Antwort schreiben 
Was ist eine Kopula?
Verfasser Nachricht
Big Marc


Beiträge: 5
Beitrag #1
Was ist eine Kopula?
Hi!

Das Thema sagt's schon. Bräuchte eine kurze prägnante Erklräung dafür, wann ich "desu" als eien Kopula definieren kann und wann nicht.

Ist es richtig, dass wenn "desu" alleine steht, also ohne Keiyoshi oder keiyodoshi, es grundätzlich eine Kopula ist, da es einziges Verb im Satze ist?

Danke und Gruß, Big Marc
31.01.04 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #2
RE: Was ist eine Kopula?
Interessante Frage. Ich wollte schon antworten, daß 'desu' immer Kopula ist. Die Kopula benutzt man, um mit Nomen oder Nominaladjektiven (keiyôdôshi) das Prädikat zu bilden. Andere Kopulas wären z.B. da oder de aru. Desu wird auch mit i-Adjektiven (keiyôshi) benutzt, um Höflichkeitsformen zu bilden. Da man in solchen Situationen eigentlich keine Kopula braucht (man sagt nicht omoshiroi da), weiß ich jetzt nicht, ob desu in dem Fall trotzdem als Kopula bezeichnet wird. kratz Glaub aber schon.
01.02.04 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: Was ist eine Kopula?
Kann mir Grammatik-Feind erstmal jemand erklären, was überhaupt eine Kopula ist? Bin bis jetzt auch ohne dieses Wissen ziemlich weit im Japanischen gekommen, und wenn ich gelegentlich über dieses Wort gestolpert bin, fand ich´s immer irgendwie unanständig hoho . Also, kann das mal jemand "sauber" definieren?

正義の味方
01.02.04 01:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #4
RE: Was ist eine Kopula?
@atomu
Zitat:Die Kopula benutzt man, um mit Nomen oder Nominaladjektiven (keiyôdôshi) das Prädikat zu bilden.
Entspricht etwa unserem Hilfsverb "sein".
01.02.04 01:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Was ist eine Kopula?
Aha. Danke. kratz

正義の味方
01.02.04 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #6
RE: Was ist eine Kopula?
also kopula ist
da/desu und datta / deshita

Wie X7Hell schon gesagt hat, ist ist da immer Kopula und steht am Ende eines Satzes.

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
01.02.04 01:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #7
RE: Was ist eine Kopula?
@atomu: Stimmt, fand ich auch immer irgendwie unanständig. hoho

Das erklärt sich z. B. aus dem Lateinischen. Kopula sind im Deutschen meist Verben wie sein, werden, erscheinen, bleiben usw. Im lateinischen Ursprung fielen Prädikat und Prädikatsnomen zusammen, also z. B. Virgo pulchra = Das Mädchen ist schön. Mit anderen Worten, das Verb ist kein Vollverb, sondern Teil des Prädikativs. Seine Funktion ist also so schwach, das es in bestimmten Sprachen wegfallen kann.
So hab ich das jedenfalls immer verstanden. Falls nicht richtig, bitte korrigieren.
01.02.04 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #8
RE: Was ist eine Kopula?
Falls es interessiert:
das japanische Kopula wird immer durch ein
a) Prädikativpartikel
b) und ein Seinsverb
gebildet. Bei desu war es ursprünglich "de aru" oder auch "de gozaimasu", wie's nun letztendlich zu desu wurde, weiß man nicht so genau, da gibt's verscheiedene Theroin. aber das Prinzip ist bei allen Kopula eigentlich gleich (weiteres Beispiel: "ni aru" > nari)
01.02.04 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Masanori


Beiträge: 55
Beitrag #9
RE: Was ist eine Kopula?
also hab ich das jetzt richtig verstanden?
z.B.
Das ist ein Baum: Ki desu/Ki da
Das ist schön: Kirei desu/Kirei da
Das ist schwer: Muzukashii desu
aber man sagt nicht Muzukashii da, sondern nur Muzukashii
??????????????????????????

und kann man de aru auch für Substantive, Keiyôshi und Keiyôdôshi????
De aru enspricht doch vom Höflichkeitsgrad eher da als desu, oder?
07.02.04 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #10
RE: Was ist eine Kopula?
De aru ist kakikotoba, also eher in geschriebenen Texten zu finden. In erster Linie ist es ein recht sachlicher, unverbindlicher Ton (wenn ich das richtig verstanden habe).

物知り 物知らず
07.02.04 01:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was ist eine Kopula?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Eine Art "Mantra" Viennah 18 1.569 16.10.16 08:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri ohne Login
Was für eine Form ist おきろ? Yamahito 2 623 22.06.16 14:17
Letzter Beitrag: Yamahito
願う、お願いする Alles eine Sache der Höflichkeit? Nephilim 2 721 14.01.12 19:28
Letzter Beitrag: konchikuwa
Noch so eine Frage zu Partikeln... Sa-Sha 15 3.187 05.04.06 11:03
Letzter Beitrag: shakkuri
Was fuer eine gram. Form ist いただけたら ? tomijitsusei 4 1.701 26.06.04 10:51
Letzter Beitrag: Datenshi