Antwort schreiben 
Suche neues japanisches Film-Futter
Verfasser Nachricht
harerod


Beiträge: 393
Beitrag #91
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
(01.03.24 23:30)Haruto schrieb:  ...
Statt englischer Untertitel wären mir japanische lieber, aber man kann's natürlich nicht allen recht machen.
...

Seit Jahren frage ich mich, was Gehörlose in Japan machen - die traditionell erste Gruppe mit Interesse an Untertiteln.

Da man selbst in Japan keine Medien (*) mit japanischen Untertiteln bekommt, hatte ich noch nie den Trieb, dort Scheiben zu kaufen.
Irgendwie albern, dass die am häufigsten gesehenen Untertitel in der Titel-/Abspann-Musik zu finden sind - Home-Karaoke...
(*) sehr gerne würde ich mich hier eines Besseren belehren lassen

Insgesamt sehr schade. Ich erinnere mich, wie sehr die ersten DVD's mit englischen Untertiteln geholfen haben.
02.03.24 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 467
Beitrag #92
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
(02.03.24 22:02)harerod schrieb:  Da man selbst in Japan keine Medien (*) mit japanischen Untertiteln bekommt, hatte ich noch nie den Trieb, dort Scheiben zu kaufen.

(*) sehr gerne würde ich mich hier eines Besseren belehren lassen

Also etwas Entwarnung kann ich schon geben:

1. Einige Filme erhält man auch mit japanischen Untertiteln auf dem Datenträger (DVD oder BLU-Ray)

siehe z.B: (die verlinkten Filme kann ich alle empfehlen - von おくりびと habe ich die DVD im Regal, den Rest habe ich über Netflix/Amazon gesehen)

あん
しゃぼん玉
三月のライオン
おくりびと

Allerdings wird zumindest auf Amazon wohl nicht immer aufgeführt, ob japanische Untertitel vorhanden sind: siehe auch den erwähnten Film (den ich eher mittelmäßig fand)

Hier das Angebot auf amazon.co.jp ohne Erwähnung japanischer Untertitel

僕の彼女はサイボーグ

Eine Suche im Netz, nach der Hülle des Films, förderte aber dies hier zu Tage:

In dem einen Kästchen sieht man die Auflistung der Untertitel:
1. 聴覚障害者用字幕 (Untertitel für Hörgeschädigte)
2. 英語字幕 (englische Untertitel)



2. Was Serien angeht ist die Lage entspannt. Hier werden die Serien (zumindest bei NHK+ etc.) wohl recht häufig mit optionalen japanischen Untertiteln ausgestrahlt.

Was das Angebot der Streamingdienste angeht, kann ich mich nur zu Netflix (Japan) und Amazon-Prime (Japan) äußern. Netflix hatte in der Regel japanische Untertitel, Amazon eher seltener. Zudem gibt es verschiedene Seiten wie etwa viki.com, die eigene Teams für die Untertitelung haben.

Auf Datenträger scheint die Situation wieder ähnlich zu den Filmen: nur weil Amazon etc. die japanischen Untertitel nicht erwähnen, bedeutet das nicht unbedingt, dass auch keine vorhanden sind.

Beispiel:

ファイトソング [DVD BOX]
Auch in diesem Fall keine Erwähnung von japanischen Untertitel auf der Amazon Seite.

Auf der Packung sieht das aber wieder anders aus: バリアフリー日本語字幕 (barrierefreie japanische Untertitel - zwar nur für die Serienfolgen an sich und nicht für das Bonusmaterial, aber immerhin)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.24 10:56 von 梨ノ木.)
03.03.24 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 393
Beitrag #93
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
Oh, danke Dir für die Zusammenfassung. Also sollte man bei Medien kurz nach 字幕 schauen. 英語字幕 ist ja so ziemlich Standard, interessant wird es, wenn andere Zeichen vornedran auftauchen. grins

Aufgrund meiner generellen Abneigung gegenüber Mietmodellen habe ich noch nie Netflix verwendet. Ist das von der Bedienung her wie bei DVD's, so dass man kann Untertitel auswählen kann?
03.03.24 11:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 467
Beitrag #94
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
(03.03.24 11:59)harerod schrieb:  Aufgrund meiner generellen Abneigung gegenüber Mietmodellen habe ich noch nie Netflix verwendet. Ist das von der Bedienung her wie bei DVD's, so dass man kann Untertitel auswählen kann?

Falls vorhanden, kann man zwischen unterschiedlichen Untertiteln wählen, oder komplett ohne schauen. Netflix bietet vor allem für eigene Produktionen häufig mehr als 10 verschiedene Sprachen an.

Aber, der deutsche Netflixkatalog ist sehr dürftig, wenn es um japanische Filme/Serien geht. Daher (zumindest war das so, als ich Netflix noch genutzt habe) muss man einen VPN nutzen, Netflix vorgaukeln, man hätte eine japanische IP (die auch noch nicht auf der Netflix-Blacklist, die ständig aktualisiert wird gelandet ist) und dann erst kann man auf den japanischen Katalog zugreifen - der ist ziemlich umfangreich. Aber ohne VPN in Deutschland nicht nutzbar.

