Antwort schreiben 
Verben innerhalb des Satzes?
Verfasser Nachricht
Japanischlernender
Gast

 
Beitrag #1
Verben innerhalb des Satzes?
Guten Abend allerseits,

Ich hab des Öfteren bemerkt, dass Verben manchmal wie Nomen behandelt werden, wie zum Beispiel in "suru no ..." oder "shitte wa". Bitte klärt mich auf

Schöne Grüße,
Michi
20.04.11 21:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
system


Beiträge: 85
Beitrag #2
RE: Verben innerhalb des Satzes?
(20.04.11 21:20)Japanischlernender schrieb:  "suru no ..."
Die Partikel no kann genutzt werden um ganze Sätze zu nominalisieren, also auch einzelne Verben. So einen normalisierten Satz kann man dann wie ein Nomen benutzen.

Beispiele:
日本語を教えるのは難しい。
Nihongo o oshieru no wa muzukashii.
Japanisch-Lehren ist schwer.

私は雪子さんがビールを飲むのをみた。
Watashi wa Yukiki-san ga biiru o nomu no o mita.
Ich sah Yukiko Bier trinken.

(20.04.11 21:20)Japanischlernender schrieb:  "shitte wa"

Die Te-Form eines Verbs kann so weit mir bekannt nicht wie ein Nomen eingesetzt werden. Es handelt sich hier eher um bestimmte Grammatikkonstrukte, wo einfach die Te-Form des Verbs benutzt wird.

〜はいけない ~wa ikenai (darf ~ nicht machen)
〜もいい ~mo ii (darf ~ machen)
〜あげる ~ageru (~ für jemanden tun)
... viele mehr ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.11 00:11 von system.)
21.04.11 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanischlernender
Gast

 
Beitrag #3
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Vielen Dank,
allerdings wurde noch nicht alles beantwortet.
Ich glaube, es wäre besser, die Sätze anzugeben

Shitte wa inai darou.

Außerdem hab ich was durcheinandergebracht, ich meinte eigentlich "...no suru..."
Sono koe no suru hou e ...

Danke nochmal für Deine Hilfe, ich weiß das sehr zu schätzen

Grüße,
Michi
21.04.11 10:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
system


Beiträge: 85
Beitrag #4
RE: Verben innerhalb des Satzes?
(21.04.11 10:17)Japanischlernender schrieb:  Shitte wa inai darou.
Das ist meine ich einfach nur -te iru verneint und mit einem wa um einen Gegensatz auszudrücken. Vielleicht etwa "Er weiß es wirklich nicht" oder halt auch mit "Du" oder so...

(21.04.11 10:17)Japanischlernender schrieb:  Sono koe no suru hou e ...
Nomen können im Japanischen durch ganze Sätze modifiziert werden, die dann wie ein Adjektiv funktionieren. In solchen Sätzen werden dann öfters mal ga usw. durch no ersetzt, damit man deren Bestandteile nicht für Teile des Hauptsatzes hält.

Wir haben hier also den Satz sono koe ga suru, der hou modifiziert. Mit dem "e" am Ende wird dann "in Richtung der Stimme" draus, weil man sich das "machen" bei der Übersetzung ins Deutsche hier sparen kann. Sonst wäre es eben "in die diese-Stimme-machende Richtung".
21.04.11 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanischlernender
Gast

 
Beitrag #5
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Vielen Dank
21.04.11 11:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DennisBalow


Beiträge: 4
Beitrag #6
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Vielen Dank für diese Erklärung. Habe wirklich grade was dazu gelernt.
Darf ich das "No" Partikel aber auch so verwenden z.b.

