Antwort schreiben 
VHS-Kurs für JLPT N5
Verfasser Nachricht
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #11
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Danke, ich werde mir die Bücher mal ansehen. Das Problem bei JLPT ist leider, dass man nur die passiven Kenntnisse abfragt. Deswegen hätte ich auch gern noch jemanden, mit dem ich die erste Konversation üben könnte. Falls ich nicht das große Glück habe einen Japaner zu treffen, der Russisch oder Deutsch lernen möchte und auch keine Vorkenntnisse hat, dann wird es ihn nicht gerade begeistern mit mir tausend Mal zu üben, wie ich mich vorstelle und das Datum richtig angebe.
30.08.14 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #12
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Naja, an der Uni gibt es doch oft Austauschstudenten. Meine Uni hat so einen Tandemdienst angeboten, da konnte man sich mit Japanern treffen. So selten ist das insbesondere an der Uni nicht.

Naja, was heißt tausend Mal üben. Das kannst du ja auch zuhause machen. Mit einem Tandempartner kann man doch einfache Konversationen üben, ansonsten eben Deutsch. Das ist doch ganz normal.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.08.14 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #13
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Danke für den Tipp. Ich zieh sowieso nächste Woche nach Berlin, dann schau ich mal bei der Uni vorbei.
30.08.14 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #14
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Auf der Homepage der FU habe ich da für Japanisch auf die schnelle auch nichts passendes gefunden, außer daß sie da anscheinend auch Tandempartner vermitteln. Aber lies Dir mal diese Seite der HU durch: http://iaaw.hu-berlin.de/seminar-fuer-os...rachkursen Kurse für Studenten anderer Fächer und Zugang auch für Studenten anderer Hochschulen. Wesentlich ratsammer als VHS imho.
Am besten Du kontaktierst die Sprachzentren der Unis mal direkt per mail od. telephonisch.
BTW, willkommen bei den Japanischlernern...
30.08.14 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #15
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Tausend Dank!!! Kann ich mich noch in diesem Semester anmelden, oder wird das erst für das nächste möglich sein? Ich werde Frau Borchert mal daraufhin anschreiben. Eine Frage ist noch inwieweit sich diese Kurse mit meinem Studium vereinbaren lassen. Schade, dass der Elementarkurs in diesem Semester nicht angeboten wird.

BTW Danke, jetzt weiß ich zumindest wo ich meine Fragen stellen kann grins
30.08.14 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #16
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Über Frau Borchert laufen übrigens auch die Anmeldungen für den JLPT. Da bist Du bei ihr also in guten Händen.
30.08.14 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #17
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
JLPT:
-die komplette A1 Stufe entspricht ungefähr JLPT5. Ungefähr! Also A1.1 bis A1.X
-ein Dreivierteljahr ist zu schaffen, aber nicht mal eben so mit einem mehr oder weniger besuchten Kurs, dafür muss man schon etwas mehr tun oder halt bis zum nächsten mal warten, wenn der Vortest scheitert.

Aussprache:
-oft haben die Leute, die autodidaktisch mit audiovisuellen Materialien lernen die bessere Ausspache als Kursteilnehmer, weil keine Fehler gehört oder wiederholt werden.
-Einzelunterricht ist natürlich noch besser.

Hörverstehen:
Autodidaktisch kann man sein Hörverstehen sehr wohl trainieren. Wie denn sonst. Am Anfang audiovisuelle Materialien, Sachen für Kinder, dann Drama, Manga ...
Das ist zeitlich ein wenig mehr Sprachkontakt als die wenigen Minuten, die effektiv in einem Kurs pro Woche gesprochen werden. Sowas würde ich dir als Ergänzung für deinen Kurs unbedingt empfehlen.

Gesprächspartner:
-das ist natürlich gut, aber sei nicht enttäuscht, die Japaner korregieren einen fast nie.

Materialien:
Sieh einfach mal dieses Forum durch, und du wirst Kritiken zu verschiedenen Lernmaterialien finden. Wichtig ist, wenn man bei einer Sprache am Ball bleiben möchte, dass man die für sich passenden Materialien und Unterrichtsmethoden findet.
Mein persönlicher Tip ist der gute alte Yan San. Die Serie hat zwar bald das Verfallsdatum überschritten, aber Hörverstehen ist garantiert. Nach etwas mehr der hälfte der Serie hast du den JLPT5 sowieso drauf, wenn du noch ein wenig Lesen und Schreiben übst. Wie gesagt, wichtig ist nur, die Sprache ansonsten zu können.

