Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #441
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Schon wieder ein Plagiat.
10.03.13 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #442
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich habe mich heute mal etwas mehr mit Lang-8 beschäftigt. Die Seite ist ja praktisch nur von Japanern bevölkert, so wie es mir scheint hoho Obwohl ich als Sprache nichts mit Japanisch eingestellt habe, scheint mir jede 2. Person Japaner zu sein. Ich glaube, die müssen international noch ein wenig mehr Werbung machen.

Aber für meine eingestellte Sprache wurde ich direkt korrigiert, das ist ganz gut.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
10.03.13 23:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #443
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Der Sitz ist ja auch in Tokio.
Es ist eine Japanische Webseite und schon toll, was dort geboten wird.
Mich gibt es auch dort.
Aber wenn ich meine Zeit hier im Forum verbringe, kann ich nicht dort sein.
Ein Tip, haette ich.
Wenn jemand als Auslaender fehlerlos oder fast fehlerlos Deutsch schreibt, dann ist der Text ganz gewiss aus einer anderen Quelle.
Stellt man Fragen zu dem Text, findet man bald heraus, wer mogelt und wer nicht mogelt.
11.03.13 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.220
Beitrag #444
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(11.03.13 00:31)moustique schrieb:  Wenn jemand als Auslaender fehlerlos oder fast fehlerlos Deutsch schreibt, dann ist der Text ganz gewiss aus einer anderen Quelle.
Stellt man Fragen zu dem Text, findet man bald heraus, wer mogelt und wer nicht mogelt.

Das kann sein, aber zu welchem Zweck? Vielleicht wird damit versucht die Überkorrigierer zu entlarven, die Sätze umstellen und an Begriffen herum nörgeln, bloss um sich wichtig zu tun.

Das erinnert mich an eine Folge aus der alten TV-Serie die Partridge Family, die ich in meiner Kindheit gerne sah. Laurie, gespielt von Susan Dey, wollte Lehrerin werde und bekam zum ersten Mal eine Klasse zugeteilt in der auch zufällig ihr jüngerer Bruder Danny war. Aus Angst das man ihr vorwerfen könnte, sie würde ihren Bruder bevorzugen, behandelte sie ihn besonders streng und sogar ungerecht. Als ihr Bruder ihr dies vorwarf, wollte sie es nicht wahr haben.

Danny setzte sich mit seinem älteren Bruder Keith, gespielt von dem Sänger David Cassidy, zusammen und sie überlegten sich was. Danny sollte einen Aufsatz schreiben. Gemeinsam suchten sie eine nicht so bekannte Kurzgeschichte von Ernest Hemingway heraus und Danny gab sie als seinen Aufsatz ab. Laurie verriss die Geschichte und gab Danny eine schlechte Note. Als sie dann zuhause mit der Wahrheit konfrontiert wurde, war sie ziemlich betroffen und sah ein, das sie wohl mit ihrer Kritik an Danny zu weit gegangen war.
11.03.13 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #445
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mir ist es so ergangen, dass jemand Abschriften aus der Zeitung nahm.
Auch er wollte imponieren. Oder mogeln, ich weiss es nicht.
Und dann habe ich der Person einige Fragen gestellt. Schon im ersten Satz waren solche Fehler, die es nie haette sein duerfen.
Danach haben wir beide zusammen gearbeitet. Und nach 6 Wochen in etwa, konnte die Person ihr Aufnahme-Examen machen und bestand dann auch.
Was aus dem Menschen geworden ist, weiss ich nicht.
11.03.13 02:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kulturrevolution


Beiträge: 34
Beitrag #446
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hey, habe mir das angesehen. Muss euch aber enttäuschen grins Das Beispiel gab es hier im Forum zum Thema が und は/わ. Das hatte mir aber nicht geholfen ^^'

Aber ich danke euch, da sind wirklich gute Dinge bei, die ich mir zu Gemüte führen werde! Also wieder was entdeckt. Fraaaagen kostet nichts hoho

_______________________
Aller Anfang ist schwer....
11.03.13 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #447
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(11.03.13 14:34)Kulturrevolution schrieb:  [align=justify]Hey, habe mir das angesehen. Muss euch aber enttäuschen grins Das Beispiel gab es hier im Forum zum Thema が und は/わ. Das hatte mir aber nicht geholfen ^^'

わ ist kein Synonym zu は grins
11.03.13 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kulturrevolution


Beiträge: 34
Beitrag #448
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich weiß, das es ein Unterschied ist. Ich habe es wegen der Aussprache da eingebracht. So sollte es nun nicht aussehen zwinker

_______________________
Aller Anfang ist schwer....
11.03.13 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sanyuu


Beiträge: 104
Beitrag #449
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(11.03.13 19:02)Nephilim schrieb:  
(11.03.13 17:04)hez6478 schrieb:  
(11.03.13 14:34)Kulturrevolution schrieb:  [align=justify]Hey, habe mir das angesehen. Muss euch aber enttäuschen grins Das Beispiel gab es hier im Forum zum Thema が und は/わ. Das hatte mir aber nicht geholfen ^^'

わ ist kein Synonym zu は grins

Man kann es in der Umgangssprache aber auch benutzen.
Deshalb kann man es ganz ruhig ab und zu benutzen, doch in einem Fachtext hat es nichts verloren grins
Wird in der Umgangssprache wirklich は manchmal als わ geschrieben. kratz

神は昊から土に降る。
11.03.13 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.220
Beitrag #450
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich hatte mir in den letzen Tagen auf Youtube einige Folgen des NHK Japanese Lessons Kurs angeschaut. Dabei war mir aufgefallen das die Einheimischen Japaner am laufenden Band ihre Sätze mit "desu kedo" beenden. Ich kenne kedo in der ungefähren Bedeutung von "Aber" aber in dieser Form ergab es meist keinen Sinn. Ich habe ein bissel gegoogelt und offenbar handelt es sich dabei um eine Art Slang, der besonders im Raum Tokyo verwendet wird:

http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20090719095214AAzD7KX

[Zitat]
※Another usage of KEDO doesn't have any special meaning. It's used just to soften affirmatives, which is a kind of a slang term used esp.in Tokyo
area.

e.g)いや、べつにそういうつもりではないですけど。
(No, i didn't mean to.)
Source(s):
I'm Japanese.
[Zitat Ende]

Das scheint es zu treffen. Damit hat sich das dann auch geklärt. Dieses ständige "desu kedo" hatte mich schon ganz verrückt gemacht. Allerdings hätte man gerade in einer Sprachlernsendung auch darauf hinweisen können. Aber vermutlich gab es zu der Serie, die aus der Mitte der 90er Jahre stammt, auch ein Begleitbuch und möglicherweise war das damals dort im Buch erklärt.

Ansonsten ist die Serie ganz gut gemacht, man lernt einiges über die Kultur Japans und witzig ist es auch. Der Ton ist allerdings nicht so berauschend, die Serie ist ja mittlerweile auch schon bald 20 Jahre alt.
Wer sich die Serie mal anschauen will:
http://www.youtube.com/watch?v=nAbitzkgF...50&index=1
11.03.13 23:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.313 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari