Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #1391
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Das mit kaminari ist wirklich interessant. Das war mir auch noch nicht aufgefallen. Tolle Beobachtung.

Das naru ist 鳴る. Als 'rufen' wäre mir das aber nicht bekannt. Ich kenne das von Tieren, die laute von sich geben (blöcken, zischen, grunzen, trällern, bellen, wiehern, ...) und von Gegenständen, wie z.B. einer Glocke, also 'ertönen'.

Edit:
Mir fällt gerade ein, daß mir dieses 鳴る gerade heute in Hiragaschreibweise als「XYZ」となる in einer anderen Bedeutung untergekommen ist. 'als XYZ berühmt/bekannt werden'. Das hat mich erst etwas verwirrt, weil ich sonst 〜となる als Höflichkeitsform von 〜になる kannte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.15 00:57 von torquato.)
25.01.15 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #1392
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
'dröhnen' hat rikaichan noch.

Götterdröhnen für den Donner. Das passt ja dann ganz gut. Besser noch als Ruf, find ich.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.01.15 00:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #1393
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.01.15 00:25)torquato schrieb:  Das mit kaminari ist wirklich interessant. Das war mir auch noch nicht aufgefallen. Tolle Beobachtung.

Das naru ist 鳴る. Als 'rufen' wäre mir das aber nicht bekannt. Ich kenne das von Tieren, die laute von sich geben (blöcken, zischen, grunzen, trällern, bellen, wiehern, ...) und von Gegenständen, wie z.B. einer Glocke, also 'ertönen'.

Mir fiel das so ein als ich mir den Namen des Donnergottes 雷神 らいじん anschaute manchmal wird er auch 雷電様 らいでんさま also ungefähr sovielwie "Mister Blitz" genannt

Hier zusammen mit dem Windgott 風神 
http://www.japanfromshikoku.com/wp-conte...fujin2.jpg
So ganz menschenähnlich sehen die ja auch nicht aus, so das man ihre Geräusche auch als naru bezeichnen könnte.

Wer früher Mortal Kombat auf dem SNES gespielt hat, kann sich an den Namen Rayden sicher auch noch erinnern, so hieß dort ein Blitzeschleudernder Kämpfer
http://fc01.deviantart.net/fs70/i/2010/3...34b496.jpg

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.01.15 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #1394
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.01.15 00:25)torquato schrieb:  Das naru ist 鳴る. Als 'rufen' wäre mir das aber nicht bekannt. Ich kenne das von Tieren, die laute von sich geben (blöcken, zischen, grunzen, trällern, bellen, wiehern, ...) und von Gegenständen, wie z.B. einer Glocke, also 'ertönen'.

Ich muß mich korrigieren. Das mit den Tieren ist 鳴く und nicht 鳴る. *seufz* Japanisch macht's einem echt nicht einfach.
25.01.15 00:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #1395
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Darum ist es ja auch eine Herausforderung. zwinker

@Firith: Ich kenn nur Ramuh:





Aber wie ich gerade gelesen habe, munkelt man wohl folgendes:

Zitat:Etymology

Ramuh is said to have been loosely based on an epic Hindu poem, written by Valmiki, called Ramayana. The protagonist of the story is called Raama (also spelled Rama), said to have been the incarnation of the Hindu god, Vishnu. It could be suspected the name Ramuh is an Amalgam of Raama and Vishnu, though this is not confirmed.

Also kein Zusammenhang zu 'kaminari' bzw. dem Donnergott. Auch wenn das jetzt schön gepasst hätte. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.01.15 01:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 511
Beitrag #1396
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(24.01.15 22:22)vdrummer schrieb:  So eine Situation hatte ich auch gerade. Mir ist aufgefallen, dass das 響 in 影響(えいきょう) das gleiche Kanji wie in 響き(ひびき) ist. Das ergibt sogar Sinn, wenn man sich die Bedeutungen anschaut.

Ganz lustig, sogar so etwas geht: 響めき (どよめき), auch, wenn das nur noch sehr selten so geschrieben wird.

(24.01.15 13:53)Firithfenion schrieb:  Es hat aber eine Weile gedauert, bis mir aufgefallen ist das sich der Donner offensichtlich aus den Wörtern Kami und naru (rufen) zusammensetzt. Kami - Nari = der Ruf der Götter

Verstehe ich nicht. 雷 Ich sehe da Regen über einem Feld?
Oder wars schriftsprachlich gemeint? 雷鳴? Aber das wäre dann らいめい.

Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Es scheint Kabuki-Stücke namens oder mit dem Namensbestandteil 神鳴 zu geben, aber ob der Donner sich so ableitet? So eine schöne Kanji-Kombination hätten die Japaner doch nicht verworfen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.15 12:16 von Mayavulkan.)
25.01.15 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #1397
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich hab gerade gelernt, dass es ein Samurai-Radikal gibt.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.01.15 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #1398
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.01.15 11:52)Mayavulkan schrieb:  Verstehe ich nicht. 雷 Ich sehe da Regen über einem Feld?
Oder wars schriftsprachlich gemeint? 雷鳴? Aber das wäre dann らいめい.

Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Es scheint Kabuki-Stücke namens oder mit dem Namensbestandteil 神鳴 zu geben, aber ob der Donner sich so ableitet? So eine schöne Kanji-Kombination hätten die Japaner doch nicht verworfen.

Also ich meinte das schriftsprachlich, vom Wortlaut her.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.01.15 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.539
Beitrag #1399
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.01.15 11:52)Mayavulkan schrieb:  Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Es scheint Kabuki-Stücke namens oder mit dem Namensbestandteil 神鳴 zu geben, aber ob der Donner sich so ableitet? So eine schöne Kanji-Kombination hätten die Japaner doch nicht verworfen.

Da darfst du nicht nach irgendeiner Logik fragen. 雷 ist auf jeden Fall im Chinesischen gebräuchlich, zur Etymologie von かみなり kann man auf Wikipedia lesen: 大和言葉「かみなり」の語源は、昔、雷は神が鳴らすもの、と信じられていたため「神鳴り」と呼ばれた為。
25.01.15 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #1400
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.01.15 23:21)Woa de Lodela schrieb:  Da darfst du nicht nach irgendeiner Logik fragen. 雷 ist auf jeden Fall im Chinesischen gebräuchlich, zur Etymologie von かみなり kann man auf Wikipedia lesen: 大和言葉「かみなり」の語源は、昔、雷は神が鳴らすもの、と信じられていたため「神鳴り」と呼ばれた為。

Oh interessant, das bestätigt ja dann meine Vermutung. Gleichzeitig sind da auch wieder zwei neue Wörter drin
語源 Etymologie und
大和言葉 altjapanisches Wort (vor der Einführung des chinesischen)
da dieses Wort sich aber aus zwei mir bereits bekannten Zusammensetzt, Yamato + Kotoba ist es nicht so schwer zu merken. Ohnehin merke ich langsam, das ich mit zunehmendem Wortschatz immer häufiger auf Wörter stosse, die aus mir bereits bekannten zusammengesetzt sind und deshalb nicht nur leicht zu merken sind, sondern dadurch sogar einen Verstärkungseffekt haben hinsichtlich des Wiederholungseffekts für die Wörter aus denen sie zusammengesetzt sind.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.01.15 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.216 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari