Antwort schreiben 
Tsunami in Japan.
Verfasser Nachricht
ILP


Beiträge: 157
Beitrag #161
RE: Tsunami in Japan.
Gibt es hier Mitglieder, die in absehbarer Zeit nach Japan fliegen werden ?
Ich wollte im September fliegen, aber wenn sich bis dahin nichts wesentlich zum besseren geändert hat, werde ich die Reise wohl auf nächstes Frühjahr verschieben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.11 12:39 von ILP.)
28.03.11 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gastX
Unregistriert

 
Beitrag #162
RE: Tsunami in Japan.
(28.03.11 12:39)ILP schrieb:  Gibt es hier Mitglieder, die in absehbarer Zeit nach Japan fliegen werden ?
Ich wollte im September fliegen, aber wenn sich bis dahin nichts wesentlich zum besseren geändert hat, werde ich die Reise wohl auf nächstes Frühjahr verschieben.
Also ich bin nur Gast, aber ich hätte schon fast für nächsten Monat gebucht. Ich spare mir aber lieber noch etwas Geld zusammen und werde wohl im Juli fliegen. Wie in einem anderen Thread erwähnt, hatte ich mich ja auch auf eine Stelle in Tokyo beworben, bis jetzt ist das letzte Interview noch nicht vorbei und ich denke auch nicht, dass ich große Chancen habe.Aber falls doch, muss ich mir trotzdem ernsthaft überlegen ob ich in Tokyo arbeiten möchte. Was da passiert weiß man in ein paar Monaten. Aber ich denke die werden im Falle eines Falles die Zentrale einfach nach Osaka verlegen, da gibts ja eh keine Probleme - mal von den ggf versuchten Nahrungsmitteln.
28.03.11 18:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
U°-°U
Unregistriert

 
Beitrag #163
RE: Tsunami in Japan.
が~ん!!(唖然)
AKW-Betreiber findet Plutonium im Boden: (Spiegel online)
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,753662,00.html

mehr Info auf TEPCO News "Press Release":
http://www.tepco.co.jp/en/press/corp-com...812-e.html
!! s. attachment !!
28.03.11 20:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #164
RE: Tsunami in Japan.
Ich bin einigermassen verwirrt:

>>The density of detected plutonium is equivalent to the fallout observed
in Japan when the atmospheric nuclear test was conducted in the past.<< (die haben IN/UEBER Japan Atomtests durchgefuehrt??)
>>The density of detected plutonium is equivalent to the density in the
soil under normal environmental conditions<<

Ja, was denn jetzt bitte? Die attachments helfen (mir zumindest) da nicht unbedingt weiter. Vll. bin ich auch nur blind...
29.03.11 08:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #165
RE: Tsunami in Japan.
es sind offensichtlich frühere Atombombenversuche generell gemeint (z.B. von Frankreich in der Pazifikregion, oder von Russland durchgeführt)

Geben würde ich auf den Vergleich allerdings trotzdem nicht viel.
29.03.11 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #166
RE: Tsunami in Japan.
Wenigstens haben sie jetzt offiziell zugegeben, dass es zu einer Kernschmelze gekommen ist. Auch wenn behauptet wurde, diese sei nur "teilweise" bzw. "zeitweise" eingetreten. o_O Salamitaktik...?
29.03.11 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
U°-°U
Unregistriert

 
Beitrag #167
RE: Tsunami in Japan.
(29.03.11 08:46)sushizu schrieb:  << (die haben IN/UEBER Japan Atomtests durchgefuehrt??)

Nein nicht in /über Japan!
http://de.wikipedia.org/wiki/Kernwaffentest
Map of Nuclear Explosions on the Earth from 1945-1998
http://www.youtube.com/watch?v=dXxPRHkyAvY

(29.03.11 08:46)sushizu schrieb:  Ja, was denn jetzt bitte? Die attachments helfen (mir zumindest) da nicht unbedingt weiter. Vll. bin ich auch nur blind...

kratz Natürlich kann mein Beitrag Dir nicht weiter helfen.kratz
Das sind die Berichte von TEPCO.
http://www.tepco.co.jp/en/press/corp-com...dex-e.html
29.03.11 11:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #168
RE: Tsunami in Japan.
Na, U°-°U, kein Grund an dir zu zweifeln, ich verstehe nur nicht die offensichtlich widerspruechlichen Aussagen in deinem ersten Link.

Ist einfach ambiguous English. zunge
29.03.11 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #169
RE: Tsunami in Japan.
Das ist die miese Kommunikation von Tepco, die mal wieder mehr beschwichtigen als über den tatsächlichen Stand informieren soll. So nach dem Motto: "Alles nicht so schlimm. Es gibt nichts zu sehen. Alles normal. Strahlt nicht mehr als der atomare Niederschlag von über 600 oberirdischen Atomtests."
Der Hammer dabei ist ja, die Proben wurden am 21./22.3. untersucht, und die Pressemeldung[1] ist vom 28.3. Also haben die da ne Woche auf den Ergebnissen gesessen, oder wie? Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Untersuchung, die ja auch eine "gewisse Dringlichkeit" hat, so lange dauert.

Hier noch ein Artikel[2] über die bedauerns- und bewundernswerten Arbeiter, die die Suppe auslöffeln müssen.

[1] http://www.tepco.co.jp/en/press/corp-com...812-e.html
[2] http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,753876,00.html
29.03.11 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #170
RE: Tsunami in Japan.
Zitat:Also Sora-no-iro san, ich weiss dass du in dieser Gegend wohnst.
Bitte treff Vorsichtsmassnahmen, um gegebenfalls dich in Sicherheit zu bringen.
Irgendwer und chochajin sind auch noch dort.
Aha, Zongoku. Herzlichen Dank für deine Besorgnis.
Ich bin doch nicht so pessimistisch wie du. Es ist nicht so sehr schwer wie du davor Angst hast.
Hier ist die Strahlungsdosis in Japan zu sehen(23. März):
http://www.asahi.com/special/gallery_e/v...230398.jpg
Heute ist es weniger als das.
Natürlich, ich weiß was du mir sagen möchtest.
Danke noch mal.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
31.03.11 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tsunami in Japan.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Amateuraufnahmen zu Tsunami/Erdbeben 2011 pinguin24 0 741 29.08.12 12:45
Letzter Beitrag: pinguin24
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.288 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP