Antwort schreiben 
Verben und suki
Verfasser Nachricht
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #1
Verben und suki
Wie schreibe ich:

Am liebsten tanze ich.
Ich mag es, Bücher auf englisch zu lesen.
Ich schreibe lieber mit Bleistift, als mit Kuli

Danke im voraus ^_-
08.07.05 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #2
RE: Verben und suki
Kann mir denn keiner helfen *flenn*
10.07.05 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Verben und suki
Die Verwendung des Keyoudoushi "suki" findest Du z.B. in "Grundstudium Japanisch" von Pestemer auf Seite 272 beschrieben:

1. odoru no ga ichiban suki da.
2. eigo no hon wo yomu no ga suki da.
3. enpitsu de kaku no hou ga bouru-pen yori suki da.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.05 13:32 von Bitfresser.)
10.07.05 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #4
RE: Verben und suki
Daaaaaanke schön ^_^
10.07.05 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #5
RE: Verben und suki
Manchmal gehts auch einfacher:

odori ga ichiban suki da.

Allerdings wird es dadurch auch mehrdeutig (mag man nun den Tanz an sich als auch das Zusehen oder das aktive Tanzen)

~物理学者が出来ない事はない~
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.05 22:20 von MichaelR.)
14.07.05 22:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sec


Beiträge: 102
Beitrag #6
RE: Verben und suki
Hm. Ich hätte in Verbindung mit ichiban (hm, welches Kanji nimmt man da eigentlich für das "ban"?) spontan gleich 大好き (daisuki) genommen. Wäre das hier übertrieben?
15.07.05 10:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Verben und suki
Zitat:Die Verwendung des Keyoudoushi "suki" findest Du z.B. in "Grundstudium Japanisch" von Pestemer auf Seite 272 beschrieben:

1. odoru no ga ichiban suki da.
2. eigo no hon wo yomu no ga suki da.
3. enpitsu de kaku no hou ga bouru-pen yori suki da.

enpitsu de kaku hou ga bouru-pen yori suki da.

Chizuru
15.07.05 11:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #8
RE: Verben und suki
Könntest Du das mal erklären? In meinen Augen ist "hou" ein Pseudo-Meishi.

If you have further questions ...
15.07.05 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Verben und suki
Hô ist ein Nomen, aber kaku nicht - und Verben werden Nomen adnominal nicht mit no zugeordnet.


AU Klugkoter
15.07.05 19:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andre


Beiträge: 10
Beitrag #10
RE: Verben und suki
Warum

Zitat:odoru no ga ichiban suki desu

und nicht

odoru koto ga ichiban suki desu

kratz
27.07.05 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verben und suki
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Frage zu fünfstufigen Verben Yakuwari 20 2.917 07.04.17 21:39
Letzter Beitrag: vdrummer
Negative Aufzählungen mit Verben? Yakuwari 2 634 26.05.16 11:12
Letzter Beitrag: fuyubi
Dake hinter Verben? Yakuwari 3 766 22.05.16 18:00
Letzter Beitrag: Dorrit
Was ist der Unterschied zwischen transitiven und intransitiven Verben? japnet 35 6.409 23.11.15 02:58
Letzter Beitrag: yamaneko
Konstruktion der Verben "befehlen, verbieten..." Ioscius 5 1.553 29.07.14 23:36
Letzter Beitrag: Yano