Antwort schreiben 
Wörterbuch
Verfasser Nachricht
Nishi_san


Beiträge: 15
Beitrag #1
Wörterbuch
Hallo.^^

Ich wollte mal fragen ob jemand ein gutes Wörterbuch kennt bzw. ob es aktuell gute gibt die man empfehlen kann und vielleicht auch etwas Umgangssprache enthalten. Das Buch sollte Japanisch-Deutsch sein. (Mit english ist es dann doch etwas zu nervig)

Gibt es da etwas gutes?
07.11.15 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #2
RE: Wörterbuch
Hallo,

für die Richtung kannst du einfach http://www.wadoku.de nutzen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.11.15 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nishi_san


Beiträge: 15
Beitrag #3
RE: Wörterbuch
Danke für deine Antwort.
Suche aber schon ein richtiges Buch da ich nicht immer am PC lesen will und ein Iphone oder wie die ganzen dinger heißen habe ich nicht^^
07.11.15 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #4
RE: Wörterbuch
Hallo,

eigentlich sind die Langenscheid Universal Wörterbücher immer sehr empfehlenswert.

Ich habe dieses zwar nicht für Japanisch, aber in anderen Sprachen finde ich die sehr praktisch.


Das einzige, was aber bei vielen Wörterbüchern ein Problem sein könnte, sind die oft sehr klein gedruckten Kanji. Aber zum Nachschauen reicht das eigentlich.
07.11.15 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Wörterbuch
Auch hallo.
Mir gefällt das "praxisorientierte Wörterbuch" aus dem Aya Puster Verlag gut.
Es ist zwar nicht ganz billig.
Aber dafür gut gemacht. Die Wörter sind etwas größer gedruckt als im kleinen Langenscheidt, von daher angenehmer zu lesen.
Tonhöhenakkzente sind fett gedruckt. Auch wenn man darüber streiten kann, ob das Sinn macht, weil das ja wohl in verschiedenen Gegenden unterschiedlich gehandhabt wird, kann es einen zumindest daran erinnern, daß es diese Dinger gibt.
Wieviel Umgangssprache drin ist, kann ich nicht beurteilen.
Hier kannst du eine Rezension lesen, wenn du magst:
http://www.***japan.de/buchrezension/pra...erbuch-j-d
07.11.15 23:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #6
RE: Wörterbuch
(07.11.15 22:39)Nishi_san schrieb:  Danke für deine Antwort.
Suche aber schon ein richtiges Buch da ich nicht immer am PC lesen will und ein Iphone oder wie die ganzen dinger heißen habe ich nicht^^

Meine ehrliche Meinung: Gedruckte Wörterbücher sind unglaublich veraltet. Das Nachschlagen ist zu umständlich, man hat sie nicht mit, wenn man sie braucht, sie wiegen zu viel usw. Die kann man sich ins Regal stellen, anständig arbeiten kann man damit nicht.

Ich verstehe ja wenn man irgendeine Technikabneigung hat (naja, gut, verstehe ich nicht so ganz hoho) aber ein Smartphone (man muss sich nicht gleich ein iPhone holen) erleichtert das Japanischlernen derart unglaublich, dass sich die Anschaffung allein dafür schon lohnt.

Wie schlägst du denn in einem gedruckten Wörterbuch ein unbekanntes Kanji nach? Mit Radikalliste? Striche zählen? Am PC oder mit dem Smartphone (oder dem elektronischen Wörterbuch) nutzt man die Handschrifterkennung und hat es in 3 Sekunden heraus, da hat man in einem gedruckten Wörterbuch nicht mal den Radikalindex aufgeschlagen.

Was macht man wenn man in Japan durch die Stadt läuft und ein beliebiges Wort nachschlagen will? Erst einmal das Großwörterbuch Japanisch-Deutsch mit 3 kg aus dem Rucksack nehmen oder das Handy mit 100g?


Nur als kleine Inspiration zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.11.15 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #7
RE: Wörterbuch
(07.11.15 23:59)Hellstorm schrieb:  Meine ehrliche Meinung: Gedruckte Wörterbücher sind unglaublich veraltet. Das Nachschlagen ist zu umständlich, man hat sie nicht mit, wenn man sie braucht, sie wiegen zu viel usw. Die kann man sich ins Regal stellen, anständig arbeiten kann man damit nicht.

Ich sehe das ähnlich. Eine Vokabel in einem echten Wörterbuch nachzuschlagen ist deutlich umständlicher als mit einem elektronischen Wörterbuch (ist aber meine Meinung). Und auch ein Smartphone erleichtert das extrem.

Trotzdem kann ich es verstehen wenn man ein Wörterbuch auch in gedruckter Form zu Hand haben möchte.

