Antwort schreiben 
Wörterbuch vs. Grammatik
Verfasser Nachricht
Andy D.


Beiträge: 109
Beitrag #1
Wörterbuch vs. Grammatik
Hallo,

ich hätte eine Frage über die Bedeutung eines Satzes:

あのとき、薬さえあれば彼の命は助かったものを。

Dieser Satz soll ein Beispiel für eine Auslassung in Zusammenhang mit ものを sein. Ich bin mir aber über die Bedeutung nicht im Klaren.

Also ich bin mir sicher, dass die Person, um die es geht gestorben ist, aber nicht warum: Ist sie gestorben, weil die einzige Medizin die helfen konnte nicht geholfen hat, oder weil die einzige Medizin die helfen konnte nicht da war.

Wenn man in die Grammatik schaut, dann steht da: mono-wo markiert einen positiven Sachverhalt, der aber nichts geholfen hat und im weiteren Satzverlauf würde dann der negative Sachverhalt stehen, der trotz dem positiven mono-wo Ereignis eingetreten ist, wobei der negative Sachverhalt oft ausgelassen würde. Aber es steht im Wörterbuch, dass sae-areba "wenn nur gehabt hätte" bedeuten würde. Allerdings könnte sae in diesem Fall auch "selbst" oder "sogar" heißen. Das steht aber nicht in Verbindung mit areba im Wörterbuch, daher weiß ich nicht ob das stimmt. Auch steht im Genki II Lehrbuch, dass nach der ba-Form oft eine positive Aussage stehen würde.

Also meine Frage ist: War Medizin da, aber die Medizin hat nichts geholfen. Das würde sich mit der Aussage des Grammatikbuchs decken, weil dann der negative Sachverhalt ausgelassen würde, aber es würde dem Wörterbuch widersprechen.

Oder bedeutet es: die Medizin war nicht da und die Person ist deshalb gestorben. Das würde dem Grammatikbuch widersprechen aber sich mit dem Wörterbuch decken, weil zum einen die negative Aussage nicht ausgelassen wäre und zum anderen mono-wo nicht an einen positiven Sachverhalt angehängt sein würde

Zu dem Satz existiert kein Kontext.

Vielen Dank im Voraus

Andy
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.11 09:43 von Andy D..)
29.04.11 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #2
RE: Wörterbuch vs. Grammatik
Ich hatte hier mal so 'ne ähnliche Frage: Thread-ものを

"Wo man doch sein Leben hätte retten können, hätte es damals nur (sae) ein Medikament gegeben. "
29.04.11 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy D.


Beiträge: 109
Beitrag #3
RE: Wörterbuch vs. Grammatik
Vielen Dank. Das ist eine echt gute Erklärung. Ich habe auch noch diese Seite gefunden:

http://www.jgram.org/pages/viewOne.php?tagE=monowo

Das würde auch dafür sprechen, dass die Person gestorben ist, weil keine Medizin da war und trotzdem weder die Erklärung der Grammatik noch die des Wörterbuches verletzen. Allerdings nur unter der Bedingung, dass das mono-wo auch eine Hypothese markieren kann. Davon steht aber nichts in meiner Grammatik, aber ich glaube das ist ein Fehler. Vor allem nachdem ich dieses Seite gefunden habe. Es ist aber wohl so, dass das nicht immer hypothetisch gebraucht werden muss, etwa in dem Satz

先輩があんなに親切に言ってくれるものを、彼はどうして断るのだろう。

Liege ich da richtig dass der Senpai tatsächlich eine Empfehlung abgegeben hat, aber der Sprecher trotzdem abgelehnt wurde? Oder verstehe ich den Satz falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe

Andy
29.04.11 11:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #4
RE: Wörterbuch vs. Grammatik
Nein, nicht immer hypothetisch, aber sehr häufig.

Zitat:先輩があんなに親切に言ってくれるものを、彼はどうして断るのだろう。

Liege ich da richtig dass der Senpai tatsächlich eine Empfehlung abgegeben hat, aber der Sprecher trotzdem abgelehnt wurde? Oder verstehe ich den Satz falsch?

ものを hast du hier richtig verstanden. Man kann es häufig einfach mit "obwohl" übersetzen. Der Rest des Satzes ist allerdings nicht ganz richtig. Ich verstehe den Satz so: "Warum lehnt er nur ab, obwohl der Sempai ihn so nett zugeredet hat?"
Oder so.... kann mir die Situation irgendwie nicht so vorstellen gerade.
30.04.11 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wörterbuch vs. Grammatik
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Grammatik hilfe bei "es machen" und schon "es sein " Shelly 2 978 25.10.11 09:34
Letzter Beitrag: Shelly
Unverständliche Grammatik Andy D. 4 1.781 11.05.11 19:36
Letzter Beitrag: GeNeTiX
Scheitere an der Grammatik dieses Satzes LuV 15 2.953 16.07.06 19:03
Letzter Beitrag: gakusei