Antwort schreiben 
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Verfasser Nachricht
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 5
Beitrag #1
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Ich bin Übersetzer von der japanischen Literatur ins Deutsche. Ich habe den historischen Roman (davon zwei) übersetzt bzw. werde die restlichen Bänder in den Handel bringen. Den Roman habe ich rein aus meinem Geschmack gewählt, weil ich Eiji Yoshikawa für einen großartigen Schriftsteller halte und mich persönlich sein Roman Shin Heikemonogatari 新平家物語 (im deutschsprachigen Buchhandel: Die Geschichte von Taira - Neue Interpretation) fasziniert hat.
Frage an die Liebhaber der Japanischen Literatur: Was möchtet ihr am liebsten von der japanischen Literatur lesen, auch wenn das Buch noch nicht in Deutsch oder English erhältlich ist, wenn jemand es ins Deutsche übersetzen würde.
Es ist wahrscheinlich schwieg, einen konkreten Titel zu nennen, aber habt ihr an bestimmte Genre Interesse oder gar Vorliebe? Wenn Romane, welche Themen? Thriller (davon sind viele neue in Japan bekannt), Sachbücher (Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, z.B. Wirtschaftskrise, Fukushima, Altererung der Bevölkerung, Angst der Jugend über ihre Zukunft)? Möchte jemand moderne Autoren näher kennenlernen, die bisher in Deutschland nicht so bekannt sind? Einfach eins aus der Bestseller der Gegenwart?
Das würde mich sehr interessieren.
09.04.17 08:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 511
Beitrag #2
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
(09.04.17 08:14)Yutaka Hayauchi schrieb:  Ich bin Übersetzer von der japanischen Literatur ins Deutsche. Ich habe den historischen Roman (davon zwei) übersetzt bzw. werde die restlichen Bänder in den Handel bringen. Den Roman habe ich rein aus meinem Geschmack gewählt, weil ich Eiji Yoshikawa für einen großartigen Schriftsteller halte und mich persönlich sein Roman Shin Heikemonogatari 新平家物語 (im deutschsprachigen Buchhandel: Die Geschichte von Taira - Neue Interpretation) fasziniert hat.
Frage an die Liebhaber der Japanischen Literatur: Was möchtet ihr am liebsten von der japanischen Literatur lesen, auch wenn das Buch noch nicht in Deutsch oder English erhältlich ist, wenn jemand es ins Deutsche übersetzen würde.
Es ist wahrscheinlich schwieg, einen konkreten Titel zu nennen, aber habt ihr an bestimmte Genre Interesse oder gar Vorliebe? Wenn Romane, welche Themen? Thriller (davon sind viele neue in Japan bekannt), Sachbücher (Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, z.B. Wirtschaftskrise, Fukushima, Altererung der Bevölkerung, Angst der Jugend über ihre Zukunft)? Möchte jemand moderne Autoren näher kennenlernen, die bisher in Deutschland nicht so bekannt sind? Einfach eins aus der Bestseller der Gegenwart?
Das würde mich sehr interessieren.

Na, das ist doch einmal eine extrem erfreuliche Information!
Danke, danke, danke.

Das gibt es ja als japanisches Hörbuch. Wie ich danach gesucht habe ...
Jetzt nicht unbedingt nach diesem Thema. Irgendein japanisches Buch, dass es sowohl als japanisches Hörbuch als auch in deutscher Übersetzung gibt. Natürlich nach Möglichkeit auch mit einem interessanten Inhalt.
Das ist fast unmöglich. In meiner Not habe ich mir mit englischen Büchern in japanischer Übersetzung ausgeholfen. Von deren japanischer Übersetzung gibt es manchmal Hörbücher. Aber das ist eben keine Originalliteratur. Kürzlich habe ich eine gottsjämmerliche Hörbuchversion eines Buches von Haruki Murakami gefunden. Gesprochen von Profis gibt es so etwas nicht. Besser als nichts.

Aber wenn das hier vorgestellte Werk hält, was es auf den ersten Blick verspricht ...

Dieser Sonntag ist gerettet. :-)

-------------------------
Hmm....

Da war ich wohl zu voreilig. Habe mir einmal den gesamten Roman als ebook gekauft.
Und dann gehts schon los.

Wie komme ich von ちげぐさの巻 auf "Unkraut in der Erde"
Dann passen das japanische Original und die deutsche Übersetzung so ungefähr.
"Kiyomori Taira wurde wurde Heita gerufen, als er noch klein war." finde ich beispielsweise im japanischen Text überhaupt nicht.

Jetzt kann es natürlich durchaus sein, dass es verschiedene japanische Versionen gibt. Ich muss den mir gerade vorliegenden Text einmal mit der Hörbuchversion vergleichen. In den Anfang kann man ja hineinhören, ohne gleich kaufen zu müssen.

-----------------------------
Edit 2:
Die audible-Hörproben beginnen nicht am Anfang des Buches. Damit kann man auf die Schnelle nix anfangen. Auf youtube gibts - grauenhaft eingesprochene - Hörbücher. Da stimmen zumindest die ersten beiden Seiten genau mit dem mir vorliegenden Text überein.
Na, schaun wir mal, was andere Teilnehmer sagen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.17 13:40 von Mayavulkan.)
09.04.17 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 5
Beitrag #3
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Mayavulkan schreibt
Wie komme ich von ちげぐさの巻 auf "Unkraut in der Erde"
Dann passen das japanische Original und die deutsche Übersetzung so ungefähr.
"Kiyomori Taira wurde wurde Heita gerufen, als er noch klein war." finde ich beispielsweise im japanischen Text überhaupt nicht.