Gleiches gilt auch für Amazon prime - ohne VPN schrumft das Angebot an japanischen Inhalten in sich zusammen.
03.03.24 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 393
Beitrag #95
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
Danke für die Info. Also der gleiche Krampf, wie dato mit Region-Codes bei Scheiben.
03.03.24 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 371
Beitrag #96
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
(03.03.24 19:23)harerod schrieb:  Danke für die Info. Also der gleiche Krampf, wie dato mit Region-Codes bei Scheiben.

Ist das noch so? Bei DVDs war Japan ja im gleichen Codebereich wie Deutschland.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
05.03.24 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Portugiese


Beiträge: 43
Beitrag #97
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
$o etwas in der Art?

https://www.youtube.com/watch?v=24jcIWRU_1w
Der Film ist in Englisch mit japanischem Untertitel.
https://www.youtube.com/watch?v=ysJNXvc6v1A

Ein weiterer in Japanisch mit Untertitel.
https://www.youtube.com/watch?v=iCpBNyomqGU

Ich hab es frueher auch so gehalten und den Leuten mitgeteilt wie ich gesucht habe.
Hier der Suchbegriff bei Youtube.

日本語字幕付きの日本映画

Wo einer zu finden ist, gibt es noch viel mehr.
Viel Spass.
05.03.24 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 393
Beitrag #98
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
Kikunosuke: hier ging es mir generell um die Bemühungen der Filmindustrie das Konsumverhalten gnadenlos nach ihrem Gusto steuern. Aufgrund meiner Tätigkeit sehe ich immer wieder Diskussionen um die neuesten technischen Kniffe, um den Konsumenten in ein entsprechendes Korsett zu zwängen. Ständige Firmwareupdates für Bluray-Verschlüsselung und HDMI-Ende-zu-Ende-Hardwareverschlüsselung kommen mir da als erstes in den Sinn. Nichts, was der Fachmann nicht umgehen kann, aber es nervt denjenigen den man nicht nerven sollte - den ehrlichen Käufer.

Portugiese: Danke für den detaillierten Suchbegriff
05.03.24 22:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 249
Beitrag #99
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
Filmtitel gesucht.

Japanischer Film in dem Junge Mädchen im Krankenhaus trifft. Das Mädchen kann vermeintlich nicht sprechen und tippt zum Zweck der Sprachausgabe bei Bedarf einen Text zur Sprachausgabe in eine Gerät ein. Die Eltern des Mädchens legen der Beziehung der beiden verschiedene Steine in den Weg. Zum Ende erfährt man das die beiden wohl doch wieder zusammen gekommen sind und dann bereits einige Jahre zusammen sind. Die in dem Alter vlt. 40 oder 50 jährige Frau kann wundersamer Weise sprechen.

Was genau die Bewandtnis dessen ist, das sie erst scheinbar nicht sprechen konnte und zu mindestens später doch, habe ich auf Grund meiner beinahe nicht vorhandene Sprachkenntnisse nicht mit bekommen.

Danke an alle für die Informationen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.24 17:00 von Jerry.)
10.03.24 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Portugiese


Beiträge: 43
Beitrag #100
RE: Suche neues japanisches Film-Futter
Na ja, du hast den Film bereits gesehen.
Kannst du dich nicht an einen Namen erinnern?

Ich hab vor vielen Jahren auch einen aehnlichen Film gesehen.
Von einem Maedchen das als armloses Kind auf die Welt kam. Die letzten Stuempfe an
den Schultern wurden amputiert. Danach lief der Vater fort. Die Mutter erzog das Kind.
Es lernte alles mit seinen Fuesschen tun. Es ging sogar in den Kindergarten. Das einzige wass es nicht konnte, war, sich selbst den Hintern abputzen.
Es wuchs heran, lernte schreiben mit den Fuessen, sich anziehen, sich waschen. und am Ende sogar Gitarre spielen mit den Fuessen.
Es konnte sogar am Ende von einem Ort zum anderen Reisen. Es war wohl auf die Hilfe von anderen abgesehen aber es schlug sich durchs Leben.
Sie hatte eine Freundin, die gar kein Leid hatte, sich aber das Leben nahm.
Danach war der Film aus.

Wie er hiess, wie das Maedchen hiess, ich weiss es nicht.
Ich hab diesen Film niemals mehr gesehen. Oder war das mal ein Traum von mir?
Es gibt viele solcher Geschichten, die aber spaeter untergehen, weil sie zu herzzerreissend sind und man sie deshalb nicht zeigt.

Es sind nicht die Behinderten die behindert sind, sondern jene Menschen, die es nicht sehen wollen und auch unfaehig sind mit der Situation umgehen koennen.
10.03.24 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suche neues japanisches Film-Futter
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Japaner Kenji20 26 10.284 16.03.24 22:52
Letzter Beitrag: Jerry als Gast
Suche Manga zum lesen mit JLPT N5 Niveau Kilikra 13 6.526 17.07.22 00:29
Letzter Beitrag: yamaneko
Suche neues japanisches Lese- (und Hör-) futter 梨ノ木 22 11.881 08.04.21 00:51
Letzter Beitrag: yamaneko
Neues Zeitalter Yano 12 4.847 02.05.19 23:00
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Suche nach Protagonisten für das Fernsehformat 'Galileo' BWeissMuc 2 3.204 02.01.18 19:29
Letzter Beitrag: Yano