Antwort schreiben 
Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Verfasser Nachricht
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #11
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Ich habe zwar das Geishabuch nicht gelesen, bin aber doch sicher, dass es sich nicht um Fantasy handelt. Dasselbe gilt für das Buch von Kenzaburo Oe.

Fantasy ist ein Untergenre von Fiktion und was fiktiv ist, ist noch lange nicht Fantasy. So hinkt auch das Pretty Woman-Beispiel. Wenn der Film auch märchenhafte Elemente hat, so wird er doch erst zur Fantasy, wenn Richard Gere mit einem mythischen Schwert seine Geliebte aus einem Zauberbannkreis befreit oder Julia Roberts ihre Ausbildung in Hogwart aufnimmt. hoho

Zu einer Versuchsdefiniton von Fantasy:

http://fantasy.know-library.net/

Wenn Shushu auch 'Der letzte Samurai' und 'Die Geisha' erwähnt, so ist er/sie doch klar auf Fantasysuche. In dem Fall würde ich empfehlen, sich direkt an ein Fantasyforum zu wenden, von denen sich so einige im Internet tummeln, z. B. hier:

http://www.fantasy-forum.net/

Und falls es doch magische Ringe, Drachen, Superkräfte o. a. im Leben der 'Geisha' gibt, ist es dann doch ein Fantasyroman. ^^
10.02.06 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #12
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Bücher die mir noch einfallen würden:

- Yoshikawa Eiji – Musashi (ist zwar nicht unbedingt Fantasy, kommt aber recht nah ran (^_^)
- Sean Russel – The Initiate Brother / Gatherer of Clouds (spielt nicht in Japan, aber seeeeehr japanisch angehaucht. Die Qualität läßt aber zu wünschen übrig IMHO)
- Immer wenn durch Büchläden laufe, gibt es auch noch den ersten Band einer 100bändige Fantasy-Reihe von einer Kurimoto Kaoru (oder so ähnlich. Den Nachnamen habe weiß ich nicht mehr genau). War ein recht dünnes Buch in deutscher Übersetzung. Kann man ja mal bei amazon.de nachschauen.

Juuni Kokki gibt es ja leider noch nicht in Übersetzung, aber es gibt zum Teil Fanübersetzungen. Ich weiß jetzt nicht genau, wie legal die sind, aber es lohnt sich auf jeden Fall, die japanischen Bücher zu holen: Dann darf man sich nämlich die Fanübersetzung „einigermaßen legal“ antun. Außerdem sind die Bücher nicht so schwer geschrieben (von Ono Fuyumi).

Generell sind Fantasybücher mit chinesischem Hintergrund wohl häufiger…

p.s.: Endragon war ganz ok. Der zweite Teil, Eldest, enttäuschte aber doch sehr…

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
14.02.06 17:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Selene


Beiträge: 25
Beitrag #13
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Ich kenne das zwar nur als Film, ist auch schon älter, aber vielleicht gibt es dazu auch ein Buch. Da muss ich mal ein bisschen recherchieren.....
"Satomi Hakkenden"
Fantasy pur.

とんぼつり、今日は何処まで行ったやら。
15.02.06 06:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #14
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Wenn du DAS "Hakkenden" meinst, zu dem es eine Anime-OVA gibt, so muß ich leider enttäuschen:
Es gibt keine (komplette) Übersetzung dieses mehrbändigen Werkes. Ich glaube, es gibt da noch nicht einmal eine komplette Umschrift in modernes Japanisch...

http://en.wikipedia.org/wiki/Kyokutei_Bakin

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.06 11:03 von Pinkys.Brain.)
15.02.06 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Selene


Beiträge: 25
Beitrag #15
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Wie schade. Wusste gar nicht, dass es davon auch ein Anime gibt. Kenne nur den Film.

とんぼつり、今日は何処まで行ったやら。
15.02.06 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #16
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Mhm, wie wäre es mit 'Der Clan der Otori 1-3' von Lian Hearn, einer australischen Wahl-Japanerin. ^^

Zitat:Es geschah im letzten Tageslicht, im Regen. Bislang hatte Takeo nicht gewusst, was Menschen einander antun können, nichts von den wilden Schlachten der Clans. Doch dann wird seine Familie ermordet und er selbst entkommt dem Tod nur knapp. Otori Shigeru vom Clan der Otori ist es, der ihn rettet - mit dem Schlangenschwert in der Hand. Von ihm lernt Takeo die Bräuche der Clans. Dabei gerät er immer tiefer in eine Welt der Lügen, der Geheimnisse und der Rache...
Schau halt mal an, ich weiß leider nicht, in wie weit es deinen Ansprüchen genügt.

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
10.03.06 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #17
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Hat er schon gelesen (siehe erster Post)...

Ich fand die Otori-Bücher eher mittelmäßig, weshalb ich auch nach dem zweiten Buch aufgehört habe. Aber die Bücher scheinen ja einen recht großen Fankreis zu haben...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
11.03.06 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #18
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Uups, rot doa hoab i wol net recht aufgemerkt.

[EDIT]
Wie wär es mit 'Die Stunde des Samurai' von Takashi Matsuoka bzw 'Die Geliebte des Samurai', auch von ihm.
Oder wenn es auch ein Nichtjapaner/in sein darf, warum nicht Laura J. Rowland's Werke über die Fälle des Sano Ichiro. Also so ne Art japanischer Sherlock Holmes. Oder von Ingrid J. Parker, 'Der Schatzmeister des Tenno'.

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.03.06 15:25 von bodo99.)
13.03.06 15:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LostTemplar


Beiträge: 13
Beitrag #19
RE: Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
http://www.otori.de waere vielleicht ein Anreiz, der Japanbezug ist auf jeden Fall da - schliesslich handelt das ganze mehr oder weniger dort ;D

Das ganze kommt aus dem Englischen, also kann man sich vielleicht sogar ueberlegen die Originalfassung zu lesen zwinker

(Und ich sollte mich wirklich langsam selbst einloggen... /Jiny)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.06 11:04 von LostTemplar.)
05.05.06 11:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suche gute Fantasy-Bücher mit Japanbezug
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
[Suche] Gutes Buch zur japanischen Mythologie hans-hubert 9 557 10.08.17 03:38
Letzter Beitrag: yamaneko
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen? Yutaka Hayauchi 6 1.112 29.05.17 16:00
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi
Suche Song von 小田和正 namens "mata-ne" Marius90 5 1.100 12.03.17 20:29
Letzter Beitrag: Klausens
Suche japanischen BluRay Player Arigatou 2 525 29.11.16 08:17
Letzter Beitrag: tachibana
Suche Japanische Musik - Traditionell x Modern Kokujou 21 3.135 12.10.16 18:55
Letzter Beitrag: Katatsumuri