Antwort schreiben 
上級 - Wie effektiv lernen?
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.896
Beitrag #11
RE: 上級 - Wie effektiv lernen?
Naja, ich habe nach der Schule z.B. sehr lange nur englische Romane und ab und zu mal ein paar wissenschaftliche Aufsätze gelesen und englische Filme geschaut, aber sonst nicht großartig etwas auf Englisch gemacht. Trotzdem konnte ich es da ganz gut durch aufrecht erhalten. Allerdings habe ich nicht mein ganzes Leben auf Englisch umgestellt.

Im Vergleich dazu habe ich bei Französisch nachdem ich es damals abgewählt habe nichts mehr dafür gemacht. Und es war wirklich praktisch restlos verschwunden.

Ich mein, ein paar japanische Romane zu lesen ist ja eigentlich nicht gerade aufwändig. Es ist nur die Frage, ob das dann reicht. Ich denke auch, dass man das auch mit drei Sprachen gleichzeitig machen kann: Mal einen Roman auf Deutsch, dann auf Englisch, dann auf Japanisch.

Ob man da unweigerlich zu einer Sprache tendiert, würde ich nicht sagen. Bzw. es ist nicht schlimm. Die Sprachen sind dann eher je nach Einsatzweck angemessen: Deutsch für alles mögliche, da die Hauptkommunikation da eben drüber läuft. Englisch dann z.B. für Bücher/Filme, da die meisten interessanten Bücher oft aus dem englischen Sprachraum kommen. Tja und Japanisch dann eben für Bücher aus Japan. Die gibt es dann eventuell gar nicht auf Englisch oder auf Deutsch, oder man möchte gerne in der Originalsprache lesen, so dass dort auch keine Konkurrenz durch Deutsch auftritt.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.07.13 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mystery


Beiträge: 49
Beitrag #12
RE: 上級 - Wie effektiv lernen?
Ich denke ab einem gewissen Sprachniveau wird dann und wann mal ein Roman eben nicht mehr ausreichen, da man schon regelmäßigen Input aus unterschiedlichen Quellen (Sprachniveau, Ausdrucksweise, Vokabular) benötigt um ein hohes Level zu erhalten.

Wenn man z.B. nur Schulenglisch aufrecht halten will, ist das nicht weiter schwierig.

Bei der ganzen Sache greift dann das Konzept der Worthäufigkeit bei Sprachen.
Wenige Wörter machen den Großteil des Gesprochenen bzw. Geschriebenen aus, daher kann man ein Basisvokabular von wenigen tausend Wörtern relativ unkompliziert erhalten, da diese an allen Ecken und Enden vorkommen.
Ist das eigene Vokabular größer und geht in mehrere Zehntausend Wörter, wird es schon schwieriger und der Konsum von Material in der betroffenen Sprache muss abwechslungsreicher und umfangreicher sein, da bei zu wenig oder zu einseitiger Beschäftigung der Wortschatz automatisch verkümmert.

Je besser die Sprache beherrscht wird, desdo leichter fällt die Beschäftigung damit (da völlig mühelos), aber desdo höher ist der Zeitaufwand um das Level zu erhalten. Bei der Muttersprache ist das für die Meisten kein Thema, der Zeitaufwand ist zwar hoch, aber man steckt ja auch jeden Tag 10 Stunden aktiv und passive Beschäftigung in die Sprache rein.

Andersherum hat man aber auch weit mehr Puffer, bevor die Sprache zur Nutzlosigkeit verkümmert. Wenn bei einem 20.000er Wortschatz nach einem Jahr 1000 sehr seltene Vokabeln vergessen wurden, fällt das im Alltag kaum weiter auf. Auch sind die x-tausend Basisvokabeln die sehr häufig auftreten, auch sehr viel tiefer ins Gedächtnis eingemeißelt, da man sehr lange und sehr oft mit ihnen zu tun hatte.

Dein Französisch hast du schnell vergessen, da das bisher erlernte Wissen nicht gefestigt war und dann natürlich auch nicht eingesetzt wurde. Nach ein paar Jahren Schulunterricht in einer Sprache ist der Grundwortschatz ja noch mitten im Aufbau, da ist der Verlernprozess sehr rasant, vor allem wenn man die Sprache nicht aktiv (freiwillig) außerhalb der notwendigen Schulaktivitäten einsetzt.

::42::
28.07.13 21:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
上級 - Wie effektiv lernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.434 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 725 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.918 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.810 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.383 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri