Antwort schreiben 
Windows Vista und Japanisch
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #1
Windows Vista und Japanisch
Mag früh für das Thema sein, aber es wurde heute in einem anderen Thread auch schon angeschnitten. Außerdem wollte ich mir demnächst einen neuen PC anschaffen, und ich überlege, ob ich noch auf Vista warten soll.

Weiß man schon mehr über die Darstellung asiatischer Sprachen bei Vista? Wird es da Fortschritt geben oder gar Nachteile? Oder bleibt alles wie bei XP?

正義の味方
15.07.06 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabi


Beiträge: 124
Beitrag #2
RE: Windows Vista und Japanisch
Soweit ich gehört habe, gibt es eine Edition (von den 5 oder 6!?) in der man die Sprachen leicht wechseln und Einstellen kann, frage mich jetzt aber bitte nicht welche. Zumindestens soll es eine mehrsprachige Edition geben.

Ich würde in deinem Fall warten einen PC zu kaufen, zumindestens wenn er wirklich nagelneu ist und perfekt ausgestattet sein soll.
15.07.06 19:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #3
RE: Windows Vista und Japanisch
Mein Freund ist Windows-Experte und sagt, man sollte von Vista vorerst die Finger lassen.
Ich habe auch einen neuen PC mit XP und wüsste auch nicht, für was ich Vista brauche.

熟能生巧
15.07.06 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: Windows Vista und Japanisch
Na, das sind ja schon mal zwei sich völlig widersprechende Empfehlungen.

Zitat: Soweit ich gehört habe, gibt es eine Edition (von den 5 oder 6!?) in der man die Sprachen leicht wechseln und Einstellen kann, frage mich jetzt aber bitte nicht welche. Zumindestens soll es eine mehrsprachige Edition geben.

Es soll 5 Versionen geben:

Windows Vista Business
Windows Vista Enterprise
Windows Vista Home Premium
Windows Vista Home Basic
Windows Vista Ultimate

Die Mehrsprachige Edition wird dann wohl die Enterprise-Edition sein, dazu der folgende Hinweis auf der Microsoft-HP:

Zitat: Unterstützung mehrerer Sprachen

Die Spracheinstellung der Benutzeroberfläche bestimmt, in welcher Sprache das Windows-Startmenü, das Hilfesystem, die integrierten Verwaltungstools und die Windows-Dialogfelder angezeigt werden. Windows Vista Enterprise umfasst alle weltweit verfügbaren Sprachen der Benutzeroberfläche in einem einzigen Produkt. Dank dieses Zugangs zu den verschieden Sprachen können Unternehmen ein einziges Bereitstellungsimage erstellen, nach dessen Vorgabe verschiedene Benutzer weltweit gleichzeitig an individuellen PCs mit unterschiedlichen Sprachen der Benutzeroberfläche arbeiten können.

Gefunden hier: http://www.microsoft.com/germany/windows...prise.mspx

Frag ich mich jetzt, ob es das bringt. Wird auf jeden Fall eine ziemlich teure Edition sein, denn sie soll alle Features von Windows Vista Business enthalten und darüber hinaus gehen.

Windows Vista Ultimate soll wiederum die wichtigsten Features aller anderen Editionen in sich vereinigen, wobei aus der Website nicht klar hervorgeht, ob die Mehrsprachigkeit der Enterprise-Edition auch inbegriffen ist. Jedenfalls wird Ultimate schweineteuer sein. In Fachforen ist von 800 Euro die Rede (nur für ein Betriebssystem)! Klar werden die Preise irgendwann fallen, und spätestens, wenn bei Aldi der PC mit Ultimate zu haben sein wird, werden alle anderen nachziehen. Aber solange wollte ich eigentlich nicht auf einen neuen PC warten. Vista ist für Anfang 2007 angekündigt, aber es droht schon wieder eine Verschiebung des Termins. Und dann kommen ja erst mal wieder die üblichen Kinderkrankheiten...

Fazit: Nur wegen des Sprachen-Supports ist es sicherlich blödsinnig, auf Vista zu warten. Allerdings ist mein Appetit auf andere neue Features geweckt und ich will nicht nach 2 Jahren ein antiquiertes System haben. Tja, muss noch weiter überlegen...

