Antwort schreiben 
kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Verfasser Nachricht
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #11
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Das ist auch ein Punkt, den ich bei JfS ein bisschen bemängeln kann (auch wenn es ansonsten fast perfekt ist): Wenn schon ein paar katakana Wörter vorher verwendet werden (ich glaube pan, z.B... oder keshiGOMU), wieso lernt man dann nicht wenigstens für diese Wörter sofort katakana? Genauso mit den Kanji: Wieso lernt man für die Wörter, für die man dann später die Kanji lernt, nicht gleich die Kanji - dann kann man sie bei den Übungen gleich miteinüben, wodurch man sich die um einiges einfacher im Kopf behält.
13.09.03 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #12
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Naja, da wären die Texte der ersten Lektionen ja schon voll mit Kanji, weil am Ende des zweiten Bandes ja eigentlich fast alle Nomen und viele Verben schon mit Kanji dargestellt werden können. Auch wenn ich deine Kritik prinzipiell verstehe und nachvollziehen kann, so ganz sinnlos ist das mit dem Zunächst-Mal-Weglassen der Kanji nicht.
Überleg mal, mit dem Text der ersten Lektion müssen 7.-Klässler arbeiten. Die haben bisher nur Basis-Englisch gelernt. Sind noch nie auf solche "Hieroglyphen" gestoßen. Die Kana sind ja schon kompliziert genug am Anfang (wenn man sich erstmal an diese Art von Schrift gewöhnen muss), Kanji wären echte Lusträuber. Ich kann mir vorstellen, die ganzen 11-12-jährigen sind total stolz darauf, sowas "Exotisches" zu lernen. Kanji würden sie allerdings eher überfordern so ganz am Anfang und das würde wohl dazu führen, dass sie schon nach drei Wochen die Lust an Japanisch verlieren, und nicht erst nach 3 Jahren (so wie das in gewissen Japanisch-Schulklassen ja der Fall ist *hüstel*).
Ist euch schon mal aufgefallen, dass die Schrift in den ersten paar Lektionen viel größer gedruckt ist als später? Das hängt bestimmt auch damit zusammen. Genauso wie in den Leselernbüchern für Erstklässler. Erst fast Blindenschrift und dann werden die immer kleiner.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
13.09.03 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #13
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Du hast schon recht (außer dass ich gedacht hätte JfS ist für Schüler der 9. bis 11. Klasse? Hab mich wohl verlesen...)
Ganz so habe ich es auch nicht gemeint. Speziell im Bezug auf die katakana: In den Lektionen 1-7, also bevor katakana beigebracht werden, kommen ja schon höchstens 5 Wörter damit vor. Ich finde es in diesem Fall nur unsinnig die mit Hiragana zu untertiteln anstatt gleich die paar Katakana dazuzulernen. Dann werden sie gleich von Anfang an im richtigen Kontext dazugelernt (ist nicht sonderlich mehr Arbeit UND erleichtert das Lernen der restlichen später, außerdem merkt man sich die gleich einfacher wenn sie in den Übungen vorkommen) und man muss sich später nicht daran gewöhnen "Hoppla, schreibt man ja ganz anders!".
Und ein paar mehr Kanji wären auch nicht schlecht aber gut, da gebe ich dir eindeutig recht (vor allem wenns wirklich für 7. Klässler ist), dass das die wohl ein wenig überfordern würde, vor allem wenn sie nicht wirklich die Sprache lernen wollen (z.B. das außerschulisch nicht machen würden, nur weils halt in der Schule als Fach ist...).
14.09.03 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #14
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Das mit den Katakana ist tatsächlich unsinnig, war mir aber nicht aufgefallen, weil ich die Bücher ja sehr spät bekam, als ich mit Katakana und Hiragana Übungen längst nichts mehr mit anfangen konnte.
Es stimmt auch vollkommen, dass JfS für Schüler der 9. - 11. Klasse gedacht ist, aber mit was sollen denn die Siebtklässler sonst lernen? Ich meine, bei Autodidakten (erwachsen) kann man ja noch sagen, ok, lernt er halt mit "Japanisch im Sauseschritt" oder "Japanisch, bitte!". Aber für 11-jährige dürften diese beiden Werke erst recht doof sein. Ich meine, "Japanisch im Sauseschritt" mit den tollen Business-Vokabeln (Visitenkarte, Rechtsanwalt...) und "Japanisch, bitte!" mit den superinteressanten Themen wie "Im Restaurant 1", "im Restaurant 2", "am Flughafen"... Und sehr viel mehr deutsche Lehrwerke gibt es leider auch nicht. Keine nennenswerten jedenfalls, weil die entweder total Business-orientiert sind oder Fachwerke sind.
Ich denke, es steht deshalb "für 9.-11.Klässler" drauf, weil früher glaube ich Japanisch frühestens als dritte Fremdsprache erlernt werden konnte, und die hat man nunmal erst in der Neunten. Aber seit Japanisch auch als Zweitsprache angeboten wird, gab es leider keine neuen Lehrbücher speziell für Schüler, daher musste man wohl bei JfS bleiben.
Ich habe noch von keiner Schule in Deutschland gehört, wo man Japanisch lernen muss, es gibt immer mindestens eine Ausweichmöglichkeit. Daher gehe ich davon aus, dass jeder Schüler bei Eintritt in die Oberschule erstmal freiwillig Japanisch lernt (wenn man die überehrgeizigen Eltern mal raushält).

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
14.09.03 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #15
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Ums kurz zu machen zunge

1. Ich kenne mich mit den Lehrplänen nicht aus, und kenne auch die zwei anderen von dir genannten Bücher nicht. Klingt aber plausibel =P

2. Mit lernen wollen meinte ich so richtig von Herzen wollen, so, dass sie's auch daheim freiwillig machen würden. Ich kenne genug Leute bei uns die als 3. Fremdsprache Spanisch genommen haben weil sie halt dachten "Oh wunderbar dann muss ich schon nicht so viel Mathe nehmen (ein Beispiel, du weißt was ich meine)!" und jetzt haben sie einfach null Bock was in Spanisch zu machen, weil sie mitbekommen haben, dass das AUCH Arbeit bedeutet.
Ich bezweifle dass jeder, der Japanisch in der Schule nimmt, das macht weil er wirklich über alles die Sprache lernen will, so wie es (zum größten Teil) Autodidakten wie du und ich machen.

hoho
14.09.03 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #16
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Ich liebe Rollenspiele (nicht falsch verstehen!!) - besonders solche aus den guten Zeiten des SEGA Master Systems! (die Grafik des Spiels könnte da wohl eher mithalten)
Es ist schon toll Slimies mit einer Gartenharke auf den Pelz zu rücken!
Kann mir jemand sagen, wie man abspeichert??
Warum kann ich nicht übernachten?? gähn
Danke
15.09.03 07:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #17
RE: kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Ich bin auch ein Fan der guten alten SNES bzw. NES RPGs..... naja, Leute heute haben keinen Sinn mehr für gute Spiele...
Du speicherst wenn du übernachtest, und zum Übernachten brauchst du 20G. Oh, und wenn du in der Höhle warst und den Ring der Prinzessin gefunden hast, dann bring ihn mal dem König... dann is schluss mit der Harke, haha...
15.09.03 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kana + 200 kanji "Lern-RPG"
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernmethodik Kanji und deren Bedeutungen Raguna 5 620 06.11.17 21:56
Letzter Beitrag: moustique
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.706 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 751 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji lernen Aporike 29 3.909 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.400 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri