Antwort schreiben 
Verschleifungen in der Umgangssprache
Verfasser Nachricht
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #61
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Haha, ja genau ^_^. OT: Übrigens, wie ich erfahren habe (das erste Mal durch ein häufiger von mir erwähntes Lied) habe ich eine "typische" japanische Entlassungsausrede erfahren 「リストラです」. Höhö.
22.11.06 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JustMe


Beiträge: 72
Beitrag #62
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
(22.11.06 19:18)Benn schrieb:Es gibt schon Regeln für Omae. Z.B. dass man es nicht anwenden sollte, wenn man nicht schon einige Zeit in Japan gelebt hat ^_^. Zweitens ist die von dir genannte Verwendungsform extrem unhöflich.

zu 1.)ich habe schon einige zeit in japan gelebt
zu2.)ich weiss,ich hab ja nicht gesagt du sollst es immer benutzen.stell dir zb. folgende situation vor:
du bist krank mit fieber und liegst im bett.
dein bruder hört im nebenzimmer laute musik, obwohl du ihn schon mehr mals darauf hingewiesen hast diese doch bitte etwas leiser zu machen.jetzt stehst du also völlig genervt auf,gehst zu ihm rüber und sagst:お前何やってんの?!静かにしろよ!!
völlig normale altags situation.im großen und ganzen war es ja nicht so böse gemeint.

レザラーモンHGってすごく楽しいんだぜ!!
「フォ~~」「セイ、セイ、セイ~~」
見てみてね。
24.11.06 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #63
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Zitat:お前何やってんの?!静かにしろよ!!
völlig normale altags situation.im großen und ganzen war es ja nicht so böse gemeint.
Du must es ja wissen, Du hast ja schon einige Zeit in Japan gelebt. Ich lasse solche Aussagen aber mal lieber sein, das geht zu oft nach hinten los.

Ausserdem solltest Du mal erklären, was "im Grossen und Ganzen heist"

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.06 14:35 von Bitfresser.)
24.11.06 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JustMe


Beiträge: 72
Beitrag #64
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
im großen und ganzen heisst in diesem fall,dass man glauben könnte ich mag meinen gegenüber nicht.
was aber nicht stimmt.er nervt mich halt gerade nur und soll mich in ruhe lassen.wenn ich mich dann beruhigt habe sind wir wieder die besten kumpel. zwinker

レザラーモンHGってすごく楽しいんだぜ!!
「フォ~~」「セイ、セイ、セイ~~」
見てみてね。
24.11.06 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #65
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Du musst zugeben, dass das auch eine sehr tiefe Beziehung voraussetzt und dass man den Gegenüber kennen muss um das zu sagen.

Ich bin immer noch der Meinung, Deine Beispiele sind nichts für den Alltagsverkehr. Man sollte selbst als Fortgeschrittener davon Abstand nehmen.

If you have further questions ...
24.11.06 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #66
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Man sollte hier vielleicht unterscheiden zwischen "Alltagsverkehr zwischen Japanern" (hier wird お前 nicht nur zwischen Yakuzas verwendet zunge ) und "Alltagsverkehr zwischen uns als Auslaendern und Japanern" (hier sollte jeder selbst entscheiden, welche Ausdurcksweisen er verwenden moechte). Und wenn JustMe sich auf Ersteres und Bitfresser sich auf Letzteres bezieht, dann gibt es doch eigentlich keine Meinungsverschiedenheit, oder?

習うより慣れろ
24.11.06 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JustMe


Beiträge: 72
Beitrag #67
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
hellwalker hat wahrscheinlich recht.
nur ich möchte nicht,das jeder der mich sprechen hört sofort denkt "hör mal da spricht ein ausländer".
ich versuche immer das zu sagen was ein japaner sagen würde.natürlich klappt das nicht immer.

laut meinen erfahrungen sollte es jedoch nicht alzu schlimm sein wenn man einem engeren freund gegenüber お前 benutzt.
wenn dich ein kumpel nervt sagst du sicherlich auch mal idiot oder so,was dann garnicht ernst genommen wird.
aber nur deswegen sagst dus ja nicht zu jedem der dir auf der strasse begegnet.
sicher hängt das alles auch immer von der einstellung des einzelnen ab.
zwinker

レザラーモンHGってすごく楽しいんだぜ!!
「フォ~~」「セイ、セイ、セイ~~」
見てみてね。
24.11.06 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #68
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Zitat:"Alltagsverkehr zwischen Japanern" (hier wird お前 nicht nur zwischen Yakuzas verwendet zunge )
Das wollte ich eigentlich nicht damit zum Ausdruck bringen.
Ich stimme jeden zu, dass man solche Worte und Verschleifungen auch im Alltag benutzt.

Was ich sagen wollte ist, man darf sich nicht wundern, wenn man sich mit einem Japaner (vorwiegend Japanerin zwinker ) unterhält, er/sie "Baka" und was weis ich für Ausdrücke in den Mund nimmt und dann bei so einem vermeindlichen Pippifax wie "Omae" den Blick verziehen und sagt: "Das hört sich ja an wie bei der Yakuza"

Ich will damit nicht sagen, dass alle JapanerInnen so sind aber ich habe einige JapanerInnen so erlebt.

