Antwort schreiben 
Anonyme User
Verfasser Nachricht
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #31
RE: Anonyme User
Icelinx Idee mit der "Spielwiese" kam schon sehr oft (sie ist übrigens - obwohl mir dieses Forum hier ansonsten fast durchweg super gut gefällt [mit Ausnahme dieser ätzenden "Anonymer User"-Diskussionen in letzter Zeit] - etwas, was ich selbst auch vermisse). Nora möchte so etwas nicht, und da ihr das Forum gehört, müssen wir halt damit leben - selbst wenn sie es einfach ablehnte, ohne irgendwelche Gründe zu nennen. Aber da sie sie immer wieder nennt, möchte ich die günstige Gelegenheit nutzen zwinker und mal gegenfragen:

Woher weißt Du schon vorher, daß Dich "99% [der Beiträge] nicht die Bohne interessieren würden"? Ich finde es gut, daß Du Dir so hohe Ansprüches setzt, alle Beiträge dieses Forums "zu kontrollieren", und ich weiß auch, daß in manchen Foren die Off-Topic-Rubrik wesentlich reger genutzt wird als alle anderen zusammengenommen, so daß die Qualität des ganzen Forums darunter leidet, aber ich denke, das liegt v. a. daran, daß da ohnehin kaum qualitätsträchtige Leute mitmachen (und daß die Qualität in den anderen Rubriken auch nicht dadurch steigen würde, daß der Off-Topic-Bereich abgeschafft würde). Bei unserem Forum jedoch denke ich, daß eine "Spielwiese" nicht nur für Quatsch und Dallerei genutzt würde, sondern daß man da sehr viel Interessantes, Lustiges, Anregendes usw. mitbekommen könnte... (nur eben ohne expliziten Japanbezug).

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin nach wie vor auch für eine Spielwiese und wäre - angesichts der interessanten Leute hier - sehr zuversichtlich, daß weit mehr als 1% der Beiträge dort interessant wären... auch für Nora.

PS: Das gehört natürlich eigentlich nicht zum Thema des Threads, aber es wurde immerhin angesprochen.

PPS: Wenn ich schon mal OT bin: Auf der Eingangsseite steht immer noch "Bleiben Sie bei Ihren Antworten möglichst nah am Thema. Für Unterhaltungen anderer Art gibt es die Rubrik «Anekdoten und Gespräche»." Das scheint ja nicht mehr ganz zu stimmen. (Zumindest wird es nicht gern gesehen, oder?)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.04 14:56 von Botchan.)
30.07.04 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #32
RE: Anonyme User
Da es wirklich OT ist, würde ich darum bitten, das meinetwegen in einem neuen Thread auszudiskutieren.
30.07.04 14:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #33
RE: Anonyme User
Da AU hier meinen Namen ins Spiel bringt:
Zitat: durch Zufall habe ich sogar die Anfänge als AU von Denkbär gesehen, die den meinigen ähneln. Auch ich habe etwas Zeit gebraucht, um mich zu registrieren.
will ich mich auch noch mal äußern. (Was heißt hier durch Zufall, AU? Den Thread hatte ich doch selber wieder vorgekramt, mit den neuesten negativen Nachrichten von der Wörterbuchfront. hoho Hat wohl keinen interessiert. traurig )

In dem jetzt geschlossenen Thread hatte ich mich anfangs sehr für das Zulassen von Anonymen Usern ausgesprochen. Ich selber habe mich erst trauen müssen, einen Beitrag zu starten. Die Anmeldung erfolgte dann postwendend, weil ich nicht als Anonymer User angesprochen werden wollte. Dennoch war es für mich eine wichtige Erfahrung, erst mal die Möglichkeit zu haben, die ganze Sache auszuprobieren, ohne mich anmelden zu müssen. Auch wenn ich bei den letzten unglücklichen Diskussionen irgendwann das Gegenteil vertreten habe, lag das eher an den Provokationen eines bestimmen Anonymen. Es geht mir im Grunde immer noch wie chiisai hakuchoo: Ich bin unentschieden.