Vokabeln in einem gedruckten Wörterbuch sind vermutlich auch deutlich besser verifiziert. Bevor man ein Bucht tausendfach zum Druck gibt, wird jedes Wort mehrfach überprüft.
Bei einem Onlinewörterbuch hingegen lassen sich Einträge sehr schnell erstellen und auch bearbeiten. Dadurch kann es dann schon zu einer schlechteren Kontrolle führen, ... man kann es ja später noch ändern.


________________________

Das ist jetzt vielleicht kein klassisches Wörterbuch, aber vielleicht dennoch interessant. Das "Visuelle Wörterbuch Japanisch" erklärt anhand von Bildern Vokabeln und Redewendungen.

Das ganze ist thematisch aufgebaut und umfasst (laut eigener Angabe) über 12000 Wörter und Redewendungen. Nachschlagen kann man zwar auch (Romaji und Deutsch) aber ich finde das weniger geeignet, als über das Thema nach einer Vokabel zu suchen.

Über den Link kann man auch einen Blick in das Buch werfen und schauen, ob das etwas wäre.
08.11.15 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nurso
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Wörterbuch
Kanjisuche mit herkömmlichen Wörterbüchern ist im Zeitalter der Elektronik eher masochistisch.
Jisho.org, Wakan (ggf. mit deutscher Datenbank) etc. sollten statdessen bessere Dienste Leisten.
Ich glaube aufgrund des enormen Zeitaufandes bei der Kanjisuche mit Büchern und den modernen Suchmöglichkeiten, gibt es hier für den normalen Gebrauch auch kaum etwas zu diskutieren.

Anders sieht das aus, wenn man keine Kanji nachschlagen möchte.

Dann ist das kleine Langenscheid ist eine gute Empfehlung. Das ist ganz in Romaji. Für alles, was gehört oder gsprochen wird, sicherlich eine sehr gute Aternative. Leider ist der Gesamtwortschatz jedoch nicht so üppig.

Ansonsten bleibt nur noch die Möglichkeit ein elektronisches Wörterbuch zu kaufen.

In der Tat ist die Qualität der frei zugänglichen Datenbanken nicht sonderlich gut. Ich denke hier haben jedoch die meisten Leute Strategien entwickelt dies zu umschiffen.
08.11.15 01:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nishi_san


Beiträge: 15
Beitrag #9
RE: Wörterbuch
Naja Abneigung nicht wirklich. Nur brauche ich den großteil der anderne funktionen nicht.
Interessiere mich auch nicht wirklich für handys ich wüsste auch nicht wo der Unterschied zwischen Smartphone und Iphone ist.
Aber wenn es sich schon für japanisch lernen lohnt wäre es eine Überlegung Wert da sich mir eines kaufe.
(ich bräuchte sowieso mal wieder ein handy^^)

Und was gibt es dann da so für Apps?
Wadoku weiß ich aber sonst?
08.11.15 03:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 513
Beitrag #10
RE: Wörterbuch
wadoku ist keine App. Ist ein Wörterbuch.
Als App beispielsweise
https://play.google.com/store/apps/detai...nkyo&hl=de
Als Wörterbuchsammlung beispielsweise
https://play.google.com/store/apps/detai...dict&hl=de
Das ist nicht nur Eines, das sind etwa 20 Wörterbücher, teilweise für spezielle Fachgebiete, ein Namenslexikon (das ist ja eine eigene Herausforderung) ist eingeschlossen. Ebenso eine Sammlung an Beispielsätzen. Für iOS gibt es das besser handhabbare, aber sehr viel seltener aktualisierte imiwa.
Dann kannst Du Dir natürlich von youtube Filme über Filme beschaffen (da gibt es einen eigenen Thread hier).
Dann natürlich das riesige Feld der Karteikarten. Im wesentlichen sind drei Apps interessant. Es gibt sie freilich wie Sand am Meer. Der Shooting Star ist memrise
https://play.google.com/store/apps/detai...nion&hl=de
(auch für iOS), ob es eine Sternschnuppe wird, kann man schlecht sagen. Aber man kann ziemlich risikolos probieren.
08.11.15 04:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wörterbuch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Großes japanisch-deutsches Wörterbuch" des DIJ (erscheint erst 2010/11) atomu 89 27.812 03.03.18 20:47
Letzter Beitrag: moustique
Wörterbuch in Buchform... Rince-kun 12 3.936 22.08.15 19:05
Letzter Beitrag: moustique
Ein Wörterbuch, das den tendenziellen Gebrauch von Kanji in Verben berücksichtigt? Ginko 4 1.224 02.05.14 08:41
Letzter Beitrag: Vlad
Jitenize - Tool zum Erstellen von Wörterbuch-Fußnoten Shino 0 799 22.04.12 12:47
Letzter Beitrag: Shino
Wörterbuch mit Aussprache Keizuke 11 8.384 06.12.10 22:17
Letzter Beitrag: zongoku