Antwort schreiben 
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Verfasser Nachricht
marbo


Beiträge: 12
Beitrag #1
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Moin hoho
ich bin fleißig am lernen versuche jetzt erst einmal aber die Schriftzeichen zu verstehen da ich denke das ich so besser klar komme.
Da mein Bruder mir auf diese Frage keine ausreichende Antwort geben kann möchte ich gerne hier noch einmal Fragen:
Wann werden Kanji, Hiragana und Katakana angewendet bzw. wo (mit Beispiel)
Soweit ich schon einmal richtig verstanden habe nimmt man Hiragana grundsätzlich für alle normalen Texte bzw. insofern es keine ausländischen Wörter sind.
Katakana für Ausländische Wörter die in Japanisch geschrieben werden und Kanji-Keine Ahnung.

Vielleicht hat enebenbei einer noch einen Buchtipp um die Schriftzeichen besser zu lernen.

Danke mal wieder zwinker
23.11.16 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #2
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Hiragana und Katakana Übungen von Shin'ichi Okamoto

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.16 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marbo


Beiträge: 12
Beitrag #3
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Also wäre es grundlegend am Anfang besser erst einmal nur Hiragana und Katakana zu lernen?
Zu der anderen Sache würde ich mal auffassen das es also richtig ist das grundsätzlich Hiragana gilt aber auch viele Wörter nur in Katakana geschrieben werden.
23.11.16 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 850
Beitrag #4
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Zum Verwendungszweck der verschiedenen Schriftsysteme:
Ganz einfach gesagt, funktioniert das wie folgt:
Kanji werden für sinntragende Bestandteile (also alles, was eine Bedeutung hat) benutzt. Zum Beispiel 本 (hon, Buch)、電車 (densha, Zug)、未来 (mirai, Zukunft), 私 (watashi, ich).

Alles, was keine Bedeutung, sondern nur grammatikalische Funktion hat, wird in Hiragana geschrieben: 私の本 (watashi no hon, mein Buch). Das の markiert hier den Genitiv von 私, hat aber alleine keine Bedeutund; daher Hiragana.
Jetzt gibt es Wörter, wie zum Beispiel Verben und Adjektive, die aus einer bedeutungstragenden und einer grammatikalischen Komponente bestehen. Das ist im Deutschen übrigens auch so: "lesen" setzt sich zusammen aus "les" (der Stamm; das bedeutungstragende Element) und "en", einer grammatikschen Komponente, die markiert, dass es sich um den Infinitiv handelt. Im Japanischen ist das genau so: 見る (miru, sehen) setzt sich zusammen aus 見(mi, bedeutungstragend) und る(ru, grammatikalisch). Bildet man zum Beispiel die Vergangenheit des Verbes, ändert sich nur das Hiragana る: 見る→見た (mita).る und た an sich haben keine Bedeutung.

Bleiben noch die Katakana. Die werden für Lehnwörter benutzt, die nicht aus dem Chinesischen kommen (dafür hat man ja schließlich die Kanji): コンピューター (konpyūtā, Computer)、テーブル (tēburu, Tisch)、コイン (koin, Münze).

Katakana und Kanji sieht man auch in Kombnination. Der japanische Name dieses Forums zum Beispiel: 日本語ネットワーク (nihongo nettowāku).
Selten sieht man auch Katakana-Hiragana-Kombinationen, wie zum Beispiel beim Verb ググる (guguru, googeln).

Das ist natürlich stark vereinfacht. Es gibt auch Kanji für Lehnwörter, die aber nur selten benutzt werden (zum Beispiel 麦酒 für ビール (bīru, Bier)). Genau so kann es vorkommen, dass jemand nicht 私 sondern わたし schreibt. Will man 未来 besonders hervorheben, könnte man es auch ミライ schreiben, usw.

Die übliche Reihenfolge, in der man die Schriftsysteme lernt, ist Hiragana → Katakana → Kanji.
23.11.16 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Vdrummer, du beeindruckst mich immer wieder, wie du mit einer so analytischen Klarheit Dinge erklären kannst. Ich habe der Erklärung auch persönlich nichts hinzuzufügen und schlage dir nebenbei mal vor, Japanischlehrer zu werden hoho
23.11.16 18:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #6
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Oder schreib ein japanisch-lern-Buch für Anfänger.
grins

Liest sich jedenfalls toll, deine Erklärung.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.16 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #7
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
(23.11.16 18:26)Leyata schrieb:  Vdrummer, du beeindruckst mich immer wieder, wie du mit einer so analytischen Klarheit Dinge erklären kannst. Ich habe der Erklärung auch persönlich nichts hinzuzufügen und schlage dir nebenbei mal vor, Japanischlehrer zu werden hoho

Ich glaub als Japanischlehrer wird sein Talent vergeudet zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
23.11.16 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marbo


Beiträge: 12
Beitrag #8
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Beeindruckend und vielen Dank vdrummer hoho
Also nur noch kurz gefragt: Wenn es Wörter in Kanji und Katakana gibt werden immer Kanji vorgezogen (abgesehen von denen die sowieso ausländisch sind)?
Wenn ich nun 私本 schreibe würde das (sorry Sprachtool für den Anfang hoho) "ich Buch" bedeuten was ja natürlich falsch ist durch das Hiragana の wiederum "mein Buch"

Vielleicht kannst du kurz eine Antwort geben das ich mir das mit gutem gewissen jetzt so festige
23.11.16 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 850
Beitrag #9
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
@Leyata, Nia, Hellstorm:
Danke für euer Lob grins Ich denke, da ist mein Studium dran schuld. Wenn man sich jeden Tag mit Mathe, Computern und Sprache beschäftigt, kann man gar nicht anders, als analytisch zu denken.
Falls jemand Interesse an Privatunterricht hat, kann man mich gerne anschreiben zwinker

(23.11.16 20:20)marbo schrieb:  Beeindruckend und vielen Dank vdrummer hoho
Also nur noch kurz gefragt: Wenn es Wörter in Kanji und Katakana gibt werden immer Kanji vorgezogen (abgesehen von denen die sowieso ausländisch sind)?
Wenn ich nun 私本 schreibe würde das (sorry Sprachtool für den Anfang hoho) "ich Buch" bedeuten was ja natürlich falsch ist durch das Hiragana の wiederum "mein Buch"

Gern geschehen grins
Mit Wörtern wie "immer" wäre ich immer vorsichtig hoho Normalerweise ist die Kanji-Schreibung die gängigere der beiden. Es gibt aber auch Wörter, die in Katakana geschrieben werden, obwohl es Kanji dafür gibt und es keine Lehnwörter gibt. セリフ (serifu, Rollentext (beim Theater, Film oder so)) fällt mir spontan ein (Kanji: 台詞). Manche Japaner denken sogar, das sei ein Lehnwort.
Genau: 私本 ist genau so grammatisch wie "Ich Buch". (Wobei du später, wenn du dich mit Umgangssprache beschäftigst, merken wirst, dass man Partikel auch gerne mal weglässt...)
23.11.16 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #10
RE: Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Pflanzen und Tiere sieht man auch oft in Katakana.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.16 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln lernen マティアス 7 1.221 10.10.17 20:02
Letzter Beitrag: マティアス
Katakana gehen nicht in den Kopf SnowyGlitzerding 8 532 16.08.17 07:54
Letzter Beitrag: SnowyGlitzerding
Japanisch lernen? Mirko38 6 466 01.08.17 21:34
Letzter Beitrag: そうですね
Kennt ihr Kanji abc & gutes Wörterbuch??? Tsukuyomi 5 598 09.07.17 16:05
Letzter Beitrag: DigiFox
Zu starker Fokus auf Kanji? RedSunFX 11 899 03.07.17 01:15
Letzter Beitrag: RedSunFX