Antwort schreiben 
Von jdm. enttäuscht sein
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Von jdm. enttäuscht sein
ich bin von ihr sehr enttäuscht
boku wa kanojo ni totemo sasete imasu.

ist das richtig ?

Auch wenn ein wenig OT frage ich es trotzdem.
Wenn es um Vokabeln lernen geht ,kann man sich über die beste Lernmethode streiten.
Die einen sagen man sollte nicht die Vokabeln einzeln
sondern die ganzen Sätze auswendig lernen -es ist wohl
aber eine echte "Lebensaufgabe"....(....depressed)
Wie macht ihr das ?
Ich denke es ist viel schneller die einzelnen Vokabeln zu lernen - das Problem ist nur sie richtig einzusetzten ...
...und Wadoku bietet da nur sehr begrenzte Möglichkeiten .
Wo findet man die zahlreichen Anwendungsbeispiele ?
..sag jetzt bitte nicht ich soll Bücher lesen....

mfg
Micha
21.03.06 12:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Von jdm. enttäuscht sein
...ops also ich glaube es müsste heissen

Sie hat mich sehr enttäuscht...
Kanojo wa boku o totemo shitsubou sasete imasu...

Ist das richtig ?

Gruß
Micha
21.03.06 13:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cornix


Beiträge: 79
Beitrag #3
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Meine Japanischkenntnisse sind jetzt nicht wirklich so weit, dass ich Leuten Saetze korregieren koennte, aber benutzt man shitsubou nicht normalerweise mit suru?

Also Beispielsaetze bekommst du fuer das Wakan unter "Downloads" -> "Japanese Example Sentences (28SEP05) - 6 MB" auf http://wakan.manga.cz/

Japanese Example Sentences (28SEP05) - 6 MB

Edit: Mir faellt grad auf das Wadoku wohl das gleiche Programm verwendet augenrollen

The circle of hatred continues unless we react. [Zack De La Rocha]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.06 14:43 von cornix.)
21.03.06 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #4
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Ich bin enttäuscht von ihr.
kanojo ni gakkari shichatta.
21.03.06 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cornix


Beiträge: 79
Beitrag #5
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Ist das nicht Umgangssprachlich?
Gibt es fuer die -chatta Form auch eine entschprechende Form die auf der Hoefflichkeitsstufe einer -masu Form waere?
Ich habe da noch sowas wie shite shimatta im Kopf, aber ob das jetzt hoefflicher klingt? kratz
Das benutzt man ja immer wenn etwas passiert ist, was man eigentlich nicht wollte, richtig?
(Ich weiss ich bin wieder total verwirrt...)

The circle of hatred continues unless we react. [Zack De La Rocha]
21.03.06 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #6
RE: Von jdm. enttäuscht sein
shite shimai mashita.
21.03.06 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #7
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Ich würde die Form "XX ni gakkari suru" (oder wahlweise shitsubou)" als "von XX entäuscht werden" übersetzen. Gesucht ist aber die Übersetzung zu "Sie hat mich enttäuscht", wobei der Satz von Micha grammatikalisch gar nicht so falsch scheint. Die Frage ist, ob ein solcher Unterschied im Japanischen überhaupt besteht und falls ja, ob die Form "XX ha boku wo shitsubou saseru" tatsächlich verwendet wird. "XX ni gakkari suru" scheint auf jeden Fall am umgangsprachlichsten. Ob man letztlich "shita", "shimashita" oder "shite shimaimashita" sagt, ist in der Frage nach der Übersetzung eher sekundär.

習うより慣れろ
21.03.06 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Wie wäre es denn dann der Betonung wegen mit "XX ni ha gakkari shita" ... dann dürfte das klar sein, oder? (sorry, habe solchen Satz noch nicht aktiv benutzt). zwinker
21.03.06 23:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Von jdm. enttäuscht sein
ich habe gerade einen Muttersprachler diesbezueglich gefragt .
Meine Version kanojo wa boku o shitsubou sasete imasu waere demnach okay - sie hat mich enttaeuscht und es noch nicht bemerkt - so wird es verstanden.

Vielen Dank fuer alle Antworten.
mfg
Micha
21.03.06 23:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #10
RE: Von jdm. enttäuscht sein
Die Antwort die von einem Muttersprachler kommt muss nicht unbedingt besser sein als von einem Ausländer. Das Problem ist weniger das Verstehen des eigenen (z.B.) japanischen Satzes als das eindeutige Verstehen es (z.B.) deutschen Satzes. Meiner Erfahrung nach kannst du dich nur darauf verlassen dass der Satz sprachlich richtig ist (und das auch nicht immer hoho ).

Natürlich ist "kanojo ha boku o shitsubou sasete imasu" ok. Aber auch "kanojo ni gakkari shimashita".

Ich weiss allerdings nicht wo substanziell der Unterschied zwischen "Ich wurde von ihr enttäuscht" und "Sie hat mich enttäuscht" liegen. Das sind IMHO grammatikalische Spitzfindigkeiten.

Ich weiss ausserdem nicht woher man aus irgendeinem Satz "und es noch nicht bemerkt" ablesen kann. Kann man nämlich nicht meiner Meinung nach.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
22.03.06 04:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Von jdm. enttäuscht sein
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
krank sein Bolek 8 3.932 18.03.10 20:20
Letzter Beitrag: Ablïarsec
sei / sein Taka 5 2.110 11.03.07 23:50
Letzter Beitrag: Taka
Fett sein VS. zunehmen Sa-Sha 15 3.234 10.12.06 06:53
Letzter Beitrag: L4D