Antwort schreiben 
Verschleifungen in der Umgangssprache
Verfasser Nachricht
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #51
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Ich verstehe nicht, was hat das mit Yakuza zu tun?
21.11.06 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #52
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Es wird vor allem erst mal als Sprache dieses Mileus angesehen. Wenn Du Dich aber mit jemanden besser kennst, kannst Du schon man auf solche Worte umschlagen. Jedoch ist das eine Frage der Entwicklung und des Prozesses. Das Ganze kann furchtbar nach hinten losgehen, wenn es zum falschen Zeitpunkt an der falschen Stelle kommt.

Und bei diesen Begriffen: "Omae!!! me wo doko ni tsuketo'n ya???" wahrscheinlich eher schlechte Stimmung im Haus als bei einem schlichten "baka" oder "ahou"

Wer sich aber gerne mit gepflegten japanischen Gettoslang auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich den jap. Rapper "Dabo". Der har Texte, da wird es einem normalen Japaner schon mulmig.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.06 19:34 von Bitfresser.)
21.11.06 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #53
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Ich habe nie bestritten, dass man damit vorsichtig sein sollte, im Gegenteil. Allerdings bestreite ich, dass das irgendwas mit (Gettho-)Slang zu tun hat. Das ist ganz normales Standardjapanisch, daran ändert auch nichts, dass es, wie du sagst, mit äußerster Vorsicht zu genießen ist (weshalb ich vom Gebrauch generell absehe).
21.11.06 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #54
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Ich glaub wir sollten das lassen. Ich kann nur jeden raten, solche Anreden wie "omae" niemals in den Mund zu nehmen wenn man sich nicht 100%-ig sicher ist, was man tut. Ich bin damit nicht nur einmal richtig in den Fettnapf getappt (Bei Freunden und Bekannten)

If you have further questions ...
21.11.06 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #55
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Damit hast du auf jeden Fall Recht ^_^. Es gehört zu den schwierigeren Finessen der japanischen Sprache, die nichts mit (einigermaßen) logisch erklärbarer Idiomatik zu tun haben.
21.11.06 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JustMe


Beiträge: 72
Beitrag #56
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
hallo,

klar sollte お前 keinen leute gegenüber benutzen die man noch nicht so gut kennt.
insbesondere deren gegenüber die man noch mit "Sie" anspricht auf keinen fall.

wie man es genau benutzt muss jeder selbst feststellen da gibts keine besondere regel (wie so oft in japanisch... traurig )
es zeigt halt einen gewissen abstand einer person gegenüber.

zb. folgendes:
"was machst du gerade?"
hier eignet es sich kaum (kaum weil sehr gute freunde es trotzdem benutzen könnten)
"今何する??" wäre mein favorit

und jetzt wo man es benutzen kann:
"was machst du denn da!?"
"お前何やってんの??"

im allgemeinen ist es nicht soooo schlecht.
meine freundin hat es auch schon mir gegenüber benutzt und ihrem vater also von daher...

die höfflichste form wäre immer noch den namen des gegenüber zu benutzen.


hoho

レザラーモンHGってすごく楽しいんだぜ!!
「フォ~~」「セイ、セイ、セイ~~」
見てみてね。
22.11.06 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #57
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Es gibt schon Regeln für Omae. Z.B. dass man es nicht anwenden sollte, wenn man nicht schon einige Zeit in Japan gelebt hat ^_^. Zweitens ist die von dir genannte Verwendungsform extrem unhöflich. Drittens ist es sehr vertraut, weshalb man es neben dem unhöflichen Kontext auch sehr vertrauten Menschen gegenüber verwendet (zwar auch dann, wenn man empört ist oder so, aber nicht nur, zwischen Vertrauten ist das dann wohl eher nicht so unhöflich). Aber das habe ich alles oben schon geschrieben, wenn du mal guckst.
22.11.06 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #58
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
"お前何やってんの??"

Unhöflich??? Wenn das ein Japaner zu mir sagt wirkt das agressiv.

If you have further questions ...
22.11.06 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #59
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Hehe....ja, wohl tendenziell ziemlich genervt. Aber stell dir mal folgende Situation vor: Deine Freundin kann keine Eier essen, sie hat es dir schon ein paarmal gesagt. du aber kochst trotzdem welche. Dann kann sie auch etwas entrüstet (nicht böse) sagen "omae nani yattenno?". Kann zumindest sein, denke ich....aber wenn man das zu Fremden sagt...ohoh, dann kannste schon mal ab in den Schützengraben.
22.11.06 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #60
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Als gepflegten Spruch, um jemanden zu entlassen:

お前は首だ。

hoho
22.11.06 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verschleifungen in der Umgangssprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Umgangssprache" in Anime Anime-fan 4 2.959 29.10.10 17:23
Letzter Beitrag: hidekiyume
Umgangssprache und andere Hanashikotoba Coovey 45 11.486 26.09.04 16:31
Letzter Beitrag: gokiburi