Antwort schreiben 
106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Verfasser Nachricht
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #11
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Die Tagesschau berichtet auch darueber:
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldung...F1,00.html

If you have further questions ...
29.04.05 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #12
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Zitat:"Zugführer würden schon bei kleinen Fehlern einer Bestrafungsmethode unterworfen, die einer Art Gehirnwäsche gleiche, ... Andere Gewerkschafter berichteten, wie sie mehrere Wochen lang täglich Aufsätze zur Selbstbezichtigung schreiben mussten. Einer musste zudem Unkraut rupfen, während ein anderer sich täglich auf einem Bahnsteig vor jedem ankommenden Zugführer verbeugen und sich bedanken musste.

Mitarbeiter würden auch gezwungen, schriftlich zu erklären, bei einem erneuten Fehler nicht mehr als Zugführer zu arbeiten, hieß es. Vor vier Jahren hatte ein Zugführer nach einer solchen Sondererziehung Selbstmord begangen. Er war 50 Sekunden verspätet an einem Bahnhof abgefahren. Das Management benutze Angst als gezieltes Mittel, um die Mitarbeiter gefügig machen, sagte ..."


Diese Aussagen klingen übertrieben, dramatisiert und nach einer regelrechten anti-japanischen Propaganda, in Anlehnung an das, was man vor allem dem alten Japan gerne nachsagt: Totaler Gehorsam, Unterdrückung, ständige Angst, das Gesicht zu verlieren und die Bereitschaft, sich selbst zu töten, um das Gesicht eben nicht zu verlieren. Ich will diese Behauptungen NICHT als Lügen hinstellen. Ich möchte damit nur sagen, daß wir sie mit Vorsicht genießen sollten.

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.05 11:25 von chiisai hakuchoo.)
29.04.05 11:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #13
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Nein, gerade das wuerde ich in keinem Fall so sehen. Wenn Du Dich dabei vom Gegenteil ueberzeugen moechtest, seh Dir doch mal hier an, wie es an japanischen Schulen zugeht:
showthread.php?tid=2555

If you have further questions ...
29.04.05 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #14
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Klar wird das wieder gerne (nicht zuletzt vom "Spiegel") benutzt, um Klischees breitzutreten. Aber hinter der Fassade ist Japan tatsächlich nach wie vor eine sehr autoritär strukturierte Gesellschaft. Mit den daraus resultierenden positiven und negativen Implikationen.

正義の味方
29.04.05 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #15
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Ich glaube man sollte sich in dieser Hinsicht nichts vormachen. Wir haben von Deutschland aus gesehen nicht den leisesten Hauch einer Ahnung, was es heisst enormen Gesellschaftsdruck ausgesetzt zu sein. Darueber koennen wir uns kein Urteil erlauben.

If you have further questions ...
29.04.05 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #16
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Zitat:Aber hinter der Fassade ist Japan tatsächlich nach wie vor eine sehr autoritär strukturierte Gesellschaft. Mit den daraus resultierenden positiven und negativen Implikationen.
In dem Fall wiegen die positiven Aspekte die negativen aber nicht auf. Nicht mal annähernd.
29.04.05 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #17
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Seh ich auch so.

Und jetzt sag ich mal was Provozierendes (bitte nicht auf mich einschlagen): Auch auf die Gesamt-Gesellschaft gesehen wiegen die positiven Aspekte die negativen (für mich!) nicht auf. Ich liebe Japan und bin gerne dort, aber ich könnte dort nicht leben.

(Ich hoffe, die Nadine aus dem Thread showthread.php?tid=2707liest hier auch mit.)

正義の味方
29.04.05 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #18
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Zitat:Ich liebe Japan und bin gerne dort, aber ich könnte dort nicht leben.

Ich werde es trotzdem ausprobieren. Mal sehen ob uch irgendwann flüchte oder hinausgeworfen werde. ^^;

Vielleicht ist es auch nicht so schlimm wie es aussieht. Ich dachte auch dass Bush-Land unlebbar ist und es ist doch anders als ich dachte.

Es kommt bestimmt auch auf die Lebenssituation dort an ob man die Negativa hautnah mitbekommt.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
29.04.05 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #19
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Ehrlich gesagt habe ich sie auch noch nicht richtig hautnah mitbekommen. Doch die Einblicke, die ich habe genügen mir. Wie gesagt, ich fühle mich sehr wohl in Japan und kann es auch eine ganze Weile dort aushalten. Aber nicht für immer. Mag auch einfach daran liegen, dass man einen alten Baum nicht verpflanzt. Bei uns gibt es genauso viel Missstände, bloß anders gekleidet. (Und außerdem entgleisen auch in Deutschland Züge. Wegen Schlamperei...) Aber die sind mir nicht so fremd.

正義の味方
29.04.05 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: 106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Was ich wieder zum Kot.... finden sind die ,,Besser-Wisser".

Nach jedem Unglück kommen sie aus ihren Löchern und laiern ihr ,,Das-habe-ich-schon-damals-gesagt" runter. Diese ,,Zug-Experten", ,,Terror-Experten" und ,,Flugzeug-Experten".

Jahrelang haben sie keinen Ton von sich gegeben und nun wissen sie plötzlich was. Irgendwelche Leichen werden ausgegraben und als Grund hingestellt.

Ich sehe sie nun täglich im TV und es setzt echt der Würgereiz ein. Genau wie am 11.9. bei RTL kommt so ein Brillenträger mit Lederkrawatte und gibt wilde Spekulationen über weshalb und warum ab. Es werden tausend mal die selben Bilder gezeigt und Modelle aufgebaut, um auch den letzten Gaffer zu befriedigen.

Ändern wird sich überhaupt nix.


Die nächten Wochen wird es einen grossen Tumult geben. Verbesserungen werden mehr oder weniger pressewirksam eingebaut. Alles ist wideder gut nach ein paar Jahren . . . .bis zum nächsten Unfall.

Ganz schlimm fand ich, dass ein Pressefuzzi zum Haus einer betroffenen Familie ging und an der Tür ein Interview erzwang . . . Da hab ich den TV ausgeschaltet . . .

Was ist denn bloss los mit den Leuten ? Die Familie verliert ihren Sohn und spielt mit Selbstmordgedanken und der frägt ,,wie geht es ihnen?".



Zum Druck innerhalb JR. Ja, den gibt es. Wieso ? Weil sich bei einer 3-Minuten-Verpätung obaa-chan gleich beshwert. Der Druck kommt vom normalen Volk, dass ausser Verspätungen keine Probleme hat.

Die gleichen Leute, die jetzt schockiert sind, übrigens.

Dies rührt sicher daher, dass es dem Menschen unmöglich ist zu akzeptieren, dass trotz aller Technik der Mensch, Mensch ist und Sicherheit nur vogegaukelt wird. Egal ob Deutschland oder Japan.
29.04.05 23:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
106 Tote und 460 Verletzte bei Zugunglück in Japan (Titel editiert)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japan Diary - Ihr wollt Japan sehen ? OtakuPat 0 847 16.11.14 01:26
Letzter Beitrag: OtakuPat
Nintendo 3DS XL - deutsche Titel auf japanischem Gerät Robato 3 2.543 21.05.14 19:37
Letzter Beitrag: こんにちはғyɴɴιнιllα (≧◡≦)
"International" - bedeutet das in Japan "Wohnsitz in Japan"? Fred 3 3.498 24.03.09 08:49
Letzter Beitrag: Fred
Titel einer Legende gesucht edokko 5 1.278 15.02.06 20:03
Letzter Beitrag: adv