Ganz abgesehen von der Möglichkeit der PNs, die nur für Registrierte offen ist, hat es einfach etwas für sich, wenn man jemanden gleich identifizieren kann, vor allem über den Avatar. Wenn ich z. B. irgendwas von AU sehe, fallen mir neben lebenden Fischköpfen cool und Pferdefleisch gleich eine ganze Menge von Dingen ein. Als ich den ersten Avatar von gokiburi gesehen habe, hat es mich erst geschüttelt, aber die Beiträge haben mir dann ein ganz anderes Bild vermittelt. (Wobei der neue Avatar wirklich viiiiiiiel besser passt zwinker ) Das fehlt bei Anonymen Usern einfach. Andererseits verstehe ich schon, dass man sich für einen einzigen Beitrag nicht anmelden will.

Was mir ins Auge fällt, hat auch schon icelinx angesprochen. Neben vielen sehr nützlichen und freundlichen Einträgen merkt man sehr häufig nur eine hingeschmierte Frage in einem unmöglichen Tonfall. Ich glaube, die letzte Diskussion wurde dadurch ausgelöst, dass dies in letzter Zeit stark zugenommen hat. Wenn mich jemand im persönlichen Gespräch auf diese Art etwas fragen würde, wäre ich auch nicht sehr erfreut darüber. Und dass natürlich auch registrierte Mitglieder sich manchmal im Ton vergreifen, macht diese Sache auch nicht besser.

Was den Autonomen User angeht, so verstehe ich den Widerwillen gegen das Anmelden wirklich nicht. In dem Fall kann er/sie sich nirgendwo jemals anmelden, denn es werden immer Leute da sein, die nicht gemocht werden. Solange kein Wunsch zum Anmelden besteht, okay, aber dann fällt eben auch z. B. das Schreiben von PNs weg, eine sehr nützliche Einrichtung, die viele Möglichkeiten zum Diskutieren bietet.

Tut mir leid, dass ich ins Plappern gekommen bin, ohne etwas wirklich Neues zu liefern, aber ich bin wirklich ganz uneinig mit mir selbst, vor allem nach den Ereignissen der letzten Tage. Ich fände es so schade, wenn das Forum seine lockere Art verlieren würde. Die Lösung von asodesuka scheint mir sehr vielversprechend zu sein und ich warte sehr gespannt darauf.

Denkbär,
die jetzt Botchans heftige Gefühle in einem ganz anderen Thread gut verstehen kann.
30.07.04 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #34
RE: Anonyme User
@chiisai hakuchoo:
Du hast das wunderbar erklaert.

@Botchan
Das ist ja auch noch eine Loesung, Naemlich eine E-Mail bei Yahoo oder sonstwo zu installieren. Und man ist angemeldet, aber trotzdem anonym.

@asodesuka.
Du bastelst an einer Applikation. Funktioniert diese auch wenn man nicht Javascript eingeschaltet hat?

@Nora,
Und wie waer es mit einer eventuellen, Testphase mit Anmeldepflicht?
Ich sagte Testphase. Somit koennte man mal testen wie diese Version funktionieren wuerde.

Lesen erlaubt, jedoch Schreiben nur ueber Registrierung.
Wenns nicht klappen sollte kann man immer noch das Rueckgaengig machen.

Solange man eine Tuer nicht oeffnet, wird man nie wissen was dahinter ist.
Andersrum gesagt. Probieren geht ueber studieren. (bzw. diskutieren).

Danke an alle.
30.07.04 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #35
RE: Anonyme User
@zongoku: nein, leider nicht - man muss schon Javascript aktiviert haben. Das hat aber eh fast jeder, da fast jede Webseite Javascript nutzt.
Ich möchte es mal so formulieren, ich/wir sind noch in der Testphasezwinker

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
31.07.04 00:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #36
RE: Anonyme User
Zurück zum Thema. Ich bin mir sehr sicher, das es kein eventueller Spam ist, den die Leute davon abhält sich anzumelden - sondern die Ungewissheit, ob sie sich hier wohl fühlen würden. Und den meisten Mitgliedern geht es hier schlichtweg darum, das man nicht wirklich weis, wer das nun geschrieben hat und nicht jeder seinen Namen unter seinen Beitrag setzt.

