Antwort schreiben 
Ach Du Schreck - Aussprache
Verfasser Nachricht
TimTim83


Beiträge: 6
Beitrag #1
Ach Du Schreck - Aussprache
Hallo,

ich bin total neu und total verwirrt:

Hab erste Hiragana zu lernen versucht, was ich schon ganz schön herausfordernd finde.

Nun las ich die Zahlen von 1-10 in einem Buch von PONS.
Bei Wikipedia gibt es aber zu jeder Zahl drei Weisen der Aussprache. Da war ich schon verdutzt. Heute Abend ging es dann weiter:

Und zwar hab ich mir mal erste "Kanji" anzeigen lassen und dann finde ich ebenfalls verschiedene Angaben, wie das Zeichen ausgesprochen wird, wenn ich das richtig verstehe.

Wie kann ich nun eigentlich japanische Vokabeln lernen? Klassischer Weise lernt man ja ein Wort in der Fremdsprache auf eine bestimmte Weise auszusprechen. Und nun gibt es offenbar im japanischen mehrere. Das lässt mich erahnen, was das bedeutet: Japanisch lernen... Ich hoffe jemand kann mir helfen :-)


VG
Tim
07.01.22 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.802
Beitrag #2
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Ach was, das ist ja im Deutschen auch nicht viel anders.
2-lateral ("bilateral")
2-reo ("Stereo")
2-al ("dual")
2-sprachig
2-Linge ("Zwillinge")
2-spalt ("Zwiespalt")
2 aar ("Paar")
2-Ber (zweihändig zu tragendes Gefäß)
Da hätten wir jetzt sieben verschiedene Wortstämme für die "2", steht vielleicht nicht so griffig zusammengefaßt im Lexikon, aber ist halt so und mein Lieblingsbeispiel für Studenten.
:
Die meisten Kanji haben zwei Aussprachen, die einander völlig unähnlich sind, manche noch mehr. Das ist historisch begründet.
Wie man Dir da helfen könnte, ist so eine Sache.
07.01.22 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 274
Beitrag #3
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
(07.01.22 19:02)TimTim83 schrieb:  Und zwar hab ich mir mal erste "Kanji" anzeigen lassen und dann finde ich ebenfalls verschiedene Angaben, wie das Zeichen ausgesprochen wird

Willkommen in der seltsamen Welt der japanischen Sprache!
Sieh's mal so: mehrere japanische Wörter werden mit dem gleichen Kanji geschrieben, ist doch toll! Oder würdest du lieber 2-3mal so viele Kanji lernen?

Jetzt mal im Ernst: verabschiede dich am besten von der Vorstellung, was genau ein Wort ist. Beziehungsweise von der Vorstellung, alles eins zu eins vom Deutschen ins Japanische übertragen zu wollen.
Als nächstes wirst du vielleicht feststellen, dass es im Japanischen gar keine Einzahl und Mehrzahl gibt, ja sogar ich-du-er-sie-es wird nicht unbedingt in jedem Satz dazugesagt, es gibt auch keine Deklination, also wie in aller Welt soll man sich da eindeutig verständlich machen?!

Mein Tip wäre: die Sprache so annehmen wie es die Kinder tun. Dich damit ausdrücken, was die Sprache gerade anbietet. Nicht umgekehrt.
Dann kannst du feststellen, dass im Japanischen die Hürden für den Anfang überraschend niedrig liegen: keine Konjugation (praktisch keine unregelmäßigen Verben!), keine Deklination, keine Probleme mit der Aussprache. Richtige Sätze nachsprechen und selber bilden ist (im Vergleich zu westlichen Sprachen) ein Kinderspiel.

Wenn du lieber die dir vertrauten Regeln befolgt haben willst, dann lerne besser eine andere Sprache.
Ansonsten: Viel Vergnügen,
Haruto
07.01.22 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 222
Beitrag #4
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Hallo Tim, meine erste Begegnung mit geschriebenem Japanisch war in einem Langenscheidt-Sprachführer. Mach dir keine Sorgen über die verschiedenen Möglichkeiten der Aussprache, das ergibt sich mit der Zeit. Den ganzen Kram mit On-yomi und Kun-yomi, all die Feinheiten... das kommt später. Lern erstmal ein paar Sätze, ein bißchen Grammatik, die Kana - dann kommt der Rest.

Viel Erfolg!

