Antwort schreiben 
Anfangen
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #11
RE: Anfangen
Ok, dann wohl Kurzzeichen. Schade hoho

Dann kenn ich mich leider mit den Lehrwerken nicht aus. Ich habe immer nur Langzeichen gelernt. Naja, ein Lehrbuch was ich verwendet habe, war Chinesisch für Deutsche. Das gibt es auch in Kurzzeichen. Didaktisch ist es aber leider nicht so gut. Da gibt es wohl mittlerweile auch andere Bücher, aber das weiß ich nicht.

Hast du keine Lust, Langzeichen zu lernen? Die sind wesentlich besser. Frag auch mal Yano dazu. hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
12.04.13 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #12
RE: Anfangen
(12.04.13 13:09)Hellstorm schrieb:  Ok, dann wohl Kurzzeichen. Schade

Hast du keine Lust, Langzeichen zu lernen? Die sind wesentlich besser. Frag auch mal Yano dazu. hoho

Doch, doch ich habe Lust dazu, aber irgendwie muss man mit/bei etwas anfangen und da bin ich z.Zt.
etwas tapsig, wie jeder Anfänger eben. Werde mich aber kundig machen und am Ball bleiben.
Auf jeden Fall danke für die Stellungnahme.
12.04.13 13:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #13
RE: Anfangen
Naja, allgemein kenne ich mich mit Lehrbüchern nicht so aus. Frag mal am besten in einem Chinesischforum.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
12.04.13 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #14
RE: Anfangen
(12.04.13 13:09)Hellstorm schrieb:  Hast du keine Lust, Langzeichen zu lernen? Die sind wesentlich besser. Frag auch mal Yano dazu. hoho

Mein Lehrbuch ist
Yan Yin: Chinesisch - Sprachpraxis im Alltag
gottfried egert verlag.

Das hat die Lehrerin ausgesucht, drum kenne ich zwar keine anderen Lehrwerke, würde aber was mit Lektions- und Übungstexten ohne Pinyin bevorzugen. Leider habe ich kein japanisches Lehrbuch Chinesisch bekommen.

M. E. kommt man leider um die maoistischen Kurzzeichen nicht herum, manche gehen ja auch, aber manche sind totgeschossen fair and square. Ich lerne beide.
12.04.13 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #15
RE: Anfangen
Danke Yano.
Hab jetzt bei Amazon nachgeschaut und flugs gefunden!!
12.04.13 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #16
RE: Anfangen
Ich finde allgemein die Assimil-Bücher eigentlich sehr gut! Bei Chinesisch für Deutsche ist z.B. doof, dass keine Übersetzungen dabei sind. Schlecht ohne Lehrer.
12.04.13 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #17
RE: Anfangen
@Yano
Aber da sind doch auch Langzeichen mit dabei?
@Woa
Ich hatte mir einmal so ein Assimil-Buch angeschafft, bin leider nicht damit zurecht gekommen und habs zur Seite gelegt.
12.04.13 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #18
RE: Anfangen
Ja, nicht jeder kommt mit jeder Methode klar. Ich kann mir auch vorstellen, dass Assimil für Chinesisch o.ä. gar nicht so gut ist (sondern eher für "ähnliche" Sprachen). Muss man sich vorher am besten mal angucken.
12.04.13 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #19
RE: Anfangen
Das einzige Assimil-Buch, das meines Erachtens überhaupt empfehlenswert ist, ist "Japanisch ohne Mühe, die Kanji-Schrift".
Ich nehme es immer wieder zur Hand, auch wenn es schon ganz verwuzelt ist.
12.04.13 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #20
RE: Anfangen
Das Buch kenne ich nicht, aber wieso nimmt man da nicht einfach "Kanji und Kana" von Hadamitzky? Da sind wenigstens alle 常用漢字 drin.

Andere Assimil-Bücher sind durchaus empfehlenswert, sind in der Sprachenlern-Community überaus beliebt und werden auch häufig empfohlen, wie auch vom Sprachenguru Alexander Arguelles. Ich habe damit bei europäischen Sprachen wirklich gute Erfahrungen gemacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.13 15:10 von Woa de Lodela.)
12.04.13 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anfangen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anfangen auf Radreise Moritz Noricus 10 1.544 26.07.16 22:55
Letzter Beitrag: Yamahito
Anfangen Japanisch zulernen Saro96 21 5.832 11.08.14 13:32
Letzter Beitrag: Findreth
Frage zum ..generellen Anfangen Ryuuji 11 3.459 25.01.14 18:34
Letzter Beitrag: Ryuuji
Wie anfangen? Keks:3 4 1.390 14.01.13 18:53
Letzter Beitrag: Keks:3
Ab welchem Alter kann man anfangen, Japanisch zu lernen? David03 41 10.130 19.01.12 11:41
Letzter Beitrag: Hachiko