgrund des gleichen Lautes ausgetauscht wurden, könnten wahrscheinlich Probleme verursachen.

Man versteht schon einiges, denke ich, aber richtig viel bringt das auch nicht. Das ist eher etwas wie „Ich weiß, worum es geht“. <<

Mich freut es jedesmal, wenn ich die Kanji für Essen bei einem chinesischen Restaurant sehe in Wien.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.15 18:15 von yamaneko.)
14.10.15 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #4
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
(14.10.15 12:20)_Michael schrieb:  Zumal frage ich mich was für Japaner welche als Touristen nach China reisen, die größte Schwierigkeit ist beim Lesen der chinesischen Schrift. Ohne Kana-alphabet erkennt man ja nur noch einzelne Wörter dann, mit welchen man sich dann aber doch vielleicht den Sinn in dem Satz denken kann. Am meißten beim Chinesisch-Lernen hat mir die einfache Grammatik gefallen. Ich stelle mir vor dass man da durchaus einiges versteht, bis auf die Zeichen welche als grammatische Elemente verwendet werden.

Ich vermute auch, dass Japaner chinesische Sätze inhaltlich vielleicht schon grob verstehen können. Da aber die Grammatik doch schon sehr abweichend ist (Konjugation, Satzstellung, ...), denke ich das es für ein tieferes Verständnis nicht reicht.
Auch andersherum haben Chinesen wahrscheinlich Probleme mit der Grammatik im Japanischen, da ihnen die Kana ja völlig fremd sind.

Trotzdem finde auch ich es immer wieder ermunternd, Zeichen, die man aus der einen Sprache kennt, in der anderen wiederzufinden.
14.10.15 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.667
Beitrag #5
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
(14.10.15 18:51)DeJa schrieb:  Auch andersherum haben Chinesen wahrscheinlich Probleme mit der Grammatik im Japanischen, da ihnen die Kana ja völlig fremd sind.

Trotzdem finde auch ich es immer wieder ermunternd, Zeichen, die man aus der einen Sprache kennt, in der anderen wiederzufinden.
Hallo DeJa,dein NIck interessiert mich, denn ich wiederhole, um die Methode kennenzulernen, mit book2.de und habe DEJA heruntergeladen,und Deutsch-Japanisch wird so vom Goethe- Verlag bezeichnet..
Arabisch- Japanisch ist ARDE und ob Michael wenn er nicht registriert ist vielleicht DeJa ist? Ich entdecke Ähnlichkeiten. Aber bei den nichtregistrierten, den AU (anonyme User) kann man sich ja leicht irren. Vielleicht klärt uns Michael auf?

Ich schreibe manchmal unter " yamaneko ohne Password", wenn ich auf einem Zweitgerät schreibe, bei dem mein Passwort nicht funktioniert. Daran hat man sich im Forum gewöhnt, aber es hat den Nachteil, dass man keine Fehler verbessern kann und keine PN bekommen kann.
Meine Meinung habe ich ja schon im Beitrag 3 zu diesem Thema geschrieben.
yamaneko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
14.10.15 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #6
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
(14.10.15 23:40)yamaneko schrieb:  Hallo DeJa,dein NIck interessiert mich, denn ich wiederhole, um die Methode kennenzulernen, mit book2.de und habe DEJA heruntergeladen,und Deutsch-Japanisch wird so vom Goethe- Verlag bezeichnet..
Arabisch- Japanisch ist ARDE und ob Michael wenn er nicht registriert ist vielleicht DeJa ist? Ich entdecke Ähnlichkeiten. Aber bei den nichtregistrierten, den AU (anonyme User) kann man sich ja leicht irren. Vielleicht klärt uns Michael auf?

Also ich war es nicht, der diesen Thread hier erstellt hat. Ob Michael trotzdem unter einem anderen Namen hier registriert ist, weiß ich nicht.

Mein Benutzername ist tatsächlich von den Anfangsbuchstaben von Deutsch und Japanisch abgeleitet. Hat aber sonst keinen tieferen Hintergrund.

DeJa
15.10.15 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.667
Beitrag #7
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
' schrieb:Hellstorm
ModeratorBeiträge: 3.444
Beitrag #2
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Hallo Michael, und willkommen im Forum.

Hier habe ich eine Liste bei Google gefunden:
http://homepage3.nifty.com/jgrammar/ja/t...simple.htm
Ich bin von diesem LInk begeistert!

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
17.10.15 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_Michael
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Vielen Dank für die Antworten und die Liste ist wirklich sehr schön. Ich habe ein Buch über chinesische Elementarzeichen, worin Lang- und Kurz-zeichen nebeneinander abgebildet sind. Dass dies nun noch mit Kanji ergänzt wird ist wirklich super bei dieser Liste.

Als Yamaneko 1988 die erste große Kanjiprüfung machte war ich erst 3 Jahre alt grins Ich kann mich erinnern, dass ich als ich später in die Schule kam auch schon immer begeistert war von den Schriftzeichen. Damals gab es noch kein Internet und nicht so schöne Lehrbücher wie jetzt. Ich hatte da einfach keinen Zugang dazu gefunden obwohl ich mich sehr darüber gefreut hätte^^ Entsprechend meiner visuellen und graphischen Begabungen habe ich eine Ausbildung in Grafikdesign gemacht und habe erst später meine Begeisterung für die Schriftzeichen wiederentdeckt. Momentan verbinde ich beides und arbeite an einem kleinen Buch in welchem ich kleine Bilder zu allen Joyo Kanji zeichne. Ich finde die Bücher von W.Heisig sehr schön, in welchen mit Geschichten die Zeichen zum Lernen abstrahiert werden. Teils haben mir die Geschichten gut gefallen aber sehr oft sind mir bessere Sachen eingefallen, vorallem in Form von Bildern welche ich immer daneben gezeichnet habe. Jetzt denke ich über ein eigenes kleines Buch nach in welchem ausschließlich mit Bildern alle Joyo Kanji abstrahiert werden zum merken.
[Bild: necirs.jpg]
Momentan mache ich Illustrationen zu den Radikalen. Danach die Kanji und am Anfang des Buches sind die Kana : )
Ich denke ich werde noch über ein Jahr damit beschäftigt sein, zumal ich noch viele andere Sachen zu tun habe.

Ich hatte versucht mich zu registrieren im Forum aber irgendwie macht meine Email-adresse nicht so mit. Vielleicht funktioniert es ja später noch grins
18.10.15 11:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 872
Beitrag #9
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Sieht lustig aus! Was ähnliches gibt es übrigens schon: http://www.amazon.de/Kanji-Pict-o-Graphi...0962813702
18.10.15 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.670
Beitrag #10
RE: Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Dann dir auch willkommen in Forum. Das ist natürlich eine ganz besondere Art zu lernen.
Wünsche dir gutes gelingen, weiterhin viel Motivation und vielleicht zeigst du uns auch weiterhin ein paar deiner Bildchen. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
18.10.15 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suche Liste über Kanji und Hanzi(China) im Vergleich
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie liest man japanische Kanji? Kokujou 20 1.879 17.07.18 00:06
Letzter Beitrag: yamaneko
Suki warum Teils Kanji Mosquito 4 328 11.05.18 23:35
Letzter Beitrag: der Fremde
Kanji ohne Bedeutung? Firithfenion 12 629 01.03.18 21:36
Letzter Beitrag: moustique
Kennt jemand dieses Kanji KKruth 5 386 27.02.18 06:55
Letzter Beitrag: yamaneko
新常用漢字 - Neue Jōyō-Kanji ab 2010 Shino 51 20.902 06.04.17 09:46
Letzter Beitrag: yamaneko