Antwort schreiben 
Verb + te iru vs. Verb im Begründungssatz
Verfasser Nachricht
Illuve


Beiträge: 22
Beitrag #1
Verb + te iru vs. Verb im Begründungssatz
Hallo,
sind die untenstehenden Sätze beide so korrekt?

雨がふるからさんぽをしません。
雨がふっているからさんぽをしません。

Wo liegt der Unterschied in der Bedeutung?

Contrariwise, if it was so, it might be; and if it were so, it would be; but as it isnt, it aint. That's logic.
01.10.09 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Basti


Beiträge: 123
Beitrag #2
RE: Verb + te iru vs. Verb im Begründungssatz
Die Sätze sind korrekt. Der Unterschied in den beiden Sätzen von dir Illuve ist, das kommende Ergebnis (1.) und dem gerade Passierenden (2.).
1. 雨がふるからさんぽをしません。 Weil es regnen wird, gehe ich nicht spazieren.
2. 雨がふっているからさんぽをしません。 Weil es gerade regnet, gehe ich nicht spazieren.

雨が降る (ame ga furu) - es wird regnen. (es regnet)
散歩をする (sanpo wo suru) - ich werde spazieren gehen. (spazieren gehen)
音楽を聴く (ongaku wo kiku) - ich werde Musik hören. (Musik hören)
テレビを見る (terebi wo miru) - ich werde Fern sehen. (Fernsehen gucken)

Die Grundform, bzw. die Wörterbuchform des Verbes hat eine Zukunftskonnotation. Bin kein Deutschfachmann, doch passt bei der Grundform eigentlich im deutschen 'werden', wie 'es wird regnen; ich werde einkaufen gehen'. Wir benutzen das im deutschen zwar auch als Gegenwartsform, doch bei solchen Sachen, wie dem Regen, überlegt man sich ja nicht direkt, wenn es regnet, dass man nicht spazieren geht. Sondern man sieht sich den Himmel an und wenn es nach Regen aussieht aber noch nicht regnet geht man nun doch nicht spazieren. Ich hoffe, damit ist dann der Unterschied zum zweiten Satz klar:

雨が降っている (ame ga futte iru) - es regnet (gerade). [Vgl. Englisch: it's raining (now)]
テレビを見ている (terebi wo mite iru) - ich schaue (gerade) fern. [Vgl. Englisch: I'm watching television (now)]
散歩をしている (snpo wo shite iru) - ich gehe (gerade) spazieren. [Vgl. Englisch: it'm taking a walk (now)]

In der Verlaufsform des Verbes (te iru) verhält sich es sich wie beim englischen 'be Verb+ing'. So geht man nicht spazieren, weil es gerade regnet. Im Deutschen haben wir dafür keine wirkliche From, weswegen du dann am besten ein 'gerade' hinzufügst um das Zukünftige und das gerade Passierende abzugrenzen.
01.10.09 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verb + te iru vs. Verb im Begründungssatz
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Partikel の [Nomen の Verb] Terveo 3 530 14.08.16 15:26
Letzter Beitrag: vdrummer
に statt Verb Leyata 2 610 04.04.16 08:12
Letzter Beitrag: Leyata
Verb: schlafen konjugieren. maku 11 3.644 27.03.12 11:35
Letzter Beitrag: Reizouko
Wie mache ich aus einem Verb ein Nomen? Anonymer User 45 12.978 11.12.10 18:04
Letzter Beitrag: konchikuwa
Verb in て-Form + しまいました Teskal 17 4.065 19.05.06 03:19
Letzter Beitrag: schattenjedi