Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.679
Beitrag #41
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@abfragen: lol Oje^^

@gelernt: ...die Kanji für 'Schwan' bedeuten 'weißer Vogel'. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.11.12 20:24 von Nia.)
15.11.12 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BlueEyed Zebra


Beiträge: 49
Beitrag #42
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Der Partikel mo bedeutet also auch. Gut.
Ich baue mir übrigens schon relativ einfache Sätze zurecht, die ich dann hinterher versuche, auf Korrektheit zu überprüfen. Das Zusammenbauen erfolgt mit Sachen, die ich irgendwo mal überflogen habe und dennoch hängengeblieben sind.
Watatshi ha gakusei arimasen. Ich bekomme ja kein Bafög mehr. Warum arimasen? Das war irgendwo in der höflichen Tabelle. Und siehe da: das Dokument gesucht, nachgeschnuffelt, paßt.grins
Ich glaube, ich gewöhne mich auch so langsam an den Partikel no (Genitiv).

ki und sa kann man in der Hiragana-Lerntabelle lange suchen. In Druckschrift werden letzter und vorletzter Strich zusammengezogengrr

,,,^..^(")
16.11.12 01:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #43
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mein liebes kleines, gestreiftes Pony, ein paar winzige Korrekturen, wenn es mir erlaubt sei:

Das grammatische Phänomen Partikel ist "die Partikel". "Das Partikel" sagen Leute, die sich über Staub und Physiker, die sich untereinander unterhalten. "Der Partikel" sagen die Leute tief im Süden, die meinen, zwischen zwei Richtigen muß das dritte Falsche das eigentlich Wahre sein. ;-)

Nimm es bitte nicht böse. Es mußte einfach raus. Ich konnte nichts dagegen machen. Ich weiß ja, daß es schlechter Stil ist, in Foren Sprache korrigieren zu wollen, aber...

Zum Japanischen. Auch da haperts "ein bisserl". Watatshi ha gakusei dewaarimasen sollte es heißen. In Deiner Tabelle hast Du wohl "arimasu" und "desu" verwechselt. Das sind zwei verschiedene Wörte, aber ersteres ist irgendwie auch Bestandteil der allgemeinen Flexion. Kann am Anfang wohl Schwierigkeiten bereiten.

Ansonsten, allen Respekt für die ersten Schritte. Mach weiter. Ganbatte.
.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.12 02:04 von torquato.)
16.11.12 02:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind


Beiträge: 173
Beitrag #44
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(16.11.12 02:02)torquato schrieb:  Zum Japanischen. Auch da haperts "ein bisserl". Watatshi ha gakusei dewaarimasen sollte es heißen. In Deiner Tabelle hast Du wohl "arimasu" und "desu" verwechselt. Das sind zwei verschiedene Wörte, aber ersteres ist irgendwie auch Bestandteil der allgemeinen Flexion. Kann am Anfang wohl Schwierigkeiten bereiten.

Ansonsten, allen Respekt für die ersten Schritte. Mach weiter. Ganbatte.
.

Die genauen Zusammenhaenge habe ich vergessen, meine aber "desu" hat sich im Laufe der Jahre als Verkuerzung von "dearimasu" entwickelt. Und "de-arimasu" ist ja nichts weiter als die Anschlussform fuer na-Adjektive und Substantive plus "arimasu". Im Prinzip also das gleiche. Genauso wie "da" das Pendant zu "dearu" ist.
Da die Verkuerzung keine Negation kennt, muss man auf die Negation von "aru" bzw. "arimasu" zurueckgreifen, die "nai" oder "arimasen" *ist. Wenn gewollt kann man zwischen "de" und "nai" noch ein "ha" einfuegen, um weitere Nuancen hinzuzufuegen. Fuer eine einfache Verneinung braucht man es nicht unbedingt.

watashi ha gakusei de (ha) nai.
watashi ha gakusei de (ha) arimasen.

*Und fuer spaeter mal: watashi ha gakusei de nai (n) desu.
16.11.12 03:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #45
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Der heutig häufig im Keigo benutzte Standard ist statt "Deha" aber "ja"(= jya), woraus sich "jaarimasen" und "janai" ergeben. Das hört man auch viel in den Medien.
16.11.12 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anaróre


Beiträge: 5
Beitrag #46
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Bei uns ist es auch so, wie Horus sagt - wir haben neben gakusei dewa arimasen auch gakusei ja arimasen gelernt (nur janai ist unter den Tisch gefallen), wobei wir uns aber kaum Nuancen widmen, wir haben erst angefangen.
Neulich haben wir Zahlen gemacht, auch ein großer Spaß! Aber man gewöhnt sich erstaunlich schnell daran, dass man "ein bisschen mehr tun muss" als im Deutschen (was nicht heißt, dass man eine sehr schnelle Antwort bekommt, wenn man mit plötzlich nach der Uhrzeit fragt zwinker).
16.11.12 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind


Beiträge: 173
Beitrag #47
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verwechselt du da nicht gerade was?

"ja" ist meine ich die umgangssprachliche Verschleifung von "deha" und in der gesprochenen Sprache weit verbreitet. Sobald es hoeflicher und schriftsprachlicher wird ueberwiegt "deha".
16.11.12 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #48
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Die Lehrbücher unterrichten eine alltäglich gebräuchliche Form der Höflichkeits-(nich Schrift-)sprache, ich habe mich gerade an diesem orientiert. Die meisten Lehrbücher beginnen nämlich mit です・ます und じゃ.
16.11.12 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anaróre


Beiträge: 5
Beitrag #49
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@global mind:
Wir haben gelernt, dass es höflicher ist, mit deha arimasen zu verneinen, haben alternativ aber auch ja arimasen beigebracht bekommen.
16.11.12 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #50
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(16.11.12 02:02)torquato schrieb:  Das grammatische Phänomen Partikel ist "die Partikel". "Das Partikel" sagen Leute, die sich über Staub und Physiker, die sich untereinander unterhalten. "Der Partikel" sagen die Leute tief im Süden, die meinen, zwischen zwei Richtigen muß das dritte Falsche das eigentlich Wahre sein. ;-)
Ich benutz immer "der". Also den gleichen Artikel wie bei "Butter". Damn. hoho


Heute gelernt: Strickmaschen werden im Japanischen als Augen betrachtet. Wenn ich an Handarbeiten und Augen denke, dann denke ich sofort an italienische Augen. Lustigerweise heißt diese Technik im Italienischen aber gar nicht Occhi, sondern Chiacchierino. Und im Japanischen タティング, also wie im Englischen. Oh, lass ich mich leicht ablenken... rot
16.11.12 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.313 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari