Antwort schreiben 
moustique hat sich verabschiedet
Verfasser Nachricht
Mikasa


Beiträge: 205
Beitrag #21
RE: moustique hat sich verabschiedet
(28.10.15 04:46)yamaneko schrieb:  Nachdem er EX-Zongoku geworden ist hat er sich mit dem Stechmückennamen angemedlet, der mir nicht gefallen hat.
Ach, die französische Trivialbezeichnung der Culiciden war/ist gemeint. Das hatte ich mit meinem miesen Französisch gar nicht verstanden. Ich mag den Nick. Schön naturkundlich und ein wenig verschmitzt vielleicht. Meinetwegen gerne weiter als "moustique". So habe ich ihn kennengelernt. So heisst er für mich.

(28.10.15 06:16)torquato schrieb:  Du meinst sicherlich die Constructio ad sensum. Keine Ursache. Dafür sind wir ja in einem Sprachforum, um uns über Sprache auszutauschen. Allerdings trifft diese Konstruktion auf "yamaneko, die..." eh nicht zu, da 'yamaneko' ja ein Eigenname ist, und deshalb ein Anschluß sowieso dem natürlichen Geschlecht folgt. zwinker
Warum verrätst du das so spät erst, torquato?! Den Ausdruck hätte ich schon so oft gebraucht. Endlich kann ich das in Worte fassen.
28.10.15 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.188
Beitrag #22
RE: moustique hat sich verabschiedet
(28.10.15 14:56)Mikasa schrieb:  
(28.10.15 04:46)yamaneko schrieb:  Nachdem er EX-Zongoku geworden ist hat er sich mit dem Stechmückennamen angemedlet, der mir nicht gefallen hat.
Ach, die französische Trivialbezeichnung der Culiciden war/ist gemeint. Das hatte ich mit meinem miesen Französisch gar nicht verstanden. Ich mag den Nick. Schön naturkundlich und ein wenig verschmitzt vielleicht. Meinetwegen gerne weiter als "moustique". So habe ich ihn kennengelernt. So heisst er für mich.

Ich finde den Nick auch gut. Vielleicht auch weil er ein bisschen wie "Mystik" klingt. Vielleicht überlegt er es sich ja doch noch mal und kommt wieder.

Truth sounds like hate to those who hate truth
28.10.15 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #23
RE: moustique hat sich verabschiedet
Wir sind alles Menschen und keiner von uns ist fehlerfrei. Es wird immer dazu kommen, dass irgendwann irgendwer irgendwen falsch versteht, warum oder wann ist dann wieder Ursache und Wirkung.
Das wird sich nicht vermeiden lassen.

Und manchmal wird man manche Reaktionen/Aktionen nie verstehen. Aber wenn man kann, dann kann man sagen Schwamm drüber.
Das funktioniert.
Hachiko und ich haben ja auch wieder Frieden geschlossen.
Aber ein jeder muss für sich selbst entscheiden, ob das Forum ihm oder ihr mehr Gewinn oder mehr Stress/Ärger bringt.

Ich wiederhole mich zum x-ten Mal wenn ich schreibe: Yamaneko bleib, Moustique komm zurück.

*schulterzuck*

just my few cents... zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
28.10.15 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 96
Beitrag #24
RE: moustique hat sich verabschiedet
(28.10.15 21:53)Nia schrieb:  Yamaneko bleib, Moustique komm zurück.

Dem schließe ich mich an. Moustiques Sammlungen fand ich immer sehr informativ!

