Antwort schreiben 
Visitenkarten
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #131
RE: Visitenkarten
Zitat:
Zitat:Marcus, wäre zum Beispiel "Ma-ru-ku-su".

Hmm, Franke wäre dann demnach:
Fu-ra-n-ke ???

Marcus

Nein, wenn im europäischen ein k am ende kommt, wird das in hkatakana mit Ku umschrieben. Richtig wäre fu-ra-n-ku

Kitty
17.06.05 15:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #132
RE: Visitenkarten
Äh, Hello-Kitty,
Das "k" in "Franke" ist zwar ziemlich weit am Ende, aber immer noch gefolgt von einem "e", darum wäre "fu-ra-n-ku" dann doch nicht ganz so richtig... zwinker

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
17.06.05 16:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #133
RE: Visitenkarten
Hello-Kitty,

also fu-ra-n-ku wäre nicht "Franke" sondern "Frank" (das u vom ku wird dabei verschluckt), also lieber fu-ra-n-ke

Gruß

Furanku, äh Frank zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.05 19:08 von adv.)
17.06.05 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #134
RE: Visitenkarten
Hmm, irgendwie stört mich jetzt, dass das e im japanischen (soviel ich weiß, also nicht ganz gesichert... sagt mir, wenn ich mich irre) so, wie das doppel e in "See" ausgesprochen wird.

Wie würde man denn ein e umschreiben, das wie z.B das letzte e in "eine", "Feinde", "feine" oder wie auch immer ausgesprochen wird?

Frage hier gepostet, weil das hintere e von Franke ja wie das letzte e in "eine" z.B ausgesprochen wird.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
17.06.05 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #135
RE: Visitenkarten
also eben mal mit "Voice of Japan" gespielt:

ふらんけ hört sich da schon wie Franke an.

gn8
17.06.05 23:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #136
RE: Visitenkarten
Zitat: ...dass das e im japanischen (soviel ich weiß, also nicht ganz gesichert... sagt mir, wenn ich mich irre) so, wie das doppel e in "See" ausgesprochen wird.
Da irrst du tatsächlich. Ist wird i.d.R. kurz gesprochen, also eher so wie die Abschluss-"e"s in deinen Beispielen "eine", "Feinde", "feine". Ein langes "e" kommt eigentlich nur durch Kombiantion mit "i" oder durch Dehnungsstrich in "Katakana-Wörtern" vor. Ganz wichtig!

正義の味方
18.06.05 08:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #137
RE: Visitenkarten
..zumal am Ende des Namens ふらんけ kein "e" sondern ein "ke" steht..
18.06.05 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #138
RE: Visitenkarten
Ah, danke Atomu und adv. Wieder eine falsche Annahme eliminiert...

Trotzdem wird doch aber das e in eki oder ebi z.B aber nicht wie dieses Endungs-e von "Feinde" ausgesprochen, oder? Und auch in sekai z.b ähnelt diesem Laut nicht... hört sich doch eher an wie das e in "stetig".

Bitte um Korrektion, da ich mal davon ausgehe, dass ich irgendwas da falsch mache.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.05 17:34 von Shinja.)
18.06.05 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #139
RE: Visitenkarten
Zitat: Trotzdem wird doch aber das e in eki oder ebi z.B aber nicht wie dieses Endungs-e von "Feinde" ausgesprochen, oder?
Doch, so ähnlich. Wenn dir ein Anfangsbuchstabe zum Vergleich lieber ist, nimm das Anfangs-"E" von "Ente".

Zitat: Und auch in sekai ... hört sich doch eher an wie das e in "stetig".
Definitiv nicht. (Ich weiß nicht, was du für Audio-Material hast oder wer dir das eingeflüstert hat, aber du bist da in zahlreicher Gesellschaft. Hab noch von vor langer Zeit so meine schwäbischen Mitschüler in VHS-Kursen im Ohr. Ich will dich auch keinesfalls entmutigen, hier Antworten zu posten.) Nimm das erste "e" aus dem Wort "Trecker" und man wird dich verstehen. Wenn du das "e" aus "stetig" nimmst wird aus dem Wort "seikai", aber das ist hier keinesfalls 正解 (die richtige Lösung)!

Gruß, atomu

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.05 08:00 von atomu.)
19.06.05 07:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #140
RE: Visitenkarten
Hmm, ich hatte das eigentlich so gemeint wie du das gesagt hast, bloß sind mir keine gute Beispiele eingefallen...

Also, so wie das Anfangs-e von Ente hatte ich das schon im Ohr (ungefähr). Aber es ist doch ein Unterschied zwischen dem E am Anfang und dem am Ende, oder meine Deutschaussprache wäre auch grottenschlecht... aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dem nicht so ist.

Das mit Trecker passt auch besser als das von stetig, stimmt... stetig ist etwas zu lang... Aber wie auch oben imemr noch ein Unterschied zu dem üblichen Endungs-e.

Sorry, dass ich da so schlechte Beispiele ausgesucht habe, tut mir leid...


Mein Audio-material? Nun ja, eigentlich ist das meine Japanisch-lehrerin (Muttersprachler). Morgen ist wieder japanisch-Kurs, ich werde sie dann bitten, mir die oben genannten Wörter mal vorzusprechen.

Das Problem könnte nämlich dadurch entstanden sein, dass ich mich zuviel an den andern Mitschülern orientiert habe... und sie wiederum an mir, wodurch wir dann alle eine falsche Aussprache hätten...

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.05 14:06 von Shinja.)
19.06.05 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Visitenkarten
Antwort schreiben