Antwort schreiben 
gomen ne / deha oyasumi
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #31
RE: gomen ne / deha oyasumi
(01.09.09 12:03)Zelli schrieb:  Nach einem Rempler auf der Straße u.ä. kann man sowohl ごめんなさい als auch すみません benutzen. Hier macht mehr als die Wortwahl der Ton die Musik. ...

Sehe ich genauso. Man braucht nur mit gespitzten Ohren durch die Strassen laufen.
01.09.09 15:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #32
RE: gomen ne / deha oyasumi
(01.09.09 08:10)Lori schrieb:  Der eigentliche Unterschied zwischen "gomennasai" und "sumimasen" liegt darin, wie gut man jemanden kennt. Grob gesagt bedeutet das "gomennasai" wird unter Freunden, Familienmitgliedern, Liebenden benutzt, "sumimasen" in der oeffentlichen Sphaere.
Stimmt nicht. Zelli-san im Folgenden hat recht.

(01.09.09 14:48)Lori schrieb:  
(01.09.09 12:03)Zelli schrieb:  Nach einem Rempler auf der Straße u.ä. kann man sowohl ごめんなさい als auch すみません benutzen. Hier macht mehr als die Wortwahl der Ton die Musik.

Wenn du noch in den Teens bist, ist das akzeptabel. Als Erwachsener machst du dich ein bisschen laecherlich.
Beide Ausdrücke benutzt jede Altersklasse, egal ob Mann oder Frau.
02.09.09 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #33
RE: gomen ne / deha oyasumi
(02.09.09 00:17)yamada schrieb:  
(01.09.09 08:10)Lori schrieb:  Der eigentliche Unterschied zwischen "gomennasai" und "sumimasen" liegt darin, wie gut man jemanden kennt. Grob gesagt bedeutet das "gomennasai" wird unter Freunden, Familienmitgliedern, Liebenden benutzt, "sumimasen" in der oeffentlichen Sphaere.
Stimmt nicht. Zelli-san im Folgenden hat recht.

Die Zitate haben verschiedene Bezuege. Was moechtest du sagen?

Zitat:
(01.09.09 14:48)Lori schrieb:  
(01.09.09 12:03)Zelli schrieb:  Nach einem Rempler auf der Straße u.ä. kann man sowohl ごめんなさい als auch すみません benutzen. Hier macht mehr als die Wortwahl der Ton die Musik.

Wenn du noch in den Teens bist, ist das akzeptabel. Als Erwachsener machst du dich ein bisschen laecherlich.
Beide Ausdrücke benutzt jede Altersklasse, egal ob Mann oder Frau.

Ich habe auch gar nicht behauptet, dass dem nicht so ist. Mein Punkt ist die Unterscheidung zwischen privater und oeffentlicher Sphaere.
Erst danach gilt: In der oeffentlichen Sphaere (z.B. gegenueber Fremden) benutzen Erwachsene eher "sumimasen" als "gomennasai". Und du willst mir doch nicht erzaehlen, dass, wenn du eine Oma am Bahnhof anrempelst, du dann "gomennasai" sagst?

Generell wuerde mich eine ausfuehrliche Erklaerung wie du das siehst freuen.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.09 01:44 von Lori.)
02.09.09 01:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #34
RE: gomen ne / deha oyasumi
(02.09.09 01:39)Lori schrieb:  ...

Ich habe auch gar nicht behauptet, dass dem nicht so ist. Mein Punkt ist die Unterscheidung zwischen privater und oeffentlicher Sphaere.
Erst danach gilt: In der oeffentlichen Sphaere (z.B. gegenueber Fremden) benutzen Erwachsene eher "sumimasen" als "gomennasai".

Eben nicht! Da braucht es keine Ausfuerhliche Erklaerung, da es diese nicht gibt. Das ist reine Pragmatik bzw. auch Spracherfarhung.
02.09.09 06:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #35
RE: gomen ne / deha oyasumi
(31.08.09 23:59)Lori schrieb:  
(31.08.09 23:43)Gast schrieb:  
(01.12.04 21:00)Anonymer User schrieb:  :l0a_d1v: Beitrag von:"Ohia" Also mir wurde die Sache folgendermassen erklaert:

Sumimasen im Sinne von:
- "Oh Verzeihung"... bei einen Rempler.
- "Entschuldigen Sie" wenn man sich an jemanden vorbeidrueckt
- "Hallo, ich moechte bestellen" in der Kneipe
- "Entschuldigen sie die Stoerung" wenn man jemanden unbekannten nach etwas fraegt.
- "ahe....also ...." wenn man zurueckhalten etwas sagen will.

Gomen nasai im Sinne von:
- "Entschuldigen Sie bitte" nach einem heftigem!!! Rempler
- "Bitte verzeihen Sie" wen man eine Fehler macht der Auswirkung auf jemanden anderen hat. (Da gibts aber dann noch staerkere Formen).
- "Entschuldigen Sie" wenn einem etwas peinliches passiert ist und jemand hat es mitbekommen. (Dann am besten mindestens 5 mal wiederholen).

...mehr faellt mit jetzt nicht ein.
Ob es 100% stimmt?

Alles ziemlich stark situationsabhaengig.
Verallgemeinert wuerde ich aber schon sagen das "Gomen nasai" staerker als "Sumimasen" ist.
Allerdings doch auch situationsbedingt.

so habe ich es auch gelernt und das von japanern...also sollte es schon stimmen...

Voelliger Schwachsinn....

Ich glaube inzwischen, sowohl das "Voelliger" als auch das "Schwachsinn" solltest du mal zurücknehmen. Es passt nicht 100%ig und es ist situationsabhängig, aber das hat der Autor ja auch dazu gesagt. Deine Unterscheidung zwischen privater und oeffentlicher Sphaere ist ja auch nicht völlig falsch, aber keinesfalls allgemein gültig.

正義の味方
02.09.09 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #36
RE: gomen ne / deha oyasumi
(02.09.09 09:11)atomu schrieb:  Ich glaube inzwischen, sowohl das "Voelliger" als auch das "Schwachsinn" solltest du mal zurücknehmen. Es passt nicht 100%ig und es ist situationsabhängig, aber das hat der Autor ja auch dazu gesagt. Deine Unterscheidung zwischen privater und oeffentlicher Sphaere ist ja auch nicht völlig falsch, aber keinesfalls allgemein gültig.

まあ、war doch ein wenig stark ausgedrueckt. Aber ich bin noch immer nicht ueberzeugt. Eine ausfuehrliche Erklaerung von Yamada wuerde mich aber sicher ueberzeugen. zwinker

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

02.09.09 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #37
RE: gomen ne / deha oyasumi
Na denn, schaun' mer mal. Habe gerade ausfuehrlich mit Freundin darueber diskutiert.

Unsere Ergebnisse:

"gomennasai" ist ein bisschen gefuehlsbetonter als "sumimasen". Das liegt daran, dass "sumimasen" wirklich sehr oft benutzt wird und je nach Situation und der Art, wie man es sagt auch viele verschiedene Bedeutungen annehmen kann.
"gomennasai" wird nicht so oft benutzt wie "sumimasen". Kleine Kinder sagen normalerweise nicht "sumimasen" sondern "gomennasai" (woraus folgt, dass man als Erwachsener ein klein wenig kindisch wirken kann).

"gomennasai" ist weniger foermlich als "sumimasen" und wenn man mit Menschen spricht, die im Rang ueber einem stehen (Vorgesetzte, Kunden, strenge Lehrer) wird normalerweise nicht "gomennasai" benutzt.

Darueber hinaus gibt es natuerlich noch etliche Situationen und Ausnahmen in denen man von diesen allgemeinen Grundregeln abweicht und es ist natuerlich auch wichtig, wie man die Entschuldigung ausspricht.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

02.09.09 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #38
RE: gomen ne / deha oyasumi
Entschuldigt die dumme Frage... Aber, すっまない bzw すまない ist eine in der höftlichkeit abgeschwächte Form von すみません, so denke ich doch, wird es also nur unter Jugendlichen benutzt? Oder wo findet das Anweundung?
03.09.09 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #39
RE: gomen ne / deha oyasumi
(03.09.09 19:47)Horuslv6 schrieb:  Entschuldigt die dumme Frage... Aber, すっまない bzw すまない ist eine in der höftlichkeit abgeschwächte Form von すみません, so denke ich doch, wird es also nur unter Jugendlichen benutzt? Oder wo findet das Anweundung?

Unter Freunden und Familie.

Habe ich das erste Mal überhaupt in der Serie Heroes gehört. Hatte mich auch verwundert das auch DESU oder DESHITA dahinter gesetzt werden kann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.09 07:02 von Teskal.)
04.09.09 07:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #40
RE: gomen ne / deha oyasumi
(04.09.09 07:02)Teskal schrieb:  
(03.09.09 19:47)Horuslv6 schrieb:  Entschuldigt die dumme Frage... Aber, すっまない bzw すまない ist eine in der höftlichkeit abgeschwächte Form von すみません, so denke ich doch, wird es also nur unter Jugendlichen benutzt? Oder wo findet das Anweundung?

Unter Freunden und Familie.

Habe ich das erste Mal überhaupt in der Serie Heroes gehört. Hatte mich auch verwundert das auch DESU oder DESHITA dahinter gesetzt werden kann.

In Heroes wird sowieso seltsames Japanisches gesprochen. Das sollte man sich nicht angewoehnen.
04.09.09 07:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gomen ne / deha oyasumi
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Berurin deha naniga yuumei desuka? Higanbana 8 1.543 23.06.12 14:16
Letzter Beitrag: Horuslv6
UnsraW - Kyuumin Oyasumi: "mite/mita itai"? hidekiyume 2 1.358 20.04.09 10:51
Letzter Beitrag: hidekiyume