Antwort schreiben 
Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #11
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Ich meine, jedes Lehrbuch ist gut. Es kommt nicht so drauf an. Man muß ohnehin alles lernen, ob das eine oder das andere früher oder später ist gleichgültig. Mag sein, daß man mit besonders gutem Lehrmaterial etwas gezielter und schneller zum Prüfungserfolg kommt, aber es kommt auf die Sprachwirklichkeit an.
Ich selber habe gerade mit Chinesisch angefangen, da muß ich viele Kanji neu lernen, mit der Hand zu schreiben. Meine Lehrerin ist eine leicht senile Dame, die verlangte von mir bereits am fünften Unterrichtstag, daß ich die Länder Europas und ihre Hauptstädte auswendig schreiben soll, sowie ein paar Dutzend Verwandschaftsbezeichnungen (sowas wie "Schwippschwager" usw.)
Das ist didaktisch unsinnig nach gängiger Auffassung; man soll schließlich erst mal lernen, wie man jemanden grüßt und nach dem Weg fragt und son Zeug. Ich werde bis zu meinem seligen Ende wohl kaum je vor die Erfordernis gestellt, jemandem auf Chinesisch handschriftlich mitzuteilen, daß die Hauptstadt von Liechtenstein Vaduz heißt, aber es gibt immer ein Wiedersehen mit jeder Silbe, jedem Kanji.
Ich mache unverdrossen genau das, was Sensei sagt; obwohl ich zahle, schaffe ich nicht an in dieser Angelegenheit.
Um die Sprache zu lernen, muß man nach einer Vorbereitung in die Sprachwirklichkeit eintauchen. Nur einen einzigen Japaner habe ich gekannt, der Deutsch konnte und nie im Deutschland gewesen war. Dieser Kauz war Germanistik-Professor an der Sophia in Tokio. Aber solche Hunde sind selten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.12 21:18 von Yano.)
13.07.12 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan200


Beiträge: 11
Beitrag #12
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Hallo zusammen,

Also ich habe jetzt An integrated approach to intermediate Japanese durch und bin nun leider unschlüssig mit welchem Buch man am besten weitermachen sollte. "Theoretisch" sollte ich jetzt zwischen JLPT 2 u. 3 Niveau sein.


Welches Buch wäre da denn Empfehlenswert?
Am besten wäre natürlich eins mit dem man gleich bis zum JLPT 1 Niveau weitermachen kann.
Deutsche Bücher wird es da wohl nicht geben, daher wäre auch Englisch kein Problem.


Schon mal Vielen dank!
15.08.12 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #13
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
(15.08.12 15:38)Stefan200 schrieb:  Hallo zusammen,

Also ich habe jetzt An integrated approach to intermediate Japanese durch und bin nun leider unschlüssig mit welchem Buch man am besten weitermachen sollte. "Theoretisch" sollte ich jetzt zwischen JLPT 2 u. 3 Niveau sein.


Welches Buch wäre da denn Empfehlenswert?
Am besten wäre natürlich eins mit dem man gleich bis zum JLPT 1 Niveau weitermachen kann.
Deutsche Bücher wird es da wohl nicht geben, daher wäre auch Englisch kein Problem.


Schon mal Vielen dank!

Wenn du mit dem Buch durch bist solltest du schon obere Mittelstufe, möglicherweise fast Oberstufe sein. Auf diesem niveau gibt es kaum noch japanisch Lehrbücher, das einzige mir bekannte ist das hier:
http://www.amazon.co.uk/New-Approach-Jap...4931315127
Das ist übrigens rein japanisch. So wie wahrscheinlich alle Lehrbücher auf diesem Niveau.

Persönlich hat es mir aber nicht so gut gefallen, also empfehlen würde ich es nicht.

Mach doch mit Vorbereitungsbüchern für den JLPT weiter. Da ist eigentlich immer irgendetwas dabei, dass man noch nicht kann. Mach dir aber nicht die Illusion, dass die Bücher dich tatsächlich auf die JLPT Stufe, die vorne drauf steht, vorbereiten.
15.08.12 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katzomat


Beiträge: 71
Beitrag #14
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
(15.08.12 15:38)Stefan200 schrieb:  Hallo zusammen,

Also ich habe jetzt An integrated approach to intermediate Japanese durch und bin nun leider unschlüssig mit welchem Buch man am besten weitermachen sollte. "Theoretisch" sollte ich jetzt zwischen JLPT 2 u. 3 Niveau sein.

Welches Buch wäre da denn Empfehlenswert?

Also generell ist es nicht verkehrt, anderes Lehrmaterial durchzuarbeiten, was sich auf gleichem Niveau bewegt. Es wird immer mal etwas anders behandelt und man erhält evtl. einen anderen Blickwinkel auf bestimmte Dinge. Außerdem erhälst Du mehr korrekte Beispielsätze. Mit einmal Durcharbeiten ist es ja nicht getan. Wiederholung bringt einen erst richtig weiter.

Hier mal eine Liste von Büchern, die ich Dir uneingeschränkt empfehlen kann:

Pera Pera Penguin Online Course
Da wirst Du auch auf das ein oder andere treffen, was Du noch nicht kennst.

Vocabulearn Japanese Complete
Ein sehr netter Wortschatz

Common Japanese Collocations
Sehr geiles Buch!

Japanese Core Words And Phrases
Sollte eigentlich auch in keinem Bücherregal fehlen.

Japanese Particle Workbook

Japanese Respect Language

2001 Kanji Odyssey

Essential Japanese Verbs

Read Real Japanese

Exploring Japanese Literature

Die Phonetik sollte man auch nicht vernachlässigen. Gerade arbeite ich dieses Buch hier durch:

The Sounds Of Japanese
15.08.12 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.728 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.540 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 224 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Welches Anfängerbuch ohne Wiederholung der Kanas? sakadaru 24 3.692 03.02.18 05:40
Letzter Beitrag: yamaneko
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.098 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv