Antwort schreiben 
Adjektiv + Partizip II
Verfasser Nachricht
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #11
RE: Adjektiv + Partizip II
...würde ich ja gerne. Aber wenn man (ich) sie noch nicht kennt, dann braucht man ja irgendwelche Vergleichsmöglichkeiten...

z.B. assoziiere ich japanische Partikel wie に、で、を、と auch mit dem deutschen Kasussystem (so weit es geht)... so wie es mir auch das Lehrbuch beigebracht hat...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.09 16:33 von Onizuka.)
04.11.09 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #12
RE: Adjektiv + Partizip I oder II
Das ist der eurozentrische Standpunkt, mit dem die japanische Sprache seit 400 Jahren beschrieben wird und der zu vielen Problemen geführt hat. Besser wäre zu fragen, wie man, was man in Deutsch SO formuliert, auf Japanisch sagt, und daraus die Schlüsse zu ziehen, oder einen Blick in die Morphosyntax von Rickmeyer zu tun, die systematisch konsistent entwickelt wurde und Japanisch anhand seiner eigenen Morphologie beschreibt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.09 16:49 von yakka.)
04.11.09 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #13
RE: Adjektiv + Partizip II
(04.11.09 16:32)Onizuka schrieb:  ...würde ich ja gerne. Aber wenn man (ich) sie noch nicht kennt, dann braucht man ja irgendwelche Vergleichsmöglichkeiten...

z.B. assoziiere ich japanische Partikel wie に、で、を、と auch mit dem deutschen Kasussystem (so weit es geht)... so wie es mir auch das Lehrbuch beigebracht hat...

Man unterstelle mir, dass ich keine Ahnung habe,
aber bei Partikeln würde ich europäisch-zentriertes logischen Denken abschalten. Ich lerne die Partikel je nach Satz & Situation, nicht nach dingen wie "wo beschreibt ein dativ-objektpartikel" etc.
04.11.09 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #14
RE: Adjektiv + Partizip II
Ich denke auch, dass man am Anfang nicht unbedingt wissen muss, wie man die japanische Grammatik beschreibt. Wichtiger ist, dass man sich vom deutschen Schema verabschiedet und nicht versucht, es aufs Japanische zu übertragen. Daher: Gar nicht nach Objekten, Fällen oder Partizipien suchen, sondern erst mal Sätze lernen. Was man da eigentlich gelernt hat, das kann man später immer noch rausfinden.
04.11.09 17:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #15
RE: Adjektiv + Partizip II
Kurze Frage: Welches Lehrbuch verwendest Du, Onizuka?

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
04.11.09 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #16
RE: Adjektiv + Partizip II
...das "Langenscheidts praktisches Lehrbuch Japanisch I-III" Lernwerk.

Aber die der Kasus-Vergleich wird bspw. auch im PONS-Grammatikheftchen verwendet...
04.11.09 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #17
RE: Adjektiv + Partizip II
Bei Rickmeyer doch auch. Da gibts auch Akkusativ, Dativ und übrigens auch ein Partizip.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
16.11.09 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Adjektiv + Partizip II
Bei Rickmeyer wird der Kasus, bzw. die Kasuspartikeln, nicht mit dem Deutschen verglichen, sondern er/sie ist/sind in seiner/ihrer Grundfunktion zu verstehen. Daher kommt es auch, dass man neben Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ auch Ablativ, Allativ, Essiv, Komitativ etc. findet. Eine praktische Nomenklatur wie ich finde.
16.11.09 21:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #19
RE: Adjektiv + Partizip II
(04.11.09 16:32)Onizuka schrieb:  z.B. assoziiere ich japanische Partikel wie に、で、を、と auch mit dem deutschen Kasussystem (so weit es geht)... so wie es mir auch das Lehrbuch beigebracht hat...

Das funktioniert nur fuer den allerersten Anfang einigermassen.
Er scheitert schon recht bald an den einfachsten Saetzen:

Ich frage dich / Ich antworte dir.
Ich gehe mit ihm / Ich gehe ohne ihn.

Mit "Akkusativ" und "Dativ" kommen wir nicht weiter, selbst innerhalb der deutschen Sprache nicht.
Vielleicht mit den Begriffen "indirektes Objekt" に / "direktes Objekt" を

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
16.11.09 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Adjektiv + Partizip II
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
tari-adjektiv moustique 3 310 26.12.17 10:28
Letzter Beitrag: vdrummer
Adjektiv-Reihenfolge Yamahito 16 1.374 16.05.17 18:13
Letzter Beitrag: Nia
のように vs. のような + Adjektiv Ioscius 2 437 17.09.16 11:09
Letzter Beitrag: Ioscius
I-Adjektiv als Ortsangabe hez6478 3 1.334 03.06.13 13:09
Letzter Beitrag: hez6478
なる als Adjektiv-Endung? Nephilim 5 1.767 01.08.12 10:36
Letzter Beitrag: Horuslv6