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
29.10.15 03:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.501
Beitrag #25
RE: moustique hat sich verabschiedet
Mein Abschied hat vom 28.10 bis zum 13. 11. gedauert, weil ich zu Japan nichts mehr zu sagen habe und ich mich auf book2 und Arabisch konzentriert habe, das aktueller ist. Aber heute ich ich meinen "Blog-Ersatz" gefunden mit einem ausgezeichneten Link von torquato und da habe ich einen Bezug zu Japan wiedergefunden.hoho
Die Einladung der Nia vom 29.10.habe ich jetzt erst gelesen und ein PN von einem Brieffreund auch erst heute.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.15 10:03 von yamaneko.)
13.11.15 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.188
Beitrag #26
RE: moustique hat sich verabschiedet
(13.11.15 10:00)yamaneko schrieb:  Mein Abschied hat vom 28.10 bis zum 13. 11. gedauert, weil ich zu Japan nichts mehr zu sagen habe und ich mich auf book2 und Arabisch konzentriert habe, das aktueller ist. Aber heute ich ich meinen "Blog-Ersatz" gefunden mit einem ausgezeichneten Link von torquato und da habe ich einen Bezug zu Japan wiedergefunden.hoho
Die Einladung der Nia vom 29.10.habe ich jetzt erst gelesen und ein PN von einem Brieffreund auch erst heute.
yamaneko

Na bitte, wenn jetzt noch unser Moustique wieder kommen würde, dann wäre unsere kleine Forumsfamilie wieder komplett.

Truth sounds like hate to those who hate truth
13.11.15 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.529
Beitrag #27
RE: moustique hat sich verabschiedet
(13.11.15 11:27)Firithfenion schrieb:  
(13.11.15 10:00)yamaneko schrieb:  Die Einladung der Nia vom 29.10.habe ich jetzt erst gelesen und ein PN von einem Brieffreund auch erst heute.
yamaneko
Na bitte, wenn jetzt noch unser Moustique wieder kommen würde, dann wäre unsere kleine Forumsfamilie wieder komplett.

Kommt darauf an, wer als Mitglied dieser Familie anerkannt wurde. Es sind hier so einige User sang- und klanglos
abgetaucht und niemand hat nach deren Verbleib bzw. Motivation gefragt, obwohl sie oft wertvolle und informative Beiträge
geleistet und für belebende Unterhaltungen im Forum gesorgt haben.
13.11.15 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #28
RE: moustique hat sich verabschiedet
Weißt du doch gar nicht. Manchmal fragt ja der eine oder andere auch per PN/email nach verschwunden Leuten.

Wir wissen doch gar nicht was ein jeder hier im Hintergrund tut. Ich jedenfalls nicht.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
13.11.15 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.501
Beitrag #29
RE: moustique hat sich verabschiedet
Ich habe wieder einmal die Nora gesucht, weil ich sie sehr vermisse. Ich lese noch immer im Profil, ob es die verschwundenen Mitglieder bei ihr noch gibt als Moderatoren:
Zitat:Land: Deutschland
Bundesland: Berlin
Wohnort: Berlin
Interessen:
Beschreibung: Einst Gründerin des Forums, habe ich es nun in die Hände Ma-kuns übergeben. Bei Fragen zur Administration und zum Forum allgemein wende man sich daher an ihn oder unsere Moderatoren Hellstorm, sora-no-iro und Shino.

sora-no-iro und Shino. wollte ich vergrößern und GRÜN machen. Das kann ich nicht. Aber die beiden gehen vielleicht nicht nur mir ab!

Mit dem Moustique habe ich ja E-Mail -Kontakt. Sehnsucht hat er noch nicht nach dem Forum, schade.
Aber eine E-Mail kann man ihm schicken. Diese Möglichkeit existiert noch bei seinem Profil.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.15 18:31 von yamaneko.)
15.11.15 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.529
Beitrag #30
RE: moustique hat sich verabschiedet
(15.11.15 18:57)yamaneko schrieb:  Mit dem Moustique habe ich ja E-Mail -Kontakt. Sehnsucht hat er noch nicht nach dem Forum, schade.

Nun gut moustique hatte OT geschrieben, aber das was er vorausahnte hat sich jetzt bewahrheitet. Er wurde nicht ernstgenommen, Grund genug
um sich zu verabschieden. In der Tat sehr, sehr schade.
18.11.15 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique hat sich verabschiedet
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Shironeko stellt sich vor... Shironeko 31 4.393 30.08.15 12:49
Letzter Beitrag: Shironeko
Neuling stellt sich vor. Geist 4 1.363 05.06.08 04:13
Letzter Beitrag: sora-no-iro