Jetzt kann es natürlich durchaus sein, dass es verschiedene japanische Versionen gibt. Ich muss den mir gerade vorliegenden Text einmal mit der Hörbuchversion vergleichen. In den Anfang kann man ja hineinhören, ohne gleich kaufen zu müssen.

Hallo Mayavulkan
Vielen Dank für Ihre Kommentare.
ちげぐさ heißt 地下草 und bedeutet Gräser unter der Erde. Ich habe das als Unkraut in der Erde übersetzt.
"Kiyomori Taira wurde wurde Heita gerufen, als er noch klein war." gibt es auch nicht im japanischen. Ich denke, dass die deutschen Leser nicht darauf kommen, dass Heita der Jugendname von Kiyomori Taira ist. Deshalb habe ich diesen Satz nachgeschoben. Überhaupt gibt es in diesem Roman über 1000 Personennamen. Ich als Übersetzer habe zum besseren Lesefluss versucht, die Namenvielfalt zu reduzieren. Dennoch kann ich Heita nicht unerwähnt lassen.

Es gibt nur eine japanische Version. Es gibt zwei Verlage zur Zeit für Bücher: Kodansha und Shincho. Kodansha hat 16 Taschenbücher, Shincho 20 Taschenbücher. Ich weiß nicht, wer das Hörbuch herausgebracht hat. Die Texte der Bücher sind identisch.

Ich hoffe, Sie finden meine Erläuterung hilfreich.
Ich informiere die interessierte Leser außerdem über diese Übersetzung in http://www.hayauchi.de und facebook/Die Geschichte von Taira. Sie können mir auch dort kommentieren.
mfg Yutaka Hayauchi
10.04.17 07:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oda Nobunaga
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Ich würde sehr gerne die Digital-Devil-Monogatari-Reihe auf Deutsch lesen (denn mein Japanisch ist noch weit unter N5-Niveau). Es sind jetzt nicht gerade Meisterwerke der Weltliteratur, aber die Idee, alle Arten von Monstern, Dämonen, Gottheiten und Fabelwesen per PC-Programm zu beschwören, war für die damalige Zeit recht originell. Zudem haben diese Bücher Atlus zur Shin-Megami-Tensei-Videospielserie inspiriert.

Am liebsten wäre mir aber Ginga Eiyuu Densetsu von Tanaka Yoshiki. Es handelt sich dabei um presigekrönte Science-Fiction-Romane mit philosophischen, politischen und psychologischen Elementen. Man könnte es als "Die Geschichte der drei Reiche" im Weltall bezeichnen.
25.05.17 18:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #5
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
(25.05.17 18:31)Oda Nobunaga schrieb:  Am liebsten wäre mir aber Ginga Eiyuu Densetsu von Tanaka Yoshiki. Es handelt sich dabei um presigekrönte Science-Fiction-Romane mit philosophischen, politischen und psychologischen Elementen. Man könnte es als "Die Geschichte der drei Reiche" im Weltall bezeichnen.

Das würde ich tatsächlich auch gerne einmal lesen. Ich habe es hier zwar schon seit > 5 Jahren im Regal stehen, aber immer wenn ich es versuche, zu lesen, kapituliere ich ziemlich schnell.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.05.17 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 132
Beitrag #6
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Mittlerweile gibt es von Gin'eiden übrigens eine ganz ordentliche englische Übersetzung, Band 4 und 5 erscheinen dieses Jahr.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
26.05.17 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 5
Beitrag #7
RE: Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
An Oda Nobunaga (was für ein herrlicher Name) und Hellstorm

Eine für mich überraschende Rückmeldung, vielen Dank dafür. Ich kenne die Serie nicht persönlich (bin zu lange in Deutschland), aber offensichtlich gibt es für die Comics aus Japan eine beachtliche Fan-Gemeinde. Am diesjährigen Japan day in Düsseldorf waren viele Mädchen und Jungs als Comics-Helden und -Prinzessinnen verkleidet zu sehen.
Ich leite Ihre Interessenbefriedigung an meine Kolleginnen und -Kollegen weiter, ob jemand die Übersetzung machen könnte. Ich kann mich aus zeitlichen Gründen keinem neuen Projekt widmen. Wenn man die Übersetzung angehen will, muss man das Urheberrecht von dem Autor in Japan einholen, wahrscheinlich einen guten Graphiker engagieren und Texte übersetzen und sie in Bilder einarbeiten. Da muss man viel Energie und nötiges Mittel einsetzen.

Yutaka Hayauchi
29.05.17 16:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Musik/Radio restfulsilence 4 502 03.05.17 11:17
Letzter Beitrag: restfulsilence
Japanische Autoren in deutscher Übersetzung sushimi 16 7.507 25.03.17 09:06
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi
Namis 12 japanische Lieblingsfilme Yamahito 0 383 23.02.17 01:03
Letzter Beitrag: Yamahito
Japanische Sicht auf "The Man in the High Castle" NichtHurz 5 688 15.02.17 22:01
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Weihnachtslieder japanische Version CD Arigatou 3 580 10.01.17 12:26
Letzter Beitrag: tommy-san