Antwort schreiben 
Übersetzung Zeichen auf Malerei
Verfasser Nachricht
akodikia


Beiträge: 7
Beitrag #1
Übersetzung Zeichen auf Malerei
Hallo,

habe dieses schöne Bild vom Fujiyama gekauft (siehe Anhang). Frage mich wer wohl der Künstler war und wann es entstanden ist. Vielleicht geht das ja aus den Schriftzeichen hervor.
Kann jemand behilflich sein?
Vielen Dank im Voraus.

Thomas


.pdf  Fuji.pdf (Größe: 648,21 KB / Downloads: 92)
12.04.17 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 139
Beitrag #2
RE: Übersetzung Zeichen auf Malerei
Die Zeichen kann ich nicht lesen, finde aber dass das Bild sehr an die erinnert die der Bob Ross nachts auf ARD Alpha malt.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
12.04.17 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #3
RE: Übersetzung Zeichen auf Malerei
Mit etwas Kreativität kann ich da 陽玄 (Sonnenschein-Mysteriös) lesen. Keine Ahnung was das heißen soll...kratz

[Bild: bb06dfa463bb4de7a1b54f9ae54a755c.png]

Das erste Zeichen kann auch Yang bedeuten... vieleicht eine Referenz auf die Yin Yang Philosophie? Oder es ist der Künstlername...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.17 23:35 von RedSunFX.)
12.04.17 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.732
Beitrag #4
RE: Übersetzung Zeichen auf Malerei
@RedSunFX
Netter Versuch. Trotzdem m.M.n. weit daneben…^^

Das obere sollten zwei Zeichen sein. Wahrscheinlich der 'Künstlername'.

Ich denke da an die Bestandteile
1.) 日+?
2.) etwas in Richtung 民 / 尸/ 阝möglicherweise + etwas wie 勿 könnte schon sein.

K.A. Dürfte ohne Zusatzwissen auch für einen Japaner 'unidentifizierbar' sein.

Das untere Zeichen ist mit ziemlicher Sicherheit 春 (Frühling). Der Titel / das Thema des Bildes. Für dieses Genrebild zu erwarten und kalligraphisch absolut passend.

Grillen verboten! – Hunde und Katzen sind aber erlaubt, oder?
13.04.17 02:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #5
RE: Übersetzung Zeichen auf Malerei
(13.04.17 02:39)torquato schrieb:  K.A. Dürfte ohne Zusatzwissen auch für einen Japaner 'unidentifizierbar' sein.

Ich möchte nicht ignorant wirken, aber was ist der Unterschied zwischen Kalligraphie und Gekrakel. Ich sehe da keinen Unterschied xD
13.04.17 03:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 141
Beitrag #6
RE: Übersetzung Zeichen auf Malerei
Falls die Frage nicht nur rhetorisch war: Kalligraphie sollte immer den Regeln für Zeichenaufbau und Pinselführung (richtiges An- und Absetzen) folgen. Es gibt auch sehr viele Kalligraphie-Stile. Ohne entsprechendes Wissen und ein geübtes Auge ist man da meist aufgeschmissen.
13.04.17 04:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung Zeichen auf Malerei
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Was bedeuten diese Zeichen TK2803 4 239 16.04.18 11:55
Letzter Beitrag: vdrummer
Rätsel mit jeder Menge Zeichen Hans Lustig 13 1.599 25.09.17 06:31
Letzter Beitrag: jumpingpoint
Schrift & Bedeutung eines Hobelmessers / japanisches Handwerk Zeichen - Schriften testos 1 625 16.12.16 15:46
Letzter Beitrag: undvogel
Übersetzung von Zeichen auf Umhängetasche Kumuki 5 1.277 10.09.15 22:31
Letzter Beitrag: adv
Alte japanische Zeichen als Ornament in einem kreisrunden Fenster atomu 8 4.409 02.09.15 10:53
Letzter Beitrag: queue