今日私わあそぶの。。。(サッカー)
Kyou watashi wa asobu no ... (sakkau)
Heute spiele ich ... (Fußball)

Könnte ich so jetzt meinen Satz einfach weiter fortsetzen mit "Fußball"? Oder kann "No" nur in bestimmten Situationen das Verb nominaliesieren? Ich bin dankbar für jede Hilfe. grins
Und bitte verzeiht wenn mein Beispiel Satz nicht ganz korrekt ist von der Grammatik her. Ich kann erst ein wenig. Und habe noch schwierigkeiten mit der Grammatik.
12.03.12 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.900
Beitrag #7
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Hallo,

ich glaube, du müsstest dir noch einmal den grundlegenden Satzbau des Japanischen anschauen grins Ich glaube, du hast auch noch nicht so genau verstanden, was das mit dem Verb nominalisieren auf sich hat, oder?

Also zuerst einmal darf es nicht わ, sondern は heißen (wird aber trotzdem wa ausgesprochen).

Weiterhin scheinst du folgende Satzreihenfolge zu versuchen (tut mir leid, wenn ich das jetzt hier nur so herauslese, und das unnötig erkläre hoho): Subjekt-Verb-Objekt. Das ist zwar wie im Deutschen, aber im Japanischen ist es anders: Subjekt-Objekt-Verb. Deswegen wäre der ganz einfache Satz 今日(私は)サッカーをする。 (Das passende Verb zu サッカー ist suru, nicht asobu).

Was du genau jetzt machen willst, habe ich jetzt zwar nicht verstanden, aber es geht noch eine weitere Form, die so ähnlich ist:
きょう(私が)するのは、サッカーだ。
Da wird praktisch die Reihenfolge umgekehrt, um die Betonung auf Fußball zu legen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
12.03.12 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DennisBalow


Beiträge: 4
Beitrag #8
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Erstmal vielen Dank für diese schnelle Antwort. grins
Ich finde es sehr nett das du mich korriegierst. Aus fehlern lernt man ja, hoffe ich zumindest.
Das (Ha = は) steht für den Themen wechsel so weit ich weiss.
Und das mit der richtigen Reigenfolge "Subjekt-Objekt-Verb" finde ich nicht so einfach. Wie gesagt, ich bin noch Anfänger muss ich gestehen. Und das mit den Verben. Muss ich noch ein wenig lernen. Ich weiss nähmlich nicht wie ich Zwei Verben in einen Satz verbinden kann. Weil Verben ja immer am Ende stehen müssen. Und das mit den nominaliesieren hört sich eigentlich gar nicht so schwer an. Muss ich den also wenn ich ein Verb nominaliesern möchte, nach den Verb ein ("の=No") und dann nach den Nomen ein ("が=Ga") am Ende platzieren? grins
Neues Beispiel:

あしたおれにしごとをいきますのわはやいが。
Ashita ore ni shigoto o ikimasu no wa hayai ga.
Morgen gehe ich früh zur Arbeit.

Ist das so ein wenig besser als grade eben? grins
12.03.12 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #9
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Vielleicht ist es noch einen Schritt zu früh, dir die Nominalisierung von Verben/Satzteilen zu erklären, wenn die Grundlagen noch nicht richtig fest sitzen.
Versuche am besten immer zuerst die einfachste Übersetzung zu machen, bevor du experimentierst zwinker

Morgen gehe ich früh zur Arbeit.
明日は、(私・おれ・ぼく...は)朝早く会社に通います。
ashita wa, (watashi/ore/boku... wa) asahayaku kaisha ni kayoimasu.
Morgen - (ich) - früh - zur Arbeit/Firma - gehen.

Eigentlich gibt es in deinem Beispielsatz keinen Grund für irgendeine Nominalisierung ^^;
"Das Zurarbeitgehen mache ich morgen früh." - wäre ein Versuch zu Nominalisieren, klingt aber blöd...
12.03.12 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.900
Beitrag #10
RE: Verben innerhalb des Satzes?
Wie Sue schon gesagt hat, brauchst du die Nominalisierung von Verben noch nicht. Das kannst du dir etwas später anschauen (obwohl es im Grunde nicht schwierig ist, aber ich würde erst einmal versuchen, die grundlegende Grammatik einmal halbwegs fehlerfrei zu beherrschen).

