Antwort schreiben 
wenn der Translator nicht Deutsch kann
Verfasser Nachricht
vdrummer


Beiträge: 1.015
Beitrag #91
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
(16.10.18 20:32)cat schrieb:  Öh, keine Ahnung welches Layout. Ich dachte, dafür gibt es vielleicht auch so eine Textfolge. Ich hatte mir mal eine Zeichnung einer japanischen Tastatur gesucht, aber das passt nicht mit meiner Tastatur zusammen, wenn ich auf japanisch umstelle.

Das ist leider von Betriebssystem, Hardware- und Software-Layout der Tastatur abhängig... Bei mir (Linux, fcitx-mozc, deutsches Layout) habe ich das Glück, dass ー auf der Minus-Taste liegt. Bei einer deutschen Tastatur unter Windows ist es glaube ich auf der ß-Taste...

Das Symbol an sich heißt 長音(ちょうおん), aber damit kann ich es nicht konvertieren...

Je nach Eingabemethode kannst du dir aber eigene Zeichenfolgen definieren. Damit könntest du dir ー zum Beispiel auf "q-" legen (q kommt niemals als Präfix vor, normalerweise).
Ich hab mir auf diese Weise Pfeile und ein paar mathematische Symbole definiert.
16.10.18 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.756
Beitrag #92
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
(16.10.18 21:36)vdrummer schrieb:  Das ist leider von Betriebssystem, Hardware- und Software-Layout der Tastatur abhängig... Bei mir (Linux, fcitx-mozc, deutsches Layout) habe ich das Glück, dass ー auf der Minus-Taste liegt. Bei einer deutschen Tastatur unter Windows ist es glaube ich auf der ß-Taste...

Ich glaube, das liegt daran, daß bei der Japanisch-Eingabe unter Windows absurderweise ein englisches Tastaturlayout verwendet wird, unabhängig davon, was für eine Tastatur tatsächlich angeschlossen ist. Z und Y sind dann da ja auch vertauscht.

Auf dem Mac ist es auch das Minuszeichen an gewohnter Stelle.

Das B in Rassismus steht für Bildung.
16.10.18 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.752
Beitrag #93
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
ich habe im Beitrag 81 auf die von Dorrit vorgeschlagene Trennung hingewiesen, da bei diesem Thema der Translator vermutlich wieder eine größere Rolle spielen wird.

Trennung: wer macht sie, wann?

(08.10.18 21:30)Dorrit schrieb:  Ich fänds besser, das alles in einen eigenen Thread zu verfrachten. Mit einem nicht Deutsch könnenden Translator hat das ja nichts mehr zu tun, sondern mit Programmieren und Phils Datenbank.

Danke Dorrit für deinen Vorschlag. Ich möchte dieses Thema wegen der Beiträge zu Blau-Grün gerne weiter empfehlen, weil ich jetzt den Titel zu der mich interessierenden Forschung kenne:
Unterschiede in perzeptuellen-konzeptuellen Verbindungen zwischen Emotion und Farbe in Österreich vs. China

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.18 23:52 von yamaneko.)
16.10.18 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 343
Beitrag #94
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
Da ist aber heute was ganz komischees geschehen.
Mit dem Transer wollte ich diesen Satz uebersetzen lassen.

手を手巾で拭いて,
Deutsch: Wisch deine Hände mit deinen Händen.
Englisch: Wiping your hands with your hands.
Und als Transkription hat Google diese Kanji und Kana so dargestellt.
手を手巾で拭いて, Te o hankechi de fui te

Macht Google nun seine eigene Uebersetzungen?
Es sollte naemlich so heissen.
手を手巾で拭いて, Te o shukin de fuite

shukin = Taschentuch
Edit:
Da habe ich doch noch Zweifel, es geht eher in die Richtung von Hand + Tuch, also Handtuch.
Ob dieses auch in der Kueche verwendet wird, und/ oder nur im Badezimmer ist hier noch die Frage.
Frauen, machen da einen Unterschied. (Kuechentuch, Handtuch, Badetuch, Handlappen, Lappen)

aber hankechi ハンケチ wird normalerweise hiermit geschrieben!

Und solche Lesungen hat 手巾 nicht.

Meine Uebersetzung hierfuer:
Hand mit dem Taschentuch abwischen.

Ist das nun sinnvoll oder nicht?

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.18 18:30 von Phil..)
17.10.18 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 786
Beitrag #95
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
(17.10.18 10:16)Phil. schrieb:  Da ist aber heute was ganz komischees geschehen.

Also ich hatte das schon öfters, dass das Romaji da etwas suspekt ist.
Im Audio wird aber "shukin" gesagt.


(16.10.18 19:05)Phil. schrieb:  Das bedeutet, dass Uebersetzungen manchmal etwas ausgeben, die den rechten Sinn nicht wiedergeben.

Jaja, schon klar. ^^
Du hattest halt geschrieben
"Wenn der Translator kein Deutsch kann, ist irgend etwas am zu uebersetzenden Text falsch.
Oder es fehlt was. Oder es fehlt ein Satzpunkt."