正義の味方
16.07.06 00:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Windows Vista und Japanisch
Und mir wurde bestaetigt dass Vista noch immer eine MS-DOS Ebene hat. Also koennen die Programme aus den Uralten Windows 3.11 auch dort noch funktionieren.

So auch das wadokuwa.

Tschuess.
16.07.06 01:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #6
RE: Windows Vista und Japanisch
Ja, und die alten DOS- und Windows 3.11 / 9x Viren funktionieren bestimmt auch immer noch grins hoho

@atomu: Welche neuen Features? Wenns dir um die 3D-Oberfläche geht, die kannst du heute unter Linux auch schon haben. zwinker Oder gibts in Vista etwa auch sinnvolle Neuerungen? kratz

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.06 09:14 von frostschutz.)
16.07.06 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #7
RE: Windows Vista und Japanisch
Zitat:Ja, und die alten DOS- und Windows 3.11 / 9x Viren funktionieren bestimmt auch immer noch grins hoho

@atomu: Welche neuen Features? Wenns dir um die 3D-Oberfläche geht, die kannst du heute unter Linux auch schon haben. zwinker Oder gibts in Vista etwa auch sinnvolle Neuerungen? kratz

Sinnvolle Neuerungen in einem Windows-System? huch
Wäre ja mal was ganz neues.

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
16.07.06 13:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #8
RE: Windows Vista und Japanisch
Die DOS-Programme, die ich an der Arbeit benötige (Maschinenbau), laufen unter XP schon alle nicht mehr... grr
Ich habe es mir zueigen gemacht, ein neues Betriebssystem erstmal 2 Jahre auf dem Markt sein zu lassen. Bis die gröbsten Bugs gefixt sind und es ein paar Leute gibt, die man bei evtl. Problemen fragen kann... grins Muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden...

接吻万歳
16.07.06 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Windows Vista und Japanisch
Atomu, macht dir keine Hoffnungen, Microsoft wird nie eine gescheite multilinguale Version von Windows auf den Markt bringen. Wahrscheinlich muss man erst zig sevice packs installieren, bis man überhaupt ein kanji zu Gesicht bekommt!
Kauf dir lieber einen Mac, da funktioniert das alles schon seit vielen Jahren perfekt.

@Azumi
Man muss keine Experte sein, um die Empfehlung deines Freundes auszusprechen. Fast jeder, der nur einen Tag mit Windows gearbeitet hat, kann und wird das. grins
16.07.06 17:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #10
RE: Windows Vista und Japanisch
Zitat:Atomu, macht dir keine Hoffnungen, Microsoft wird nie eine gescheite multilinguale Version von Windows auf den Markt bringen. Wahrscheinlich muss man erst zig sevice packs installieren, bis man überhaupt ein kanji zu Gesicht bekommt!
Kauf dir lieber einen Mac, da funktioniert das alles schon seit vielen Jahren perfekt.

@Azumi
Man muss keine Experte sein, um die Empfehlung deines Freundes auszusprechen. Fast jeder, der nur einen Tag mit Windows gearbeitet hat, kann und wird das. grins

Sarkastisch und überspitzt aber wahr. Ich habe in 4 Monat in Japan in der Firma mit einem Mac gearbeitet. Das System wechselt völlig schmerzlos von Sprache zu Sprache.

Das Problem bei Windows liegt weniger im technisch machbaren als bei der Marketingabteilung von M$. Es besteht bei M$ der Wunsch differenzierte Preise für Basisversionen von Windows im Consumer Segment zu schaffen (von Land zu Land verschiedene Preise). Dies ist am leichtesten duchzusetzen wenn die jeweils günstigste Version von Windows sprachgebunden ist.

~物理学者が出来ない事はない~
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.06 23:25 von MichaelR.)
16.07.06 23:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Windows Vista und Japanisch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Windows 8 und Java moustique 27 4.194 24.06.15 23:31
Letzter Beitrag: moustique
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 630 12.05.14 12:36
Letzter Beitrag: Yano
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.645 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Probleme mit dem IME von Windows 8 Crathy 11 4.336 16.10.13 12:10
Letzter Beitrag: vdrummer
Übersetzung von Japanischen Menüs in Windows Teskal 2 2.221 09.01.10 12:55
Letzter Beitrag: zendent