Antwort schreiben 
gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
Verfasser Nachricht
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #11
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
Der Begriff ist nicht veraltet sondern wird als Überbegriff für eine ganze Menge von Drogen wie bspw. Speed, Extacy usw. verwendet. Man kann ihn regelmäßig in der Zeitung lesen - immer wenn mal wieder ein Promi wegen Drogenmissbrauch verhaftet wird.
24.08.10 03:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #12
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
(23.08.10 13:05)sora-no-iro schrieb:  Nach dem steilen und steinigen Weg kann man gut Bier trinken. (mein neuer Spruch) zwinker
[Bild: icon_bier.gif]

接吻万歳
24.08.10 17:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jigoku


Beiträge: 195
Beitrag #13
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?

くれなゐの涙にふかき袖の色をあさみどりにや言ひしほるべき
源氏物語 少女

鶯のむかしを恋ひてさえづるは木伝ふ花の色やあせたる少女
24.08.10 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #14
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
(24.08.10 17:13)jigoku schrieb:  http://de.wikipedia.org/wiki/Weckamine

^^
Es geht hier aber um das japanische Wort 覚せい剤, welches über 6 Millionen Hits auf Google hat. Etwas viel für ein ungebräuchliches Wort, oder? zwinker
24.08.10 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #15
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
(23.08.10 08:44)mau schrieb:  Danke an alle!

Nach und nach versuche ich schon, meine Texte mit mehr Kanji zu spicken, aber am Anfang lernt man ja "leider" mehr Vokabeln als Kanji. (und manche freuen sich über diese Begebenheit... kommt halt immer drauf an, was man möchte)

Das geht aber schnell. Wenn man sich immer schön bemüht, die Kanji für jedes neue Wort zu lernen, kennt man nachher eigentlich zu jedem Wort, welches man kennt, auch die Kanji (wenn es denn welche gibt/sie häufig gebraucht werden).

Ich würde dir empfehlen, immer wenn du ein Zeichen vergessen hast, es einfach kurz nachzuschlagen (z.b. kurz am Computer tippen, dann hast du es ja direkt angezeigt; falls du ein elektronisches Wörterbuch hast, einfach dort eintippen). Dadurch lernst du automatisch die Zeichen und übst sie, nicht aber wenn du einfach nur die Hiragana schreiben würdest.

Übrigens finde ich diese Gemischtschreibung von Kanji und Hiragana (für ungebräuchliche Kanji) reichlich bekloppt hoho Welcher Japaner kann denn 石鹼 nicht lesen, sondern braucht 石けん? Oder 埠頭? Das Lesen sollte doch eigentlich gar kein Problem sein, oder? Notfalls gehen doch immer noch Furigana.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.08.10 07:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jigoku


Beiträge: 195
Beitrag #16
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
Sorry bezog mich entgegen Deiner Vermutung auf den deutschen Begriff, nicht auf den japanischen. Jetzt wissen wir warum es ein "windschiefes Gespräch" wurde.

くれなゐの涙にふかき袖の色をあさみどりにや言ひしほるべき
源氏物語 少女

鶯のむかしを恋ひてさえづるは木伝ふ花の色やあせたる少女
25.08.10 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #17
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
@Hellstorm: Es geht weniger ums Lesen, als ums Schreiben, wenn ich den Fadenersteller richtig verstanden habe. Wenn ich schnell was niederschreiben will, geht es mir oft auch so, dass ich grad irgendein Kanji nicht aus dem FF reproduzieren kann mit allen korrekten Strichen und Punkten. Dann schreibe ich diese Mischform, Kanji-Hiragana-Kanji. Soviele Kanji üben wie möglich, ist meine Devise. Einen offiziellen Text werde ich so nicht schreiben müssen, dann habe ich wohl die Musse, das richtige Kanji nachzuschauen.

Es gibt zig Situationen, in denen ich schnell was niederschreiben will ohne meinen G55, Nintendo, Computer oder die Bücher konsultieren zu können/wollen. Hellstorm's Empfehlung ist nett gemeint, nur leider für das Problem nicht angemessen. Und ob das Japaner lesen können, hat sowas von nichts mit dem Thema zu tun, dass ich etwas staune.

Fühl dich frei, die Mischschrift in Zeitnot bekloppt zu finden zwinker Das ist sowas von egal hoho
26.08.10 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #18
RE: gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
(26.08.10 22:58)tlnn schrieb:  Wenn ich schnell was niederschreiben will, geht es mir oft auch so, dass ich grad irgendein Kanji nicht aus dem FF reproduzieren kann mit allen korrekten Strichen und Punkten. Dann schreibe ich diese Mischform, Kanji-Hiragana-Kanji. Soviele Kanji üben wie möglich, ist meine Devise. Einen offiziellen Text werde ich so nicht schreiben müssen, dann habe ich wohl die Musse, das richtige Kanji nachzuschauen.

Ja, genau da liegt mein Problem.

Ich lerne bereits die Vokabeln in Kanji-Schreibweise und habe sie dementsprechend, bis sie auf meinen Vokabelkarten landen, einmal (bis zu 10x) geschrieben. Das reicht aber noch lange nicht, um es auch korrekt wiederzugeben. Ich beschränke mich also ersteinmal auf die Wiedererkennung, denn wenn ich für jede neue Vokabel zwischen 1 und 4 neuen Kanji lernen müsste (mit intensiven Schreibübungen) würde ich wesentlich weniger schnell vorankommen.
27.08.10 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gemischte Schrift innerhalb eines Wortes möglich?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Welche Schrift zuerst? neugieriger 5 421 22.02.18 11:36
Letzter Beitrag: yamaneko
Selbststudium ohne Kurs möglich ? Shinjin 32 3.907 06.10.15 23:14
Letzter Beitrag: Mikasa
Japanisch Lernen Schrift & Sprache Kroko 58 7.229 11.08.15 11:20
Letzter Beitrag: Yamaneko ohne Passwort
Japanische Schrift im Fernsehen und allgemein Hocer 3 2.364 30.04.11 22:17
Letzter Beitrag: Hocer
Welche Schrift?? Junus 3 1.354 19.07.10 17:54
Letzter Beitrag: atomu