Wichtigster Tip:
Du wirst mit den japanischen Lauten und Silben bis auf eineige wenige wir R und Fu nur wenig Probleme haben, weil du sowieso schon FAST alle kannst.
In der japanischen Sprache funtioniert aber die Aneinanderreihung von Silben grundlegend anders als im Deutschen. Genau da liegt das Problem. Gleiches gilt für die Betonung.

Versuche von Anfang an zu lernen, wie lange Vokale über zwei Sprechtakte gesprochen werden, wann ein N gesprochen wird, was bei einem kleinen tsu passiert und was Moren sind. Bei uns werden Silben unter Erhaltung ihrer Strukur zusamengezogen, im Japanischen geht das nicht, da wird eine Silbe nach der anderen gesprochen.
Der Unterschied für das Japanisch Ohr ist riesig für Anfänger jedoch subtil. Versuche das herauszuhören, bis du es hörst. Lasse es dir vormachen. Vielleicht finde ich auch wieder meinen Linktip dazu.


Egal welches Wort du lernst, welche Methode du bevorzugst, es ist erforderlich von Anfang die Vokallänge mitzulernen! Vielleicht sogar die Betonung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.14 20:29 von NL.)
30.08.14 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 521
Beitrag #18
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
(30.08.14 18:48)japnet schrieb:  Aber alleine die Aussprache/Grammatik zu perfektionieren ist schon kompliziert (niemand kann dich ja dort korrigieren), da habe ich lieber einen Lehrer. Wer das alleine gut hinbekommt verdient meinen Respekt.

Nur am Rande: bei allen JLPT hast Du kein einziges Wort zu sprechen. Das sind reine Passivtests.
30.08.14 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #19
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Danke für deine ausführliche Antwort,

I'm Yan scheint perfekt für mich geeignet zu sein, ein hervorragender Tipp. Habe mir gerade ein paar Folgen angesehen.
Zu den Lauten hätte ich jetzt ein paar Fragen:
ふ wird manchmal wie fu und manchmal wie hu ausgesprochen, gibt es da feste Regeln wann was gilt?
Außerdem wann findet die Lautassimilation statt? 人々 wird hito-bito ausgesprochen, k wird zu g etc., gibt es auch dort irgendwelche Regeln? Vielleicht steht das in meinem Lehrbuch (Japanisch im Sauseschritt; müsste bald ankommen), aber ich glaube hier sind solche Fragen bis dahin auch angebracht.

Ich weiß, dass nur passives Wissen abgefragt wird. Aber ich würde die Sprache auch gerne aktiv anwenden können. Gibt es vielleicht einen allgemein anerkannten Test, der sowohl aktives wie passives Wissen prüft? Ich habe nur den JLPT als großen, allgemein akzeptierten Test gefunden (habe aber auch nicht so intensiv gesucht).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.14 22:28 von japnet.)
30.08.14 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #20
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Mein Rat mag jetzt etwas merkwürdig rüberkommen, aber guck dir mal bei You Tube sämtliche Folgen von "Nihonjin no shiranai
Nihongo" an, da kannst du aussprachemässig viel mitkriegen, auch wenn die meisten Vokabeln (noch) nicht verstanden werden.
Man bekommt da ein ganz gutes feeling.
30.08.14 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VHS-Kurs für JLPT N5
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT N3 mal was anders 名前ない 4 3.439 26.01.15 15:26
Letzter Beitrag: Koumori
JLPT-Vokabellisten zu empfehlen japnet 4 1.165 29.09.14 20:19
Letzter Beitrag: Norojika
Vorbereitung für den JLPT N4 legante 11 3.625 27.06.14 23:19
Letzter Beitrag: frostschutz
Vorbereitung auf JLPT N3 Tillsen 6 2.621 18.09.13 21:52
Letzter Beitrag: Mayavulkan
JLPT: Verbindungsmöglichkeiten der Grammatikformen ? tc1970 4 1.904 12.01.13 09:35
Letzter Beitrag: Setsumei