(16.10.18 23:43)yamaneko schrieb:  Trennung: wer macht sie, wann?

Frostschutz?
17.10.18 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 343
Beitrag #96
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
Ich habe jetzt 2 Translatoren benutzt.
Keiner kann es richtig uebersetzen.

Es ist so konfus, einfach unmoeglich dies zu uebernehmen.
Der andere als der von Google ist babelfish
https://www.babelfish.com/success/

Es gibt noch andere.
http://imtranslator.net/translation/japa...anslation/
http://www.systranet.com/translate/
http://www.romajidesu.com/translator *** Interessant, Partikel in Farbe.
http://webtranslation.paralink.com/Engli...anslation/
http://www.reverso.net/translationresult...ese-german
russischer Translator:
https://translate.yandex.com/


Dieser hier kommt der Loesung am naechsten.
https://www.bing.com/Translator

professionelle Uebersetzer im Internet.
https://jat.org/translators

Yamada aus unserem Forum, findet man hier.
http://www.translationdirectory.com/tran..._gotou.php

Ich bin enntaeuscht.

Es wuerde mich dann doch interessieren, was so eine Seite, mit 47.000 kleinen Saetzen kosten wuerde?
https://collocation.hyogen.info/word/%E6%89%8B

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
17.10.18 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 899
Beitrag #97
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
(16.10.18 21:36)vdrummer schrieb:  Das ist leider von Betriebssystem, Hardware- und Software-Layout der Tastatur abhängig... Bei mir (Linux, fcitx-mozc, deutsches Layout) habe ich das Glück, dass ー auf der Minus-Taste liegt. Bei einer deutschen Tastatur unter Windows ist es glaube ich auf der ß-Taste...

Super, das war es: ー auf der ß-Taste. Vielen Dank!
18.10.18 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.752
Beitrag #98
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
(17.10.18 20:30)Dorrit schrieb:  
(16.10.18 19:05)Phil. schrieb:  Das bedeutet, dass Uebersetzungen manchmal etwas ausgeben, die den rechten Sinn nicht wiedergeben.

Jaja, schon klar. ^^
Du hattest halt geschrieben
"Wenn der Translator kein Deutsch kann, ist irgend etwas am zu uebersetzenden Text falsch.
Oder es fehlt was. Oder es fehlt ein Satzpunkt."

Beschimpft den Translator nicht immer, das kommt mir doch recht verständlich vor.
"Wenn der Translator kein Deutsch kann, ist irgend etwas am zu uebersetzenden Text falsch.

「翻訳者がドイツ語を話せない場合、翻訳したいテキストについては何か間違っています。

`Hon'yaku-sha ga doitsugo o hanasenai baai, hon'yaku shitai tekisuto ni tsuite wa nani ka machigatte imasu.

(16.10.18 23:43)yamaneko schrieb:  Trennung: wer macht sie, wann?

Frostschutz?
[/quote]
Oder Phil mit vdrummer? Diese ineressanten Auseinandersetzungen, die aber vermutlich von sehr wenigen Usern gelesen werden, sollten wirklich vom Thema Translator und den Farben-spielereien? getrennt werden. Ich bitte darum, weil ich "Gäste" eingeladen habe, die ich auf die blaugrüne Ampel in Japan aufmerksam gemacht habe..

Nachtrag:

Ich würde folgende Beiträge zusammenfassen zu einem Thema:
Beiträge verschieben
#49 wenn der Translator nicht Deutsch kann
Beitrag #51RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
Beitrag #56 RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann bis #62
Beitrag #79 RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
Was meint Ihr dazu? Phil. und vdrummer, Dorrit und Frostschutz?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.18 18:33 von yamaneko.)
18.10.18 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.687
Beitrag #99
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
Danke Yamaneko, dass du dir die Mühe gemacht hast eine sinnvolle Trennung zu erarbeiten.
Ich schaffe es jetzt nicht mir das anzusehen, was du rausgesucht hast, aber du wirst das schon gut ausgewählt haben. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
18.10.18 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.752
Beitrag #100
RE: wenn der Translator nicht Deutsch kann
@Nia
da du dich um blau-grün kümmern willst, bekommst du deinen Nick in grüner Farbekratzkratz ?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.18 23:41 von yamaneko.)
18.10.18 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wenn der Translator nicht Deutsch kann
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kann mir das jemand übersetzen? Ashira 1 174 16.02.18 03:10
Letzter Beitrag: 新一
Japanisch deutsch Piev 1 274 27.11.17 20:22
Letzter Beitrag: moustique
Kann jemand das übersetzen? gast1234 3 523 19.09.17 12:39
Letzter Beitrag: vdrummer
Kann mir einer erklären... Hilfe 2 833 04.08.17 18:51
Letzter Beitrag: Hilfe
Kann mir das jemand bitte übersetzen? :O Joker9609 2 693 17.09.16 05:58
Letzter Beitrag: Joker9609