Also was ich jetzt bei dir gesehen habe, ist, dass du auf die Schreibweise desThemapartikels wa achten musst: Die wird immer は geschrieben, aber わ ausgesprochen.

Dein Satz hier kann man allerdings so ähnlich sagen, aber man muss es nicht. Zuerst einmal die Fehler:

あしたおれしごといきますはやい

  1. おれ ist in diesem Satz falsch. おれ ist das Subjekt des Satzes (der Nominativ im Deutschen), und muss daher entweder mit が oder は stehen. Übrigens: Es ist besser, wenn du das nicht sagst. Das ist ein sehr häufiger Fehler, und ich finde auch sehr schwierig „wegzutrainieren“ (ich mache den Fehler auch noch zu oft zwinker), aber man muss im Normalfall kein „ich“, „du“ o.ä. sagen. Das ergibt sich aus dem Kontext, und wenn man es doch sagt, wird man selber zur wichtigen Sache im Satz, aber das wäre hier nicht der Fall.
  2. しごと: Tendenziell halbwegs richtiger Gedanke, allerdings benötigt das Verb いく immer に, nicht を. (Bei anderen Verben wäre das aber richtig, z.B. ほん を よむ).
  3. いきますの: Das kannst du hier noch nicht wissen, und ist (wie oben geschrieben) für dich auch noch nicht wichtig, aber wenn man Verben nominalisiert, muss immer die Grundform stehen, nicht die desu/masu-Form. Also wäre es 行くの
  4. : Wie schon oben gesagt, das Themapartikel wird immer は geschrieben.
  5. : Am Ende brauchst du kein が, das bedeutet in diesem Fall „aber“ oder auch dass du den Rest des Satzes weggelassen hast.

Also richtig wäre es:

あした (おれは) しごとに いく の は はやい。
Beachte, dass die beiden は am Ende anders ausgesprochen werden: Das erste erfüllt eine grammatikalische Funktion, also spricht man es wa aus. Das zweite ist ein Bestandteil vom Wort hayai, also wird es ha ausgesprochen.

Aber: Vergiss diesen Satz jetzt wieder, und üb den von Sue erst einmal. Das ist die normale Art und Weise, wie man das ausdrückt. Üb erst einmal die Partikel, und wie man sie schreibt, udn wie man sie ausdrückt, in ganz normalen Sätzen wie „Ich gehe zur Arbeit“ oder „ich esse einen Fisch“. Wenn du diese Sätze mit verschiedenen kombinierten Partikeln drauf hast, würde ich den nächsten Schritt machen, dann vielleicht auch Adjektive einmal anschauen.

Aber du darfst dein Lehrbuch nicht zu schnell durcharbeiten. Ich weiß, Japanisch erscheint erst einmal einfach, aber wie auch bei jeder anderen Sprache muss das alles geübt werden. Auch wenn man gerne schneller voranschreiten möchte, und sich auch denkt, dass das ja recht einfach ist, benötigt man Übung. Sonst verheddert man sich schnell.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.12 15:45 von Hellstorm.)
12.03.12 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verben innerhalb des Satzes?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Frage zu fünfstufigen Verben Yakuwari 20 2.971 07.04.17 20:39
Letzter Beitrag: vdrummer
Negative Aufzählungen mit Verben? Yakuwari 2 642 26.05.16 10:12
Letzter Beitrag: fuyubi
Dake hinter Verben? Yakuwari 3 778 22.05.16 17:00
Letzter Beitrag: Dorrit
Was ist der Unterschied zwischen transitiven und intransitiven Verben? japnet 35 6.472 23.11.15 01:58
Letzter Beitrag: yamaneko
Konstruktion der Verben "befehlen, verbieten..." Ioscius 5 1.564 29.07.14 22:36
Letzter Beitrag: Yano