Antwort schreiben 
angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Verfasser Nachricht
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #1
angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Der Titel alleine drückt schon den Unsinn aus.
Was soll der Unsinn dass man angemeldet ist und dann als Anonymer User schreibt und dann mit seinem eigentlichen Pseudonym unterschreibt?
Die Angesprochenen werden wissen wen ich meine.
Negativer Effekt für mich: Ich überspringe oft einen Thread oder Post von einem AU während ich von den regelmäßigen Usern alles lesen möchte. Ich finde das sehr ärgerlich.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
04.01.06 02:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Liebe fuyutenshi,

Also einer den du nicht nennen willst, ist bestimmt meine Wenigkeit,zongoku.

Es gibt 2 Gruende warum ich nicht mit Namen poste.
Der erste Grund wurde bisher nicht ausgemerzt. Dieser Grund ist den Admins bekannt. Und ehe nicht beides Reell ist, werde ich nicht angemeldet posten.

Mal die erste Frage.
Warum hast du bei Beitrag 999 deinen Namen geaendert?
Das war auch nicht fair.

Warum ist es nicht so wichtig, angemeldet zu sein?
Ob ich Mitglied bin oder nicht, spielt in diesem Forum ja keine Rolle. (ist ja auch so eine Ansicht von dir, dass jeder der hier was postet, angemeldet sein muesste). (Nora meint dass dem so nicht ist). Also warum sich darueber aufregen?

Wenn du bewirken kannst, dass Nora mir 500 Beitraege abziehen kann von meiner Gesamtbeitragszahl, werde ich auch weiterhin angemeldet, mit meinem Namen posten, es sei denn der erste Grund ist noch nicht bereinigt worden.

Ich will nicht als erster ueber die 2000er Grenze kommen. Ich fuehle mich so elendig allein hier auf dem Olymp. Ich habe deshalb die Bremse gezogen und warte mal auf euch.

Dies zeigt dann auch, dass ich nicht auf den ersten Platz aus bin. (So wie ich das schon einige Male zwischen den Zeilen habe lesen muessen) (auch hier sollen keine Namen genannt werden).

Ja es hat einen riesigen Nachteil, als AU zu schreiben. Weil ich keine Verbesserung an meinem Text mehr machen kann. Aber das ist auch alles.

Aber auf der anderen Seite, kann ich so meine Texte auch nicht mehr loeschen. OT koennen nicht mehr geloescht werden.
Nur dass somit Nora oder Ma-kun etwas mehr Arbeit haben, meinen, bzw. unseren Mist zu verbessern.

Uebrigens finde ich es auch nicht okay, dass unser Mitglied die sich AU nennt, einen solchen Namen besitzt. Er ist zu kurz, um ihn spaeter mit google aufzuspueren.

Gluecklicherweise wurde der Name Moerder geloescht. Was die Leute sich so als Namen nehmen? Namen die einfach beim lesen, schon frech und chaotisch klingen.

Auch auf dieses will ich mit meinem Boykott hinweisen. Denn mit guten Worten war ja nichts zu bewirken. Leider.

zongoku
04.01.06 16:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #3
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Lol ihr macht euch doch hoffentlich nicht in die Hose wegen der Postingzahl?

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
04.01.06 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #4
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Zitat:Ich will nicht als erster ueber die 2000er Grenze kommen. Ich fuehle mich so elendig allein hier auf dem Olymp. Ich habe deshalb die Bremse gezogen und warte mal auf euch.
Bitte nicht bösen sein, aber das ist wirklich grotesk. Ich hoffe der andere, geheime Grund gibt mehr her. hoho
Das mit AU verwirrt tatsächlich manchmal, da gebe ich dir Recht. Aber was soll's, man muss halt aufmerksam lesen...

Stimmt das, Fuyutenshi? Du hast deinen Namen geändert? tststs grins

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.06 17:21 von shakkuri.)
04.01.06 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #5
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
mal kurz OT:

Zitat: Aber auf der anderen Seite, kann ich so meine Texte auch nicht mehr loeschen.

Wie kann man den seine Texte wieder komplett löschen??
Ärgere mich gerade über ein Mehrfachposting, das entstand, weil mein Browser heute einen schlechten Tag hatte. ;-(

@zongoku: zu Problem 2: Wenn ich es auch nicht nachvollziehen kann: Melde dich doch als Ukognoz oder Zongoku2 oder so neu an, wenn dich die Posting-Anzahl stört..
04.01.06 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #6
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Das fände ich nicht so gut; mir ist es schon lieber, wenn jeder Angemeldete auch nur einen Account hat (steht auch so in den Userregeln).

Ich kann es, ehrlich gesagt, auch nicht nachvollziehen, wenn Du nicht als erster die 2000er-Grenze überschreiten willst. Ich denke, es ist völlig egal, wie viel Postings ein Mitglied gemacht hat, und erst recht, ob er irgendeine Grenze überschreitet, oder nicht. Aber das ist natürlich Deine Entscheidung.

Deinen anderen Kritikpunkt kenne ich ja, aber da werde ich nichts daran ändern können. Dafür ist es nun auch schon viel zu spät. Tut mir leid.
04.01.06 18:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #7
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Hallo Nora,

Ich beuge mich dem Urteil. Dies ist mein letzter Beitrag.

Ich wuensche euch allen noch viel Freude beim Japanisch lernen.

Vergisst mich bitte.
Ich bin es nicht wert.
04.01.06 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Zitat: Uebrigens finde ich es auch nicht okay, dass unser Mitglied die sich AU nennt, einen solchen Namen besitzt. Er ist zu kurz, um ihn spaeter mit google aufzuspueren.

aha kratz

@fuyutenshi: Ich verstehe Deinen Unmut, aber ich fürchte ausser einer erneut hitzigen Diskussion, die vermutlich wieder mal dazu führen wird, dass einer sich eingeschnappt zurückzieht, wird bei dem Thread nichts rumkommen.

Vielleicht sollten sich die Mods hier einmal abschliessend zu Wort melden und dann is das Thema durch.


EDIT: Das kommt davon, wenn man zu lange im Antwortblock hängt (sorry für die späte Antwort)... aber irgendwie kann ich mir nun ein Grinsen nicht verkneifen ...

@zongoku: Was Du uns hier vorwerfen willst, kann wirklich kein Mensch mehr verstehen, aber ich finde es trotzdem sehr schade, dass Du gehst. Da kann man wohl nichts machen ...
04.01.06 18:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #9
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Zitat:Hallo Nora,

Ich beuge mich dem Urteil. Dies ist mein letzter Beitrag.

Ich wuensche euch allen noch viel Freude beim Japanisch lernen.

Vergisst mich bitte.
Ich bin es nicht wert.

Going OT (muss sein):

Was bitte soll das jetzt zongoku? "Vergesst mich bitte" "Ich bin es nicht wert"... HALLO. Bitte zwing mich jetzt nicht dir all die Themen herauszusuchen, in denen man dir dankt, für was auch immer. Das würde sonst hier mit Sicherheit die Zeichengrenze sprengen! Und dabei würde es sich im Endeffekt dann doch nur um die öffentlichen, in diesem Forum präsentierten Danksagungen handeln! Die dabei gefundene Anzahl kann man dann nochmal locker verdoppeln oder verdreifachen, um auf die reale Zahl zu kommen!

Genau wissen kann ich es leider nicht, da du deine PN-Funktion abgestellt hast und nicht mehr zum Japanisch-Kurs kommst (zumindest das letzte finde ich verständlich), aber ich kann mir doch denken, woher deine momentane Einstellung kommt.

Du hast einen (schweren) Rückschlag erlitten wie es scheint (eine Vermutung, anders lässt sich das jetzt nicht erklären) und projezierst nun dies auf fast alles, was dich umgibt, womit es automatisch ins negative Licht gerückt wird.

"Ich bin nichts wert" "Ich kann ja doch nichts" "Niemanden interessiert es, ob ich da bin oder nicht" "Ich ändere ja nichts" blablabla. Ich habe das schon sehr oft von Leuten gehört, und empfinde es auch, in leicht abgeänderter Form, manchmal selbst. Es läuft imemr nach dem gleichen Schema: Rückschlag -->Niedergeschlagenheit bis Depression -->Ich bin wertlos, niemand braucht mich.

Lass dir gesagt sein: Noch kein einzges Mal hat es gestimmt! Selbst ich, ein kleiner Abiturient der dich durch Zufall kennt, reicht da schon als Beispiel aus, um dir das Gegenteil zu beweisen:

"Niemanden interessiert es, ob ich da bin oder nicht"
Widerlegt, mich interessierts!

"Ich kann ja doch nichts"
Sehr witzig *Ironie* Die Sonne geht im Westen auf...

"Ich ändere ja nichts"
Du hast mich hier ins Forum gebracht. Dadurch, und nur dadurch, konnte ich den Kontakt zu Emiko herstellen und habe tatsächlich die Chance, ein Jahr in Japan zu verbringen! Das wäre mir zum jetztigen Zeitpunkt unmöglich, selbst 3 Wochen wären vielleicht problematisch geworden. Dies ist jetzt ein extrem minimes Beispiel deiner Leistungen, aber ich woltle mich ja auf mich selbst beziehen, damit du es mir nicht widerlegen kannst. Sonst würde ich auch noch vom wadokuwa etc reden!

"Ich bin nichts wert"
Widerlegt (siehe oben)


Also, ich hoffe, dass du zumindest diesen Beitrag noch liest und hoffentlich dich zusammenreißt und zur Vernunft kommst. Oder du nennst mir deinen 1. Grund und ich schaue, ob ich den akzeptieren kann. Aber selbst wenn, dann könnte ich den allerhöchstens als Grund für's nicht mehr ins Forum schreiben tolerieren, aber niemals als Begründung für ein "Vergesst mich bitte. ich bin es nicht wert"!!

OT Ende, und @Admins: der Beitrag bleibt stehen, auch wenn er am Thema vorbei ist, bis zongoku geantwortet hat!

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
04.01.06 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #10
RE: angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Zitat:Hallo Nora,

Ich beuge mich dem Urteil. Dies ist mein letzter Beitrag.

Ich wuensche euch allen noch viel Freude beim Japanisch lernen.

Vergisst mich bitte.
Ich bin es nicht wert.

Zongoku, das ist kindisch. Ich glaube Du gehoerst zu den Usern, die ein Alter erreicht haben sollten, um sich von so einen Firlefanz, wie der Beitragszahl nicht gleich in die Hose zu machen. Das kann hier keiner richtig nachvollziehen. Alles was Du an Gruenden aufgefuehrt hast, gehoert ohne Umschweife in das Fach Kinderein.

Wenn Du wirklich gehen willst, dann geh. Wenn das alle Probleme sind, die Du in Deinem Leben hast, dann wirst Du mal gluecklich sterben.

If you have further questions ...
04.01.06 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anonyme User Nora 53 11.670 12.04.06 00:01
Letzter Beitrag: Anonymer User
Mehr Info über User Aikou 11 2.533 24.07.04 21:43
Letzter Beitrag: Nora