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
08.01.22 01:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MisakiSaeko


Beiträge: 56
Beitrag #5
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Hallo TimTim83,

ich lerne auch noch relativ frisch japanisch und kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass ich (mit Lehrbuch) die Bedeutung und Aussprache des Wortes lerne, das ich gerade verwende. Ich blende die anderen Bedeutungen des Kanjis erst einmal aus. Somit habe ich ein Wort, das ich kann. Mit der Zeit kommen die anderen Bedeutungen des Kanjis dazu, dann habe ich aber immer einen Kontext, in dem das Wort verwendet wird.

千里の道も一歩から
“A journey of a thousand miles begins with a single step." Lao Tzu
(ist zwar ein Chinese aber ich finde das Zitat passend)
08.01.22 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TimTim83


Beiträge: 6
Beitrag #6
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten :-)

"mehrere japanische Wörter werden mit dem gleichen Kanji geschrieben" --- Das ist sehr aufschlussreich für mich: Das bedeutet dann ja, dass ich das falsch verstanden hatte, oder? Ich dachte nämlich, dass man ein Wort verschieden aussprechen kann und dass es dasselbe Wort ist. In Wirklichkeit steht aber ein Kanji für mehrere Begriffe / Wörter, richtig? Und DIE werden natürlich verschieden ausgesprochen!
08.01.22 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.802
Beitrag #7
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Naja, sagen wir mal so: in den meisten Fällen trägt ein Kanji zwei einander nicht ähnliche Lesungen. Die eine (Kun-Lesung) ist das quasi altjapanische Wort mit eben jener Bedeutung, die das Kanji trägt. Die andere (On-Lesung) ist die chinesische von vor etlichen hundert Jahren, japanisch verballhornt, weil die chinesische Aussprache den Japanern eher noch schwerer fällt als den Europäern. Die Bedeutung ist gleich, nur die Funktion ist anders. Steht das Kanji alleine, spricht man es auf Japanisch, in einem zusammengesetzten Wort mit mehreren Kanjis nimmt man die pseudochinesische Aussprache.
Natürlich ist das cum grano salis zu nehmen, es gibt zahlreiche Gegenbeispiele und Ausnahmen.
Manchmal hört man die Meinung, damals, als die Japaner entdeckten, daß man Sprache auch schreiben kann, wären sie mit dem römischen Alphabet eigentlich besser bedient gewesen.
08.01.22 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.671
Beitrag #8
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Vielleicht kann man sich die Kanji ein bissel wie Emojis vorstellen, die in einem Satz verwendet werden um ihn zu verkürzen und schneller lesbar zu machen.

Stellen wir uns vor, 👨‍🦰 und 🚗 wären zwei Kanji die "Ich" und "Auto" bedeuten

Dann kann man sie in ihrer wörtlichen Bedeutung verwenden.

Aus "Ich fahre ein Auto" wird dann "👨‍🦰 fahre ein 🚗"

"Ich fahre zwei Autos" = "👨‍🦰 fahre zwei 🚗s "

Man kann sie aber auch gemäss ihrem Lautwert benutzen, z.b.

"Mach doch bitte das L👨‍🦰t an!"

"Die Gebäudefassade hatte einen hellen Gr🚗n"

Truth sounds like hate to those who hate truth
08.01.22 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 141
Beitrag #9
RE: Ach Du Schreck - Aussprache
Hört auf, mir platzt gerader der Kopf hoho

Aber ja, anfangs mag das verwirrend sein. Aber eine ganze Nation versteht das von Kindesbeinen an, es funktioniert also. Es hilft da oft, Sachen nicht zu hinterfragen, sondern sie einfach hinzunehmen. Irgendwann später macht es vielleicht sogar Sinn, wenn Du mehr verstehst. Jetzt ist viel Mosaik oder Nebel, kannst Dir aussuchen. Lass es einfach wirken.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.22 19:12 von AwesomeSepp.)
12.01.22 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ach Du Schreck - Aussprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Allgemeine Probleme mit Aussprache und dem damit verbundenen Hörverständnis Raikou 32 2.499 19.10.21 19:16
Letzter Beitrag: vdrummer
Aussprache einiger Jōyō-Kanji 2010 geändert TCJN 3 1.588 08.04.16 18:14
Letzter Beitrag: Dorrit
Kleinere Fragen zur Ausschreibung und Aussprache Ioscius 9 3.188 25.08.14 20:35
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Aussprache Problem beim kleinen つ & weiteres Pooru-kun 6 3.356 01.08.13 20:48
Letzter Beitrag: Pooru-kun
Aussprache der Kanji in China Firithfenion 11 5.180 13.03.13 17:46
Letzter Beitrag: Sanyuu