Ich bin von Arbeitswegen her täglich und andauernd im Internet und möchte manchmal einfach nur etwas fragen oder sagen, ohne mich anzumelden. Ich kann verstehen, wenn Boards eine Anmeldepflicht vorsehen - und bin auch normalerweise für eine solche - aber hier halten sich die negativen Posts, wie ich finde, in Grenzen.

Es gibt halt unglücklich Vorzeigefälle und an denen beisst man sich halt gerne fest. ^^

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
31.07.04 00:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #37
RE: Anonyme User
Hm gut, dann bin ich die Ausnahme, Bei mir ist alles desaktiviert.
Scripts, Javascripts, und Cookies sind auf sehr hoch geschaltet.
Bei Mozilla Firefox, gibt es ein nur ein oder ein nur aus.

Bei Windows, gibt es mehrere Stufen.

Und genau all dieses Zeug, verraet auch den Professionellen Programmen welche E-Mail man hat, und schickt einem all diesen Spam.

Einen Tip haette ich noch fuer alle Leidgeplagten.
Auf keinen Fall, Also niemals einer solchen Spam-E-Mail antworten.
Diese sind so ausgerichtet, dass wenn wer sich meldet, dann ist die E-Mail gueltig und vorhanden. Dann wird diese E-Mail an andere Anbieter verkauft.

Deshalb niemals antworten.
Wer zuviel dieses Schrotts bekommt, sollte sich ueberlegen, seine E-Mail abzuaendern. Auch das Funktioniert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.04 00:17 von zongoku.)
31.07.04 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #38
RE: Anonyme User
Zitat:Hm gut, dann bin ich die Ausnahme, Bei mir ist alles desaktiviert.
Scripts, Javascripts, und Cookies sind auf sehr hoch geschaltet.
Bei Mozilla Firefox, gibt es ein nur ein oder ein nur aus.

Das stimmt so nicht zongoku. Bei IE als auch Firefox kann man Cookies und Scripte selektiv für ausgewählte Server freischalten. grins
31.07.04 00:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #39
RE: Anonyme User
Die Frust, sich anzumelden, weil man nicht weiss wie die Mitglieder sind, oder wie Nora ist. ist durch einen Blick auf die Mitgliederzahl an der unteren linken Webseite einzusehen.

Diese Zahlen sprechen doch fuer sich. Dass es den Leuten gefaellt und sie mit Nora klar kommen.
Soviele Antworten in sovielen Themen. Also sehen sie auch dass das Forum lebt.
Also ist das Argument von Frust, und Angst auch nicht berechtigt.

Registrierte Mitglieder: 863
18.515 Antworten in 1.721 Themen.
zum heutigen Datum: 31.07.2004
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.04 22:21 von zongoku.)
31.07.04 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ninja


Beiträge: 115
Beitrag #40
RE: Anonyme User
Das ist zwar jetzt ein bisschen oT - aber :
In der Top100 Liste hat der 100ste User 25 Posts, d.h. es posten aktiv ( schätzungsweise ) 200 Mitglieder; die anderen 600 sind selten bis gar nicht mehr aktiv. Wenn Nora einmal eine " Reinigung " der Mitgliederliste durchführen würde, dann wäre die Mitgliederzahl bei weitem nicht so hoch.
02.08.04 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonyme User
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
angemeldete nichtangemeldete Anonyme nichtanonyme User fuyutenshi 48 6.170 29.03.06 17:28
Letzter Beitrag: Nora
Mehr Info über User Aikou 11 2.490 24.07.04 21:43
Letzter Beitrag: Nora