Meines Erachtens gibt es da sehr feine und verschwommene Grenzen wie vielleicht im Deutschen auch.

Beispiel: Im Deutschen sind die Begriffe Blödmann und Arschloch in meinen Augen sehr unterschiedlich. Sagt man "Du Blödmann!" ist der Gegenüber vielleicht nicht so verletzt wie bei "Du Arschloch!".

Mir ist nur im Japanischen aufgefallen, dass solche verschwommenen Grenzen dort noch viel intensiver existieren als im Deutschen.

Vieleicht mag ich mich ja auch nur täuschen.

Wäre interessant, ob jemand anderes auch schon solche Erfahrungen gemacht hat.

If you have further questions ...
24.11.06 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JustMe


Beiträge: 72
Beitrag #69
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
ich hab diesbezüglich noch keine negativen erfahrungen gemacht.

ich stell hier noch ein paar neue sachen rein.
hab sie aufgrund der masse in unterschiedliche kategorien unterteilt.

"Nachdenk-Wörter"
im deutschen werden diese wörter oft mit "naja,..." , "nun ja..." , "also..." oder ähnlichem übersetzt.
eine wörtliche übersetzung gibt es aber in diesem sinne nicht.


あのさー
さー (auch im satz möglich;typisch für tokyo)
じゃあ
あのね
ね (meist von frauen benutzt)
ねね (meist von frauen benutzt)
ちょっとさー
なんかね
まあ

Bsp.:
明日はさー早く起きないと。。。
ねね、これどういう意味??
まあ、テスト出来たと思う。
___________________________________________________

"satzendungen"
wer oft mit japaner/innen spricht weiss: "kein satz ohne irgendeine endung".ein paar hab ich aufgelistet:

じゃん
Bsp.:今日は学校休むじゃん。(mädchen von heute schreibt ち"ゃん)


Bsp.:さー、行くぞ。(männersprache)


Bsp.:さー、行くぜ。(verstärkte form von ぞ ; männersprache)

ってばよ
Bsp.:
これは難しいってばよ!
あのへんなヤツだってばよ。 (ナルト lässt grüssen zwinker )

___________________________________________________

"と言う auslassen"

だって = と言う
Bsp.:来ないだって [(er/sie) sagt (er/sie) kommt nicht]
___________________________________________________

"Ich"
keine sprache beinhaltet mehr wörte für "ich" als japanisch.
116 sind es insgesamt.die wichtigsten hab ich aufgelistet:

für männer:


私 (わたくし) -> sehr höfflich; oft als übertrieben angesehen
僕 (ぼく) -> grundschule
俺(おれ) ->junge leute
俺様 (おれさま) ->finger weg! - klingt nach selbstsüchtigem arschloch
わし -> ältere herren

für frauen:


私 (わたくし)
あたし -> junge mädchen/frauen
うち ->junge mädchen/frauen; typisch für tokyo

PS.: ich benutze übrigens 俺 cool
___________________________________________________

"Umgangsvokabular"

キメッス = キモイ
ズケベ = unanständig (pervers)
バイト = アルバイト (nebenjob)
飯食う (めしくう) = essen (männersprache)
はらへた = hunger haben (männersprache)
お腹(なか)がペコペコ = großen hunger haben
のどがカラカラ = großen durst haben
マック = Mc Donald's
うざい = nervend
プリクラ = seht selbst -> http://spf.fotologs.net/?u=purikura&...pg&c=f (sehr beliebt bei mädchen augenrollen

ヤマンバ = eine art von style;unter anderem braune haare gebräunte haut und starke schminke.es gibt 2 arten dovan:
ねえさん = das wäre die einfache form;nicht so~~ stark geschminkt
ヤマンバ = das wäre das volle programm; siehe hier http://fashion.3yen.com/wp-content/images/ganguro2.jpg

___________________________________________________

das soll für heute erst mal reichen
zwinker

レザラーモンHGってすごく楽しいんだぜ!!
「フォ~~」「セイ、セイ、セイ~~」
見てみてね。
28.11.06 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #70
RE: Verschleifungen in der Umgangssprache
Bezeichnungen für "ich" werden durchaus flexibler benutzt:

- "boku" wird durchaus nicht nur in der Grundschule, sondern auch von Männern jenseits der 40 benutzt!
- "watashi" ist niemals übertrieben höflich!
- "ore" ist nur für Japaner selbst empfehlenswert und die benutzen es meist nur unter Männern. Oder sind ausgesprochene Chauvinisten.
- "uchi" ist "typisch" für Tokyo? Dann habe ich wohl einen Hörfehler...

熟能生巧
28.11.06 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verschleifungen in der Umgangssprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Umgangssprache" in Anime Anime-fan 4 2.957 29.10.10 17:23
Letzter Beitrag: hidekiyume
Umgangssprache und andere Hanashikotoba Coovey 45 11.480 26.09.04 16:31
Letzter Beitrag: gokiburi