Antwort schreiben 
12-jährige möchte Japanisch lernen
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #1
12-jährige möchte Japanisch lernen
Ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage: Die Tochter einer Bekannten von mir möchte gerne Japanisch lernen. Das Interesse - wie sollte es anders sein - keimte auf, als sie anfing, Manga auf Deutsch zu lesen.

Ihr wurde dann zum Geburtstag das erste Lehrbuch von "Japanisch, bitte" geschenkt und meine Bekannte fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, sie damit zu unterrichten.

Wenn ich mir die Rezension auf ***Japan anschaue, kommt dieses Lehrwerk nicht besonders gut weg und wenn die Punkte stimmen, kann ich ralferly nur beipflichten.

Persönlich würde ich eher "Japanisch für Schüler" nehmen und z. B. JapanesePod101 für Tonaufnahmen von Dialogen heranziehen (ihr Englisch soll sehr gut sein) - aber ist JfS leider nicht so schön bunt, wie vielleicht manch andere Publikation oder ein Manga zwinker . Meine Angst: Die etwas biedere Aufmachung könnte das 12-jährige Mädchen abschrecken.

Hat jemand Erfahrungen damit sammeln können, welches Lehrbuch für eine 12-jährige am Besten geeignet sein könnte? Oder gibt es hier vielleicht User, die so früh angefangen hatten und können evtl. über eigene Erfahrungen berichten bzw. einige Tipps geben?

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.10 17:35 von Shino.)
18.09.10 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #2
RE: 12-jährige möchte Japanisch lernen
Ich würde ruhig erst mal mit dem Buch arbeiten, was sie hat. Sollten wirklich grobe Schnitzer drin sein, kannst du sie ja drauf hinweisen...

接吻万歳
18.09.10 18:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: 12-jährige möchte Japanisch lernen
Hallo Shino,
ich weiß nicht, ob dir das wirklich weiter hilft, aber ich hatte 2 sehr "bunte"/"witzige" Einstiegsbücher gehabt, die wirklich Spaß gemacht haben, wenn sie auch nicht "so" lehrreich waren. Ich denke aber, dass das für eine 12 Jährige nicht all zu schlecht ist.
Japanich mit Manga als einigermaßen gutes Lehrbuch:
http://www.amazon.de/Japanisch-mit-Manga...750&sr=8-1

Japanisch für Mangafangs als wirklich sehr nette Ergänzung:
http://www.amazon.de/Japanisch-für-Manga...779&sr=8-1

Gruß,
Horus
29.09.10 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #4
RE: 12-jährige möchte Japanisch lernen
Danke für den Hinweis. Ehrlich gesagt, hatte ich daran auch schon gedacht, vor allem, weil sie ja auch durch das Interesse an Manga auf das Japanisch-Lernen gekommen ist.

Allerdings sind die Kritiken sehr durchwachsen, ist es wirklich für den Anfang zu gebrauchen?

Abgesehen davon sind leider die Preisvorstellungen bei Amazon vollkommen überzogen (gebraucht € 50-100,-???). Ich verstehe gar nicht, weshalb das Buch nicht mehr verlegt wird (es ist nirgends erhältlich) - immerhin gibt es einen nach wie vor erhältlichen 2. Band.

Hättest du deines vielleicht zu einem fairen Preis abzugeben? zwinker

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.09.10 16:43 von Shino.)
29.09.10 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-jährige möchte Japanisch lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.169 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 711 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.819 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.684 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.376 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri